ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Maxi-Cosi Citi Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Maxi-Cosi Citi überzeugt v. a. durch ihr leichtes Eigengewicht, einen hohen Sicherheitsfaktor und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Diese Babyschale läuft auch häufig unter dem Suchbegriff Maxi-Cosi Citi federleicht Gruppe 0+ Kindersitz. Das im Vergleich zu vielen Babyschalen und Kindersitzen herausstechende Merkmal ist nämlich das federleichte Gewicht von gerade einmal 3,25 kg.

Die Babyschale zählt zur Gruppe 0+, d. h. sie kann von 0 bis ca. 13 kg genutzt werden bzw. ab der Geburt bis hin zu einem Altern von etwa zwölf Monaten.

Zu ihren Haupteigenschafen zählen außerdem:

  • Sitzgurtinstallation
  • Seitenaufprallschutz
  • ergonomisch geformter Griff
  • kompatibel mit dem Maxi-Cosi-Travel-System
  • versehen mit dem R44/04-Prüfzeichen
  • für die Nutzung im Flugzeug zugelassen

Wie die Alternativen Pebbel und Cabrio-Fix ist der Sitz jedoch noch nicht i-Size-konform. Dafür trägt die Schale aber das R44/04-Prüfsiegel, das parallel genutzt wird.

Anders als die beiden Alternativen bietet die Citi keine Wechselmöglichkeit zwischen Sitz- und Ruheposition und kein Isofix. Die Installation im Auto erfolgt entgegen der Fahrtrichtung mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs.

Dank der Side-Protection-System-Technologie in den Seitenflügeln wird das Verletzungsrisiko beim Seitenaufprall deutlich reduziert.

Der ergonomisch geformte Tragebügel erleichtert das Tragen des Babys ungemein.

Praktisch ist die Kompatibilität mit dem Travel-System von Maxi-Cosi. Dadurch ist die Babyschale mit vielen Kinderwagen kompatibel wie z. B. auch dem Quinny oder Buggys und Wagen von Maxi-Cosi.

Kaufen kann man die Citi-Babyschale einzeln und in verschiedenen Sets z. B. direkt mit Moskitonetz, mit Rückspiegel, mit Regenschutz, mit Rücksitzschoner oder inklusive Sommerbezug. Farblich hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen Schwarztönen, Grau, Braun und Blau.

2. Verarbeitung

Mit den Maßen von 66 x 43 x 57 cm nimmt das 3,25-kg-Leichtgewicht auch im Auto nicht zu viel Platz weg. Noch leichter ist wahrscheinlich nur der Maxi-Cosi Citi SPS mit einem Sitzgewicht von nur 2,7 kg. Der Bezug der Citi-Schale ist abnehm- und waschbar, wobei sich im Test des ADAC zeigt, dass sich das Entfernen des Bezugs relativ aufwendig gestaltet.

Die Verarbeitungsqualität hingegen wird als gut bewertet. Maxi-Cosi selbst hat den Sitz für eine zehnjährige intensive Nutzung ausgelegt. So kann die Schale also auch noch von einem Geschwisterkind wiederverwendet werden.

3. Erfahrungen

Die insgesamt 574 Käufer bei Amazon bewerten den Citi-Kinderautositz mit durchschnittlich 4.7 von 5,0 möglichen Sternen. In den Erfahrungsberichten üben die Nutzer praktisch keine Kritik, wenngleich die Schale von vereinzelten Käufern nicht bis zum angegebenen Alter, sondern aufgrund der Größe des Kindes nur recht kurz verwendet werden kann. Der ADAC empfiehlt einen Wechsel, wenn die Oberkante des Kindskopfes über die Schale hinausragt.

Den Großteil der Käufer jedoch begeistert die Babyschale mit zentraler Gurtspannung und Hosenträgergurt. Stärken des Sitzes sind sein stabiler Stand im Fahrzeug und das sehr geringe Verletzungsrisiko im Frontcrash. Außerdem bietet er einen guten Gurtverlauf.

Was die Bedienung betrifft, so ist die Gefahr der Fehlbedienung relativ gering. Das Kind ist einfach anzuschnallen und der Einbau im Fahrzeug ebenso. Ein ganz klarer Vorteil im Alltag ist das leichte Gewicht. Trotzdem wird nicht an Polsterung etc. gespart, denn die Babyschale verfügt über eine gute Beinauflage und Polsterung sowie ausreichend Platz fürs Kind.

4. Fazit: Federleichte Babyschale und Autositz der Gruppe 0+

Die Maxi-Cosi Citi bietet für einen Preis von 86,99 Euro ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie bietet im Frontalcrash einen sehr guten Schutz, ist ausgestattet mit Seitenaufprallschutz, insgesamt wertig verarbeitet und einfach zu bedienen. Einzig Isofix mag man vermissen, kann dies jedoch durch die trotzdem einfache Montage im Auto durchaus verschmerzen. Herausstechend ist ihr leichtes Gewicht. Noch leichter ist nur noch die SPS-Alternative von Maxi-Cosi. Alles in allem eine klare Empfehlung.

Maxi-Cosi Citi im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Maxi-Cosi Citi
Modell *

Maxi-Cosi Citi

Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
540 Bewertungen
Sicherheit und Komfort
Prüf­sie­gel Ba­by­scha­len mit dem Prüf­sie­gel i-Size (ECE-R 129) weisen die ak­tu­el­len Si­cher­heits­stan­dards auf und sind dies­be­züg­lich auf dem neuesten Stand.
Modelle mit dem Prüf­sie­gel ECE-R 44 wurden vor Sep­tem­ber 2017 zu­ge­las­sen. Auch diese bieten Ihrem Baby noch aus­rei­chend Si­cher­heit.
  • +
  • +
ECE-R 44/04
An­schnall­sys­tem
  • +
  • +
  • +
3-Punkt-Gurt
Sei­ten­auf­prall­schutz
Kopf­stüt­ze ver­stell­bar
Gurt- | Kopf­pols­ter
Son­nen­ver­deck
Sitz­ver­klei­ne­rer Ein Sitz­ver­klei­ne­rer mi­ni­miert die Sitz­flä­che, sodass auch kleine Babys einen sicheren Halt genießen können.
Montage und Transport
Kom­pa­ti­bel mit Isofix Isofix ist ein nor­mier­tes und äußerst sicheres Be­fes­ti­gungs­sys­tem für Kin­der­sit­ze in Pkws. Bei älteren Fahr­zeu­gen ist in der Regel eine Be­fes­ti­gung mithilfe des Gurtes möglich.
Kom­pa­ti­bel mit Kin­der­wa­gen
Flug­zeug­taug­lich Vom TÜV geprüft und zur Ver­wen­dung im Flugzeug zu­ge­las­sen.
Weitere Produktdetails
Emp­foh­le­nes Alter | Gewicht
0 - 12 Monate | 0 - 13 kg
Bezug
Kunst­stoff
waschbar bis 30 °C
Farbe
Grau
Weitere Aus­füh­run­gen
Vorteile
  • be­son­ders stabiler Halt
  • sehr geringes Gewicht
Zum Angebot *

Maxi-Cosi-Babyschale Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Maxi-Cosi Citi Vergleich!
Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Maxi-Cosi Citi vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Maxi-Cosi Citi.