Das Wichtigste in Kürze
  • Micro-SD-Karten mit einer überschaubaren Speicherkapazität von 4 GB eignen sich vor allem für Geräte, deren Speicherplatzerweiterung begrenzt ist. Die besten 4-GB-Micro-SD-Karten unterstützen eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 10 MB/s und ermöglichen nicht nur das Speichern von Musik und Fotos, sondern auch kurze Videoaufnahmen in Full HD.

1. Für welche Geräte eignet sich eine Micro-SD-Karte mit 4 GB?

Mit einer kleinen Micro-SD-Karte können Sie den Speicherplatz Ihres Smartphones, MP3-Players, Navigationsgeräts oder Ihrer Kamera kostengünstig erweitern und so mehr Fotos, Musik und Videos auf Ihrem Gerät speichern. Voraussetzung ist, dass das Gerät über einen Micro-SD-Steckplatz verfügt.

Micro-SD- bzw. Micro-SD-HC-Karten mit 4 GB Speicherkapazität erhalten heutzutage zwar nicht mehr ganz so viel Aufmerksamkeit, da ihnen mittlerweile leistungsstärkere Karten mit deutlich mehr Speichervolumen den Rang ablaufen. Jedoch gibt es immer noch genügend Geräte, deren Speichererweiterung auf maximal 4 GB beschränkt ist, sodass eine Karte mit mehr Speicher nicht kompatibel wäre. In solchen Fällen haben Sie also gar keine andere Wahl, als sich eine Micro-SD-Karte mit 4 GB zu kaufen.

2. Welche Datenformate lassen sich auf einer Micro-SD-Karte mit 4 GB speichern?

Zahlreiche 4-GB-Micro-SD-Karten-Tests im Internet weisen darauf hin, dass sich eine Speicherkapazität von 4 GB in erster Linie für Bild- und Musikdateien lohnt. Zwar unterstützen 4-GB-Micro-SD-Karten mit Class 10 oder 6 auch das Aufnehmen von Full-HD-Videos, allerdings nur in begrenztem Umfang. Während kurze Clips kein Problem sind, wäre die Karte bei längeren 1.080p-Videoaufnahmen bereits nach 15 bis 30 Minuten voll.

Auf die sogenannte Speed-Class sollten Sie bei der Wahl einer Speicherkarte aus unserem 4-GB-Micro-SD-Karten-Vergleich besonderes Augenmerk legen. Sie gibt an, mit welcher garantierten Geschwindigkeit die Daten auf das Speichermedium geschrieben werden – je schneller, desto besser. Die Class-Angaben lassen sich wie folgt übersetzen:
Class 10 = 10 MB/s
Class 6 = 6 MB/s
Class 4 = 4 MB/s

3. Welches Zubehör lohnt sich laut 4-GB-Micro-SD-Tests im Internet?

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Micro-SD-Karte (4 GB) von SanDisk, eine Micro-SD-Karte (4 GB) von Kingston oder eine Karte von einem anderen Hersteller entscheiden: Diverse 4-GB-Micro-SD-Tests im Internet beschreiben, dass sich ein SD-Karten-Adapter in der Praxis als nützliches Zubehör erwiesen hat. Indem Sie die Micro-SD-Karte im Adapter platzieren, können Sie die Daten einfach über den SD-Karten-Slot Ihres Computers ansehen und herunterladen.

Bei manchen Micro-SD-Karten aus unserer Tabelle ist zudem ein USB-Adapter enthalten, der ebenfalls äußerst praktisch sein kann. Denn damit können Sie die Karte über jeden gewöhnlichen USB-Anschluss auslesen und neu beschreiben.

Micro SD 4GB Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Micro-SD 4GB Tests: