Das Wichtigste in Kürze
  • Lederlabels sind besonders dann nützlich, wenn Sie Ihren selbstgemachten Textilien eine persönliche Note verleihen wollen. Die kleinen Labels lassen sich im Handumdrehen an Haube, Schal, Socken und Co annähen, wie verschiedene Lederlabel-Tests im Internet berichten.

1. Welche Lederlabels gibt es laut Tests im Internet?

In unserem Lederlabel-Vergleich unterscheiden wir zwischen eckigen, runden oder quadratischen Lederlabels. Es gibt aber auch Leder-Labels in Herz- oder Blumen-Form. Wollen Sie beispielsweise einem geliebten Menschen eine selbstgemachte Haube schenken, dann sind Herz-Labels eine ausgezeichnete Idee.

Leder-Labels zum Aufnähen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die meisten Modelle sind 4 bis 5 cm lang und 2 bis 3 cm breit und passen daher auf die meisten Kleidungsstücke, ohne auffällig zu wirken.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Lederlabels kaufen wollen?

Beim Kauf von Leder-Labels für Mützen, Socken und Co sollten Sie auf die Menge achten. Viele Labels sind in Sets mit 40 bis 100 Stück erhältlich. Je mehr Labels Sie kaufen, desto günstiger sind die Stückkosten. Zur Orientierung: Ein klassisches Lederlabel sollte nicht mehr als 30 Cent pro Stück kosten.

Die meisten Hersteller bieten nicht die Option an, Leder-Labels mit eigenem Logo zu bestellen. Häufig befindet sich auf Leder-Labels die Aufschrift „Handmade“ oder „Handmade with Love“. Farblich sind die Labels in Braun gehalten. Vereinzelt gibt es auch bunte Lederlabels. Bitte beachten Sie, dass bunte Labels jedoch eingefärbt sind.

3. Woran erkennen Sie die besten Lederlabels?

Haben Sie sich dazu entschieden, ein Leder-Label für Selbstgenähtes zu kaufen, dann sollten Sie auf die Verarbeitungsqualität achten. Als besonders hochwertig gelten laut Lederlabel-Tests im Internet Textiletiketten aus echtem Leder. PU-Leder-Labels sind wiederum vegan und grundsätzlich pflegeleichter als Echtleder.

Ob Label aus Echtleder oder PU-Leder – von der Reinigung in der Waschmaschine ist grundsätzlich abzuraten. Verschmutzungen sollten Sie am besten mit einem feuchten Lappen abwischen.

Sind Sie auf der Suche nach Nähzubehör, dann könnten die folgenden Vergleiche für Sie interessant sein:

lederlabel test

Lederlabels von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 Lederlabels von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Lederlabels-Vergleich aus Marken wie Daimay, Anyasen, Zasvec, Juland, Kalsey, Yzsz, Delsen, HEAIQUYC. Mehr Informationen »

Welche Lederlabels aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Anyasen AA-001-388. Für unschlagbare 9,99 Euro bietet das Lederlabel die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Lederlabel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Juland HKT-JUL-083 von Kunden bewertet: 320-mal haben Käufer das Lederlabel bewertet. Mehr Informationen »

Welches Lederlabel aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Delsen Lederlabel glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Das Lederlabel hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Lederlabels aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 6 der im Vergleich vorgestellten Lederlabels. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Daimay DAM-LAB-WS012, Anyasen AA-001-388, Zasvec VE0147, Juland HKT-JUL-083, Kalsey Lederlabel und Daimay DAM-LAB-WS011. Mehr Informationen »

Welche Lederlabels hat das Team der VGL Publishing im Lederlabels-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Lederlabels-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Daimay DAM-LAB-WS012, Anyasen AA-001-388, Zasvec VE0147, Juland HKT-JUL-083, Kalsey Lederlabel, Daimay DAM-LAB-WS011, Yzsz D110130080, Delsen Lederlabel und Heaiquyc 04F170039. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Lederlabels interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Lederlabel-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Leder-Label“, „Lederetiketten“ und „Leder-Etiketten“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Abmessungen Vorteil der Lederlabels Produkt anschauen
Daimay DAM-LAB-WS012 7,99 5 x 2 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Anyasen AA-001-388 9,99 5 x 1,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zasvec VE0147 13,99 2,5 x 2,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Juland HKT-JUL-083 8,49 4 x 2 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kalsey Lederlabel 12,99 4,2 x 1,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Daimay DAM-LAB-WS011 7,99 2,5 x 2,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yzsz D110130080 10,80 5,5 x 1,5 cm Aus hochwertigem Echtleder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Delsen Lederlabel 9,59 5,5 x 1,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heaiquyc 04F170039 11,99 4 x 1,5 cm Aus pflegeleichtem PU-Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lederlabel Tests: