Das Wichtigste in Kürze
  • Wo eine externe Festplatte zu klobig und fehl am Platz ist, sind USB-Sticks meist die ideale Lösung. Mit einem USB-Stick von Lexar bieten sich Speichermöglichkeiten von bis zu 256 GB. Wählen Sie zudem ein Modell mit AES-Hardware-Verschlüsselung aus der Vergleichstabelle, um Ihre Daten vor Fremdzugriffen zu schützen.

1. Wie hoch ist die Speicherkapazität von Lexar-USB-Speichersticks?

Der US-amerikanische Hersteller Lexar Media ist für seine verschiedenen digitalen Speicherprodukte bekannt. Mit Sitz in San Jose im Silikon Valley steht Lexar für qualitativ hochwertige und technologisch moderne USB-Speichermedien. So ist mit dem „JumpDrive F35“ sogar ein Fingerprint-gesicherter USB-Stick von Lexar erhältlich. Wer einen Lexar-USB-Stick kaufen möchte, für den steht jedoch vermutlich ein anderes Kaufkriterium im Mittelpunkt: die Speicherkapazität.

Wer nur wenig digital arbeitet und lediglich einen Stick sucht, um gelegentlich Daten zu transferieren, ist mit einem vergleichsweise kleinen Lexar-USB-Stick mit 32 GB bereits gut aufgestellt. Wer Fotoalben und HD-Filme abspeichern will, sollte hingegen mindestens zu einem Lexar-USB-Stick mit 64 GB greifen.

Noch mehr Speicherplatz bietet ein USB-Stick mit 128 GB von Lexar. Dieser wird vor allem dann nötig, wenn Sie hochauflösende 4K-Filme archivieren möchten. Pro Minute verschlingt ein 4K-Film bis zu 400 MB. Wenn Sie ein System-Backup Ihres Laptops erstellen möchten, sollte es hingegen ein Lexar-USB-Stick mit 256 GB sein.

2. Welche Lese- und Schreibgeschwindigkeiten werden laut Online-Tests von Lexar-USB-Sticks geboten?

Nicht nur die Speicherkapazität ist entscheidend, sondern auch wie schnell die Datenmengen verarbeitet werden. Wie verschiedene Online-Tests von Lexar-USB-Sticks zeigen, unterscheiden sich die USB-Sticks teils gravierend in der Lese- und Schreibgeschindigkeit des Flash-Laufwerks.

Die besten USB-Sticks von Lexar erreichen Lesegeschwindigkeiten von mehr als 200 MB/s. Auch Schreibgeschwindigkeiten von annähernd 100 MB/s sind möglich, wie der Vergleich von Lexar-USB-Sticks deutlich macht. Wählen Sie ein Gerät, welches solch hohe Geschwindigkeiten unterstützt, wenn Sie häufig mit großen Datenmengen arbeiten.

Wer seinen Stick nur gelegentlich dazu nutzt, einige wenige Gigabyte zu transferieren, kann auch ein Modell mit geringeren Geschwindigkeiten wählen. Eine Lesegeschwindigkeit von mindestens 100 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von mehr als 50 MB/s sind bei vielen Lexar-Modellen gegeben.

3. Mit welchen Schnittstellen sind Lexar-USB-Sticks ausgestattet?

Die Geschwindigkeit, mit der Ihr Speicherstick arbeitet, wird jedoch nicht nur von der Lese- und Schreibgeschwindigkeit bestimmt, sondern auch von der Datentransferrate der Schnittstelle, wie diverse Online-Tests von Lexar-USB-Sticks ergeben. Hier entscheidet in der Regel der unterstützte USB-Standard.

Die meisten der Lexar-USB-Sticks weisen USB 3.0 oder höher als Standard auf. USB 3.0 ermöglicht Datenraten bis zu 5 Gbit/s. Einige Stick-Modelle bieten sogar die neuere Standards wie USB 3.1 oder 3.2. Können mit USB 3.1 bis zu 10 Gbit/s erreicht werden, sollten Sie hingegen für 30 Gbit/s ein Modell aus der Vergleichstabelle wählen, welches den USB-3.2-Standard unterstützt.

Übrigens: Für besonders hohe Transferraten ist ein USB-C-Anschluss ideal. Ein Lexar-USB-Stick mit Dual-Funktion verfügt dank Drehmechanismus sowohl über USB-A als auch über USB-C.

Lexar-USB-Stick-Test

Lexar JumpDrive Typ-C
Lexar Jump­D­ri­ve Typ-C Derzeit ab 28,08 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Speicherkapazität ++
Max. Geschwindigkeit ++
Ist die Steckverbindung des Lexar JumpDrive Typ-C USB-Sticks verschließbar? Die Steck­ver­bin­dung des Lexar Jump­D­ri­ve Typ-C USB-Sticks lässt sich mit Hilfe eines Dreh­ver­schlus­ses ein­zie­hen. Dadurch ist sie ge­schützt vor Schmutz oder sons­ti­gen Schäden.
Lexar JumpDrive M45
Lexar Jump­D­ri­ve M45 Derzeit ab 36,58 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Speicherkapazität ++
Max. Geschwindigkeit +++
Wie hoch ist die maximale Schreibgeschwindigkeit des Lexar JumpDrive M45 USB-Sticks? Der Lexar Jump­D­ri­ve M45 USB-Stick hat eine maximale Schreib­ge­schwin­dig­keit von 90 MB/s. Das gilt als eine sehr schnelle Schreib­ge­schwin­dig­keit.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Lexar-USB-Sticks-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Lexar-USB-Sticks-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Lexar-USB-Sticks von bekannten Marken wie Lexar. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Lexar-USB-Sticks werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Lexar-USB-Sticks bis zu 105,33 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 14,95 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Lexar-USB-Stick aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Lexar-USB-Stick-Modellen vereint der Lexar JumpDrive S75 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7156 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Lexar-USB-Stick aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Lexar JumpDrive M45. Sie zeichneten den Lexar-USB-Stick mit 544 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Lexar-USB-Stick aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Lexar-USB-Sticks aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Lexar JumpDrive F35 256GB, Lexar JumpDrive S47, Lexar JumpDrive M45 und Lexar JumpDrive F35. Mehr Informationen »

Welche Lexar-USB-Stick-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Lexar-USB-Sticks-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Lexar-USB-Sticks“. Wir präsentieren Ihnen 10 Lexar-USB-Stick-Modelle von 1 verschiedenen Herstellern, darunter: Lexar JumpDrive F35 256GB, Lexar JumpDrive S47, Lexar JumpDrive M45, Lexar JumpDrive F35, Lexar JumpDrive S75, Lexar JumpDrive Typ-C, Lexar JumpDrive S80, Lexar JumpDrive V100, Lexar JumpDrive TwistTurn2 und Lexar JumpDrive S50. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Lexar-USB-Sticks interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Lexar-USB-Sticks aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Lexar JumpDrive S47“, „Lexar JumpDrive M45“ und „Lexar JumpDrive F35“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Spei­cher­ka­pa­zi­tät Vorteil der Lexar-USB-Sticks Produkt an­schau­en
Lexar JumpDrive F35 256GB 105,33 +++ Be­son­ders hohe Spei­cher­ka­pa­zi­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive S47 26,99 ++ Hohe Spei­cher­ka­pa­zi­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive M45 34,64 ++ Hohe Spei­cher­ka­pa­zi­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive F35 37,23 ++ Schutz von Dateien durch 256-Bit-AES-Ver­schlüs­se­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive S75 21,91 ++ Hohe Spei­cher­ka­pa­zi­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive Typ-C 28,33 ++ Be­son­ders schnel­ler USB-3.2-Standard » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive S80 14,95 ++ Schutz von Dateien durch 256-Bit-AES-Ver­schlüs­se­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive V100 27,36 + Prak­ti­sches 3er-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive TwistTurn2 27,64 ++ Hohe Spei­cher­ka­pa­zi­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lexar JumpDrive S50 63,00 + Prak­ti­sches 2er-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lexar-USB-Stick Tests: