WMF Lono Milk & Choc Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

WMF ist ein baden-württembergisches Unternehmen, das sich vor allem im deutschsprachigen Raum einen großen Namen mit der Herstellung von Haushalts- und Gastronomiewaren gemacht hat. In unserem Milchaufschäumer-Test schnitt der WMF Lono Milk & Choc mit der Gesamtnote 1,6 ab.

80,90 € 119,99 €
159 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Induktions-Milchaufschäumer mit besonders viel Füllvolumen

Der WMF Lono Milk & Choc-Induktions-Milchaufschäumer besteht aus einem Edelstahl-Milchbehälter mit großzügigen 350 ml Füllvolumen, einem durchsichtigen Kunststoff-Deckel, einem herausnehmbaren Rühreinsatz und einem Sockel mit integriertem Bedienfeld.

Im direkten Vergleich mit anderen Milchaufschäumern im Test punktet das WMF-Gerät vor allem mit seiner energiesparenden Induktionstechnologie.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • der WMF Lono Milk & Choc-Milchaufschäumer aus Cromargan-Edelstahl (matt)
  • eine WMF Lono Milk & Choc-Bedienungsanleitung

2. Milchschaumqualität: Feinporig & cremig, aber nicht besonders lange haltbar

Im WMF-Milchaufschäumer lässt sich ein feinporiger und cremiger Schaum machen, der sich besonders für die Zubereitung von Cappuccino eignet.

Einziger Kritik-Punkt: Der Schaum hält sich nicht übermäßig lange an der Kaffeeoberfläche, bevor er in sich zusammenfällt.

3. Handhabung: Milchschaumzubereitung in 2:50 Minuten

Das WMF-Gerät wird mit einem einzigen Schalter bedient:

  • einmal Betätigen: heißer Schaum
  • zweimal Betätigen: kalter Schaum
  • dreimal Betätigen: heiße Milch
  • viermal Betätigen: heiße Schokolade

Die Zubereitung heißen Milchschaums dauert unseren Erfahrungen nach etwa zwei Minuten und fünfzig Sekunden: Damit gehört der WMF-Milchaufschäumer zu den eher langsameren Milchaufschäumern im Test.

Wer eine deutlich schnellere Alternative sucht, kann das Modell Arendo Milkloud kaufen, welches in unserem Erfahrungsbericht wie das WMF-Gerät mit „gut“ abgeschnitten hat.

Die eher gemächliche Zubereitung gleicht das Gerät aber in der Kategorie Reinigung wieder aus: Der Milchbehälter des WMF Lono Milk & Chock ist spülmaschinengeeignet.

4. Fazit: Hochwertig verarbeiteter Aufschäumer für kleine und große Haushalte

Der WMF Lono Milk & Choc-Milchaufschäumer kostet 80,90 € und ist damit ins gehobene Milchaufschäumer-Preissegment einzuordnen. Er eignet sich besonders für Liebhaber der Marke, die nicht nur gern Cappuccino, sondern auch heiße Schokolade genießen.

Preisvergleich

80,90 €versandkostenfrei Zum Angebot »
116,43 €versandkostenfrei Zum Angebot »
82,99 €versandkostenfrei Zum Angebot »
78,50 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Milchaufschäumer Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Testsieger
Melitta Cremio Hot & Cold

Melitta Cremio Hot & Cold

53,99 € 69,99 €

Zum Angebot »

Gastroback Latte Magic 42326

Gastroback Latte Magic 42326

49,99 € 61,99 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Clatronic MS 3326

Clatronic MS 3326

42,48 € 59,95 €

Zum Angebot »

Vava VA-EB008

Vava VA-EB008

38,49 € 49,99 €

Zum Angebot »

Tchibo Cafissimo Elektrischer Milchaufschäumer

Tchibo Cafissimo Elektrischer Milchaufschäumer

42,95 € 49,95 €

Zum Angebot »

Philips Senseo Milk Twister CA6500/60

Philips Senseo Milk Twister CA6500/60

56,99 € 79,99 €

Zum Angebot »