ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Cloud Nine The Wand Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Eine hochwertige Verarbeitung, eine haarschonende Beschichtung und eine schnelle Aufwärmzeit: Der Cloud Nine The Wand erreicht in unserem Vergleich vor allem durch seine technische Glanzleistung einen guten Platz. Allerdings ist der Cloud Nine Lockenstab nicht ganz günstig – mit einem Preis von 283,48 € muss man für die Qualität auch hier etwas tiefer in die Tasche greifen.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Frisierergebnis & Anwendung

In puncto Friserergebnis werden mit dem Cloud Nine Lockenstab nach diversen Erfahrungsberichten im Internet solide Ergebnisse erzielt: weich fallende Locken, die einen gesunden Glanz aufweisen. Der variierende Durchmesser (konische Form) des Cloud Nine Lockenstabs lässt einen großen Spielraum für verschiedene Lockenstylings zu – so lassen sich sowohl kleinere Ringellocken als auch Wellen kreieren. Die Haltbarkeit hingegen lässt, laut vielen Nutzern, zu wünschen übrig: Nach einem Tag sind wohl kaum noch Wellen im Haar zu erkennen.

Die Anwendung mit dem Cloud Nine Lockenstab geht einfach von der Hand. Durch einen im Lieferumfang enthaltenen Hitzeschutz-Handschuh, der die Hände vor Verbrennungen schützt, wird das Lockenstyling zusätzlich erleichtert.

2. Technische Merkmale & Funktionen

In puncto „Technische Merkmale“ liefert der Cloud Nine The Wand anscheinend im Test vieler Nutzer eine Glanzleistung ab. Durch den mineralbeschichteten Keramikstab werden die Haare geschützt und erhalten einen gesunden Glanz; so die Meinungen im Netz. Vorteilhaft für ganz Eilige: die Aufwärmzeit von nur 15 Sekunden. Nachteilig sei laut vielen Anwendern hingegen: die Gewichtsverteilung des Lockenstabs. Egal in welcher Position, das Heizelement (Stab) des Cloud Nine The Wand kippe durch seine Größe und sein Übergewicht stets nach vorn. Das ist im Bereich Sicherheit ein klarer Minuspunkt.

Weitere Merkmale sind:

  • 2,6 Meter langes Kabel
  • 3 Hitzestufen (120 bis 180°C)
  • Stab: 12,7 bis 39,5 Milimeter Durchmesser
  • sehr hochwertige Verarbeitung

3. Besondere Merkmale: Trommelschutzkappe

Der Cloud Nine The Wand ist der einzige Lockenstab, der mit einer Trommelschutzkappe ausgestattet ist. Diese wird auf das Heizelement gesteckt, ist hitzeresistent und schützt den Nutzer vor Verbrennungen und Hautverletzungen. Zusätzlich werden so Kratzer am Keramikstab vermieden. Durch einfaches An- und Abklicken kann die Kappe befestigt bzw. abgenommen werden. Eine Hitzeschutztasche ist so kaum noch notwendig.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Der Cloud Nine The Wand liefert laut Erfahrungsberichten im Netz solide Frisierergebnisse und überzeugt demnach technisch auf ganzer Linie. Mit einer Temperatur von 120 bis 180 °C kann mit dem Cloud Nine Lockenstab ein schonendes Lockenstyling erreicht werden, bei dem wohl lediglich in puncto Haltbarkeit Abzüge gemacht werden müssen. Unser Urteil: Note 1,7.

Cloud Nine The Wand im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Cloud Nine The Wand
Modell *
Cloud Nine The Wand
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
53 Bewertungen
Sicherheit
Wär­me­ent­wick­lung Hinter dem Begriff verbirgt sich die Frage, ob sich der Griff des Lo­cken­stabs während des Betriebs un­an­ge­nehm erwärmt.
  • +
  • +
  • +
Hand­griff wird nicht heiß
Ab­schalt­au­to­ma­tik
nach 30 Min.
Cool-Tip-Spitze Die Cool-Tip-Spitze ist aus einem hit­ze­be­stän­di­gen Material ge­fer­tigt und bleibt so während des Haar­sty­lings kühl.
Technische Merkmale
Art & Durch­mes­ser Es gibt au­to­ma­ti­sche Lo­cken­sty­ler, konische Lo­cken­stä­be und Lo­cken­stä­be mit und ohne Klemme. Beim Durch­mes­ser gilt: Je größer, desto weicher fallen die Locken. Konische Lo­cken­stä­be bieten den Vorteil, dass der Durch­mes­ser zur Spitze hin kleiner wird. So wird ein dy­na­mi­sches Lo­cken­sty­ling er­mög­licht.
konisch
12,7 bis 39,5 mm
Gewicht Die meisten Lo­cken­stä­be auf dem Markt liegen bei einem Gewicht von 200 bis 350 Gramm. Zum Ver­gleich: Ein Stück han­dels­üb­li­che Butter wiegt 250 Gramm. Na­tür­lich gibt es sowohl leich­te­re als auch schwe­re­re Modelle. Die Lo­cken­sty­ler mit au­to­ma­ti­scher Lo­cken­funk­ti­on wiegen bei­spiels­wei­se gern einmal bis zu 600 Gramm
ca. 330 g
Ka­bel­län­ge
2,6 m
Hit­ze­stu­fen
3
Tem­pe­ra­tur
120 bis 180 °C
Auf­wärm­zeit
15 Sek.
Be­schich­tung des Stabs Auf dem Markt gibt es Lo­cken­stä­be mit ver­schie­de­nen Be­schich­tun­gen: Keramik, Turmalin, Nano-Silber, Lack.

Keramik stellt das gän­gigs­te und auch beste Material dar. Da es extrem glatt und wär­me­leit­fä­hig ist, ist das Material in der Lage, die Hitze be­son­ders gleich­mä­ßig auf den Haaren zu ver­tei­len.

Turmalin, Lack und Nano-Silber werden ab und zu zur Be­schich­tung hin­zu­ge­fügt. Diese Zu­satz­stof­fe sorgen zum Beispiel dafür, dass die Be­schich­tung re­sis­ten­ter wird und eine an­ti­sta­ti­sche Wirkung bekommt.
Mineral- und Ke­ra­mik­pul­ver­be­schich­tung
Display Ein Display er­mög­licht das einfache Ablesen der ein­ge­stell­ten Tem­pe­ra­tur.
Be­son­der­hei­ten
Trom­mel­schutz­kap­pe
Zubehör
An­lei­tung
Hit­ze­schutz-Hand­schuh Hit­ze­schutz-Hand­schu­he schützen die Hände während der An­wen­dung vor Ver­bren­nun­gen. Sie können auch separat dazu gekauft werden.
Auf­be­wah­rungs­ta­sche
Zusammenfassung
Vorteile
  • kreiert weich fallende, aber dennoch de­fi­nier­te Locken
  • großer Spiel­raum für ver­schie­de­ne Lo­cken­grö­ßen
  • heizt sehr schnell auf
  • sehr hoch­wer­tig ver­ar­bei­tet
Zum Angebot *

Lockenstab Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Cloud Nine The Wand Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Cloud Nine The Wand vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Cloud Nine The Wand.