Das Wichtigste in Kürze
  • Lonicera ist der wissenschaftliche Name für die Heckenkirsche und das Geißblatt, welche beide zur Familie der Geißblattgewächse gehören. Verbreitet sind die ca. 180 verschiedenen Arten der Pflanze vorrangig auf der Nordhalbkugel.

lonicera-test

1. Was sagen diverse Lonicera-Tests im Internet zum Standort?

Das Gartengeißblatt bevorzugt je nach Sorte einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Lonicera-Tests im Internet zeigen zudem, dass der Boden feucht, nährstoffreich und durchlässig sein sollte.

Manche Sorten wie das immergrüne Geißblatt wachsen besonders schnell und gewinnen jährlich zwischen 60 und 100 cm an Höhe – solchen Sorten sollten Sie eine Kletterhilfe anbieten. Andere Sorten wie die immergrüne Heckenkirsche erreichen eine Wuchshöhe von 50 bis 70 cm, jedoch können diese Pflanzen bis zu 1,5 Meter breit werden und benötigen daher viel Platz.

2. Welche Lonicera-Sorten gibt es?

In unserem Lonicera-Vergleich finden Sie bereits einige der vielfältigen Kletterpflanzen. Insgesamt gibt es mehr als 100 verschiedene Arten, weshalb sie aufgrund ihrer Vielseitigkeit bei Gärtnern besonders beliebt sind.

Neben den niedrig wachsenden Pflanzen, welche sich als Flächenbegrünung eignen, gibt es auch die Kletterpflanzen, welche zwischen vier und acht Meter hoch wachsen können. Auch in ihrer Blütezeit und Farbe der Blüten unterscheiden sich die Pflanzen. Während einige Arten über 4 Monate ihre schöne Blüte besitzen, sind es bei anderen Sorten lediglich 2 bis 3 Monate. Das Farbspektrum der Blüten reicht dabei von weiß-gelblichen Blütenblättern bis hin zu rosa orange.

Beachten Sie, dass die Geißblattsorten giftig sind, tragen Sie daher stets Gartenhandschuhe, wenn Sie mit der Pflanze in Kontakt kommen.

3. Was müssen Sie bei der Pflege einer Lonicera beachten?

Die besten Lonicera Pflanzen sind pflegeleicht und anspruchslos. Lonicera-Tests im Internet bestätigen, dass die meisten Lonicera winterhart sind und daher keinen besonderen Schutz in der kalten Jahreszeit benötigen. Auch beim Rückschnitt müssen Sie nicht viel beachten. Im Spätherbst oder Frühjahr können Sie tote und zu dicht aufeinander wachsende Triebe entfernen. Nach einigen Jahren können Sie auch einen radikalen Rückschnitt vornehmen. Sie können daher bedenkenlos eine Lonicera kaufen, ohne Angst zu haben, etwas falsch zu machen.

Welche Hersteller, die Lonicera herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Lonicera-Vergleich 5 Hersteller, darunter renommierte Marken wie GardenersDream, PlantaPro, Baumschule, Arborix, BALDUR Garten. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Lonicera-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für eine Lonicera ca. 16,88 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Lonicera-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 5,99 Euro bis 71,99 Euro. Mehr Informationen »

Welche Lonicera aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt die Baldur Garten Lonicera heckrottii. Die Lonicera hat 41 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welche Lonicera aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist die GardenersDream Lonicera henryi auf. Die Lonicera wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Lonicera im Lonicera-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 5 Lonicera vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: GardenersDream Lonicera henryi, PlantaPro Lonicera purpusii, Baumschule Lonicera heckrottii, Arborix Lonicera heckrottii und Arborix Lonicera Japonica halliana Mehr Informationen »

Aus wie vielen Lonicera-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 10 Lonicera-Modelle von 5 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: GardenersDream Lonicera henryi, PlantaPro Lonicera purpusii, Baumschule Lonicera heckrottii, Arborix Lonicera heckrottii, Arborix Lonicera Japonica halliana, Baumschule Lonicera xylosteum, Baldur Garten Lonicera heckrottii, Arborix Lonicera Japonica, PlantaPro Lonicera japonica halliana und PlantaPro Lonicera tellmanniana. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Größe bei Lieferung Vorteil der Lonicera Produkt anschauen
GardenersDream Lonicera henryi 10,95 + Besonders große Wuchshöhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PlantaPro Lonicera purpusii 13,49 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baumschule Lonicera heckrottii 12,50 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arborix Lonicera heckrottii 11,95 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arborix Lonicera Japonica halliana 11,95 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baumschule Lonicera xylosteum 71,99 +++ Besonders hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baldur Garten Lonicera heckrottii 10,99 + Große Wuchshöhe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arborix Lonicera Japonica 11,95 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PlantaPro Lonicera japonica halliana 6,99 +++ Besonders hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PlantaPro Lonicera tellmanniana 5,99 ++ Hoch bei Lieferung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lonicera Tests: