Cloud Nine The Wand Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Eine hochwertige Verarbeitung, eine haarschonende Beschichtung und eine schnelle Aufwärmzeit: Der Cloud Nine The Wand erreicht in unserem Test vor allem durch seine technische Glanzleistung den dritten Platz. Allerdings ist der Cloud Nine Lockenstab nicht ganz günstig – mit einem Preis von 130,08 € muss man für die Qualität auch hier etwas tiefer in die Tasche greifen.

130,08 €
7 Bewertungen

1. Frisierergebnis & Anwendung

In puncto Friserergebnis werden mit dem Cloud Nine Lockenstab nach unseren Erfahrungen solide Ergebnisse erzielt: weich fallende Locken, die einen gesunden Glanz aufweisen. Der variierende Durchmesser (konische Form) des Cloud Nine Lockenstabs lässt einen großen Spielraum für verschiedene Lockenstylings zu – so lassen sich sowohl kleinere Ringellocken als auch Wellen kreieren. Die Haltbarkeit hingegen lässt zu wünschen übrig: Nach einem Tag sind kaum noch Wellen im Haar zu erkennen.

Die Anwendung mit dem Cloud Nine Lockenstab geht einfach von der Hand. Durch einen im Lieferumfang enthaltenen Hitzeschutz-Handschuh, der die Hände vor Verbrennungen schützt, wird das Lockenstyling zusätzlich erleichtert.

2. Technische Merkmale & Funktionen

In puncto „Technische Merkmale“ liefert der Cloud Nine The Wand im Test eine Glanzleistung ab. Durch den mineralbeschichteten Keramikstab werden die Haare geschützt und erhalten einen gesunden Glanz. Vorteilhaft für ganz Eilige: die Aufwärmzeit von nur 15 Sekunden. Nachteilig hingegen: die Gewichtsverteilung des Lockenstabs. Egal in welcher Position, das Heizelement (Stab) des Cloud Nine The Wand kippt durch seine Größe und sein Übergewicht stets nach vorn. Das ist im Bereich Sicherheit ein klarer Minuspunkt.

Weitere Merkmale sind:

  • 2,6 Meter langes Kabel
  • 3 Hitzestufen (120 bis 180°C)
  • Stab: 12,7 bis 39,5 Milimeter Durchmesser
  • sehr hochwertige Verarbeitung

3. Besondere Merkmale: Trommelschutzkappe

Der Cloud Nine The Wand ist der einzige Lockenstab, der mit einer Trommelschutzkappe ausgestattet ist. Diese wird auf das Heizelement gesteckt, ist hitzeresistent und schützt den Nutzer vor Verbrennungen und Hautverletzungen. Zusätzlich werden so Kratzer am Keramikstab vermieden. Durch einfaches An- und Abklicken kann die Kappe befestigt bzw. abgenommen werden. Eine Hitzeschutztasche ist so kaum noch notwendig.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Der Cloud Nine The Wand liefert solide Frisierergebnisse und überzeugt technisch auf ganzer Linie. Mit einer Temperatur von 120 bis 180 °C  wird mit dem Cloud Nine Lockenstab ein schonendes Lockenstyling erreicht, bei dem lediglich in puncto Haltbarkeit Abzüge gemacht werden müssen. Unser Urteil: Note 1,7.

Preisvergleich

130,08 €versandkostenfrei zum Shop
161,77 €versandkostenfrei zum Shop
160,00 €versandkostenfrei zum Shop
140,81 €versandkostenfrei zum Shop
189,00 €versandkostenfrei zum Shop
160,49 €versandkostenfrei zum Shop
188,99 €versandkostenfrei zum Shop
149,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Lockenstab Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen