ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Maxi-Cosi RodiFix AirProtect bietet Kindern ab 15 kg einen sicheren und komfortablen Sitz bis hin zu einem Alter von zwölf Jahren.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Der Maxi-Cosi RodiFix AirProtect (AP) ist ein mitwachsender Kinderautositz der Gruppe 2/3 mit Isofix. Damit ist er geeignet für Kinder mit einem Gewicht von 15 bis 36 kg und somit nutzbar ab etwa 3,5 bzw. 4 bis hin zu einem Alter von zwölf Jahren.

Im Vergleich zu vielen anderen mitwachsenden Alternativen wächst der Maxi-Cosi RodiFix AP durch eine einfache Einstellungsänderung von Rückenlehne und Kopfstütze nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Breite mit.

Die Haupteigenschaften in der Zusammenfassung:

  • geeignet für Kinder von 15 bis 36 kg
  • mitwachsend in Höhe und Breite
  • Sitz- und Ruhe- bzw. Schlafposition
  • Seitenaufprallschutz und patentierte AP-Technologie
  • Isofix-Installation
  • Sicherheitsgurt-Installation

Der Seitenaufprallschutz ist so konzipiert, dass Lenden und Hüfte sowie Kopf optimal geschützt werden. Durch die AP-Technologie erfährt der Kopf außerdem einen zusätzlichen Schutz. Diesen Extra-Schutz bietet außer diesem Modell nur der Maxi-Cosi Rodi AirProtect. Alle anderen Varianten der Maxi-Cosi-Rodi-Reihe sind nicht mit der AP-Technologie ausgestattet.

Das spezielle Easy-Glide-Gurtführungssystem des Kinderautositzes ermöglicht den Eltern ein unkompliziertes und schnelles Anschnallen.

Das Set enthält den Kindersitz in der gewünschten Farbe. Zur Wahl stehen dabei u. a. Nomad Black, Nomad Red, Nomad Blue und mehr. Kaufen kann man den Sitz außerdem im Set mit Zubehör wie z. B. Becherhalter, Sommerbezug oder Rücksitzschoner.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des 6,15 kg schweren und 51 x 49 x 63,5 cm großen Kindersitzes ist sehr hochwertig. Der Bezug und die Kopfstütze bestehen zu 100 % aus Polyester mit einer Polyester-Polyurethan-Füllung. Der Bezug ist komplett abnehm- und waschbar. Im Test der Nutzer und Experten im Netz lässt sich der Bezug sehr leicht abnehmen und auch wieder aufziehen.

Die Nutzung des Sitzes ist laut Hersteller für etwa zehn Jahre ausgelegt.

3. Erfahrungen

Der ADAC bezeichnet den Maxi-Cosi RodiFix AirProtect (Isofix) (bgl. Bébé Confort Rodifix Airprotect) als einen guten Kindersitz für Kids ab ca. vier Jahren. Die Bewertung fällt bei der Befestigung des Sitzes mit Isofix besser aus als mit der Fahrzeuggurt-Befestigung.

Generell bietet dieser Autositz beim Front- und Seitencrash ein geringes Verletzungsrisiko. Mit Isofix-Verankerung steht er stabil im Kfz. Darüber hinaus bietet er dem Kind einen guten Gurtverlauf.

In der Kategorie Ergonomie liegen die Stärken in der guten Polsterung und Beinauflage. Außerdem bietet der Sitz dem Kind eine günstige Sitzposition sowie eine freie Sicht nach außen. Das Platzangebot für das Kind ist ebenfalls sehr gut. Dafür aber erhält der Sitz leichte Kritik aufgrund seiner Maße, denn er selbst nimmt im Auto einigen Raum ein.

Die Erfahrungen der insgesamt 436 Käufer bei Amazon sind so gut, dass sie den RodiFix AirProtect mit durchschnittlich 4.7 von 5,0 möglichen Sternen bewerten. Dabei heben sie in ihren Erfahrungsberichten vor allem den einfachen Einbau dank Isofix, die schnelle Anschnallmöglichkeit und die gute Verarbeitung hervor.

4. Fazit: Kindersitz der Gruppe 2/3 mit AP-Technologie

Den mitwachsenden Premium-Kindersitz Maxi-Cosi RodiFix AirProtect erhält man online derzeit für einen Preis von Euro. Er bietet mit der patentierten AP-Technologie im Vergleich zu vielen Alternativen einen erhöhten Schutz des Kopfes. Durch die Sitz- und Ruhepositionseinstellungen findet man immer die richtige Position für sein Kind. Darüber hinaus ist die Installation mit Isofix nicht nur sicher, sondern auch einfach. Die spezielle Gurtführung ermöglicht zudem ein einfaches und schnelles Anschnallen des Kindes.

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Maxi-Cosi RodiFix AirProtect
Modell *
Maxi-Cosi RodiFix AirProtect
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
437 Bewertungen
Sitz­rich­tung
vorwärts
Norm­grup­pe Die Norm­grup­pe gibt ab, für welche Größe bzw. welches Gewicht der Kin­der­sitz geeignet ist. In Kapitel 1 unserer Kauf­be­ra­tung gehen wir näher darauf ein.
Gruppe 2/3
Emp­foh­le­nes Alter | Gewicht
3,5 - 12 Jahre | 15 - 36 kg
Sicherheit und Montage
An­schnall­sys­tem
  • +
  • +
3-Punkt-Gurt
Sei­ten­auf­prall­schutz
Kom­pa­ti­bel mit Isofix Isofix ist ein nor­mier­tes, be­son­ders sicheres Be­fes­ti­gungs­sys­tem für die An­brin­gung von Kin­der­sit­zen in Pkws. Verfügen Ihre Au­to­sit­ze nicht über eine ent­spre­chen­de Schnitt­stel­le, ist in den meisten Fällen auch eine Be­fes­ti­gung mithilfe des Gurtes möglich.
Komfort und Material
Ver­stell­ba­re Sitz­po­si­tio­nen
  • +
2 Po­si­tio­nen
Ver­stell­ba­re Kopf­stüt­ze
Bezug waschbar
waschbar bis 30 °C
Material
Kunst­stoff
Farbe
Blau
weitere Aus­füh­run­gen
Vorteile
  • mit pa­ten­tier­tem Air­Pro­tect-Sei­ten­auf­prall­schutz­sys­tem
  • Autositz wächst mit dem Kind mit
  • be­son­ders stabiler Halt
  • optimale Gurtfüh­rung durch Hal­te­rungs­ö­se
Zum Angebot *

Maxi-Cosi-Kindersitz Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Maxi-Cosi RodiFix AirProtect Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Maxi-Cosi RodiFix AirProtect vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Maxi-Cosi RodiFix AirProtect.