Brooks Adrenaline Gts 17 Damen Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Brooks hat mit dem Adrenaline Gts 17 sein beleibtestes Modell neu aufgelegt. Der Stabilschuh mit sehr guter Dämpfung bietet auf allen Streckenlängen komfortablen Halt. Sein liebstes Revier ist die Straße, doch auch gelegentliche Abstecher auf Feldwege meistert der Adrenaline souverän.

126,00 €
18 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Guter Halt und hohe Stützeigenschaften

  • Schuhtyp: Stabilschuh
  • Fußtyp: Überpronierer
  • sehr gute Dämpfung
  • hervorragender Halt

2. Schuhtyp & Fußstyp: Straßenschuh für Überpronierer

Der Adrenaline Gts 17 ist ein Stabilschuh mit mittleren bis starken Stützeigenschaften, der sich für Läufer mit Überpronation eignet. Seine stabile Pronationsstütze sorgt auch bei schwereren Läufern für ausreichend Halt.

Als klassischer Straßenschuh verfügt der Gts über eine Sprengung von 12 mm und ist damit für Fersenläufer auf allen Streckenlängen geeignet.

3. Dämpfung: Weiches Laufgefühl für die Straße

Mit seinen sehr guten Dämpfungseigenschaften ist der Adrenaline vor allem für das Laufen auf befestigten Wegen und Straßen ausgelegt. Seine Mischung aus Komfort und Halt macht ihn zu einem zuverlässigen Begleiter auch auf langen Strecken.

Vor allem mit seinem hervorragend gedämpften Fersenbereich kann der Brooks Adrenaline nach den Tester-Erfahrungen im Vergleich zu anderen Modellen überzeugen. Im Ballenbereich bietet der Gts einen guten Bodenkontakt, was sich jedoch auf Kosten der Vorfußdämpfung auswirkt. Diese ist im vorderen Bereich des Schuhs minimal härter, so die Kritik im Test.

4. Passform: Auch auf längeren Strecken verrutscht nichts

Der Brooks Adrenaline Gts 17  kann wie schon sein Vorgänger Gts 16 mit seiner komfortablen Passform überzeugen.

In ihren Erfahrungsberichten lobten die Tester auch die zusätzliche Lasche für die Schnürsenkel, die die Zunge an ihrem Platz hält. So bleibt auch bei langen Läufen oder schnelleren Intervallen der Tragekomfort erhalten, ohne dass etwas verrutscht.

Am Fuß vermittelt der Adrenaline ein festes, sicheres Gefühl und ist dennoch komfortabel und weich genug ausgelegt.

5. Fazit: Ein stabiler Schuh für alle Strecken

Von der Kurzstrecke bis zum Marathon macht der Adrenaline Gts 17 eine gute Figur. Er bietet auf allen Distanzen zuverlässigen Halt und vereint Komfort und Stabilität.

Im Test überzeugt er vor allem durch seine sehr gute Fersendämpfung und die angenehme Passform. Gerade im Langstrecken-Segment und für Straßen-Läufer ist er damit eine gute Alternative zum vergleichbaren Asics Kayano.

Der  Brooks Adrenaline Gts 17 überzeugte im Laufschuh-Test mit der Gesamtnote 1,3 und ist zu einem Preis von 126,00 Euro zu kaufen.

Preisvergleich

126,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufschuhe Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen