Das Wichtigste in Kürze
  • Ob in flüssiger Form, mit einer cremigen bis festen Konsistenz, als Kompakt-Puder, Mousse oder in Kombination mit einer pflegenden Tagescreme: Lavera bietet genau die Foundation, die zu Ihren Bedürfnissen sowie zu Ihrem Hautton und zu Ihrem Hauttyp passt. Laut diverser Online-Tests gibt es Lavera-Foundations unter anderem für normale und fettige Haut, für helle, mittlere und dunkle Hauttöne sowie für Haut, die zu Rötungen, Pickeln sowie Unreinheiten neigt. Wie von dem Naturkosmetiklabel gewohnt, sind alle Lavera-Foundations vegan und ohne Tierversuche hergestellt und frei von schädlichen Inhaltsstoffen.

lavera-foundation-test

1. Warum Foundation und wie wird diese richtig aufgetragen?

Pickel, Unreinheiten, glänzende Stellen, Rötungen, Hautirritationen, Augenringe und kleinere Pigmentflecke: Mit einer Foundation können Unebenheiten sowie Ungleichmäßigkeiten im Gesicht farblich abgedeckt und somit kaschiert werden. Eben ein wahres Wundermittel in Sachen ebenmäßiger und frischer Teint, auf das viele Frauen im Alltag nicht mehr verzichten wollen.

Um die Foundation richtig aufzutragen, ist lediglich eine kleine Menge notwendig, die von innen nach außen sorgfältig verblendet wird. Auf diese Weise werden unschöne Make-up-Ränder im Gesicht und am Hals vorgebeugt. Zum Auftragen können entweder ein kleines Schwämmchen, ein Verblender, ein Pinsel oder Ihre Finger verwendet werden.

Tipp: Damit die Haut atmen und das Hautfett abfließen kann, ist ein gründliches Abschminken am Abend unerlässlich. Neben lauwarmem Wasser eignet sich unter anderem ein sanftes Waschgel oder eine Reinigungsmilch. Im Anschluss sollten Sie Ihr Gesicht mit einer Nachtcreme verwöhnen und pflegen. Wenn Sie eine Gesichtscreme suchen, dann schauen Sie doch mal bei unserem Lavera-Gesichtscreme-Vergleich vorbei.

2. Was spricht für eine Foundation von Lavera?

Sie wünschen sich einen natürlichen und ebenmäßigen Teint, der den ganzen Tag über frisch aussieht? Laut diverser Online-Tests überzeugen Lavera-Foundations mit einem ebenmäßigen und natürlichen Ergebnis, indem Unreinheiten, Rötungen und Pickelchen zuverlässig abgedeckt werden, ohne dabei maskenhaft zu wirken. Zudem können zahlreiche Lavera-Foundations im Vergleich nicht nur mit ihrem natürlichen Look, sondern auch mit ihrer Deckkraft sowie einer langen Haltbarkeit punkten.

Doch auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen bei Lavera eine große Rolle: So stammen beispielsweise die pflegenden Leit-Inhaltsstoffe in den Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau und sind vorwiegend aus der Region. Gleichzeitig kommen die veganen und tierversuchsfreien Lavera-Puder und Foundations in flüssiger Form ohne schädliche Inhaltsstoffe, wie Silikone, Mineralöle, Parabene und Paraffine sowie synthetisch hergestellte Duft- und Konservierungsstoffe aus. Aufgrund der hochwertigen und pflegenden Inhaltsstoffe werden die Poren nicht verstopft, was die Haut atmen lässt und Pickeln & Co. effektiv vorbeugt.

3. Worin unterscheiden sich Lavera-Foundations laut Tests im Internet?

Foundations von Lavera unterscheiden sich unter anderem in ihrer Deckkraft: So verfügt beispielsweise das Lavera-Natural-Mousse-Make-up über eine leichte bis mittlere Deckkraft, wohingegen das 2-in-1-Kompakt-Puder von Lavera eine mittlere bis starke Deckkraft besitzt und auch Pickel zuverlässig kaschiert. Zudem können Lavera-Foundations in ihrer Konsistenz sowie Textur unterschieden werden.

Neben der Lavera-Soft-Liquid-Foundation mit einer flüssigen Textur gibt es die Lavera-Compact-Foundation, die in Puderform vor allem für fettige Haut geeignet ist und einen mattierenden Effekt hat. Einige der Lavera-Foundations im Vergleich enthalten zusätzlich Hyaluron oder Q10, um einer frühzeitigen Hautalterung vorzubeugen.

So gehören beispielweise die Lavera-Tinted-Moisturising-Cream-3in1-Q10 sowie die Lavera-Hyaluron-Liquid-Foundation zu den besten Lavera-Foundations laut gängiger Tests im Internet. Entscheiden Sie sich dazu, eine Lavera-Foundation zu kaufen, können Sie Unreinheiten und Rötungen effektiv abdecken und dennoch Natürlichkeit ausstrahlen.

MRS. BELLA sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller, die Lavera-Foundations herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Lavera-Foundations -Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Lavera. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Lavera-Foundation-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für eine Lavera-Foundation ca. 7,79 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Lavera-Foundations -Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 5,84 Euro bis 9,43 Euro. Mehr Informationen »

Welche Lavera-Foundation aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt die Lavera Hyaluron Liquid Foun­da­ti­on. Die Lavera-Foundation hat 644 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welche Lavera-Foundation aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist die Lavera 2-in-1 Compact Foun­da­ti­on auf. Die Lavera-Foundation wurde mit 4.4 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Lavera-Foundations im Lavera-Foundations -Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Lavera-Foundations vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Lavera 2-in-1 Compact Foun­da­ti­on, Lavera Hyaluron Liquid Foun­da­ti­on und Lavera Tinted Moi­s­tu­ri­sing Cream 3in1 Q10 Mehr Informationen »

Aus wie vielen Lavera-Foundation-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Lavera-Foundation-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Lavera 2-in-1 Compact Foun­da­ti­on, Lavera Hyaluron Liquid Foun­da­ti­on, Lavera Tinted Moi­s­tu­ri­sing Cream 3in1 Q10, Lavera Natural Mousse Make-up, Lavera Tinted Moi­s­tu­ri­sing Cream 3in1 und Lavera Basis Sensitiv Getönte Feuch­tig­keitscreme Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Lavera-Foundations “ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Lavera-Foundation-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Lavera lavera Foundation“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ver­träg­lich­keit Vorteil des Lavera-Foun­da­ti­on Produkt an­schau­en
Lavera 2-in-1 Compact Foundation 7,95 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lavera Hyaluron Liquid Foundation 9,43 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lavera Tinted Moisturising Cream 3in1 Q10 6,74 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lavera Natural Mousse Make-up 5,84 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lavera Tinted Moisturising Cream 3in1 7,79 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lavera Basis Sensitiv Getönte Feuchtigkeitscreme 8,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lavera-Foundation Tests: