Asics Gel-Kayano 24 Damen Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Seit über 20 Jahren ist der Asics Gel-Kayano 24 für seine guten Eigenschaften vor allem auf langen Strecken bekannt. Überpronierern bietet er starken Halt und Komfort auf allen Distanzen. Im Laufschuh-Test konnte der Kayano vor allem mit seiner ausgewogenen Dämpfung und der angenehmen Passform punkten.

100,79 € 167,99 €
12 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Stabilschuh mit sehr guter Dämpfung

Der Asics Gel-Kayano 24 für Damen ist ein Straßenlaufschuh, dessen stützende Wirkung auch auf langen Strecken nicht nachlässt. Der Stabilschuh bietet hohen Support für Überpronierer und ermöglicht dank seiner hervorragenden Dämpfungseigenschaften ein ermüdungsfreies Laufen auf allen Distanzen.

  • Schuhtyp: Stabilschuh
  • Fußtyp: Überpronierer
  • sehr gute Dämpfungseigenschaften
  • hervorragende Passform und Handhabung

2. Schuhtyp & Fußstyp: Guter Halt für Knickfüße

Als Stabilschuh ist der Gel-Kayano für Läufer geeignet, die beim Laufen mit dem Sprunggelenk nach innen knicken. Seine starke Pronationsstütze bietet hohe stützende Eigenschaften und gibt auch auf langen Strecken guten Halt.

Mit seiner starken Dämpfung und einer Sprengung von 10 mm ist er vor allem für Fersenläufer und den Einsatz auf Straßen und befestigten Wegen geeignet.

3. Dämpfung: Weich, aber schnell

Als speziell für die Straße entworfener Schuh ist die Dämpfung auf mittlere bis lange Läufe ausgelegt. Die Gel-Dämpfung im Fersenbereich wirkt auf den ersten Blick zwar nicht extrem weich, behält aber gerade dadurch auf längeren Strecken ihre unterstützenden Eigenschaften.

Wie der Erfahrungsbericht der Tester zeigt, macht der Kayano auch schnellere Tempi problemlos mit, ohne dabei an Komfort einzubüßen.

4. Passform: Komfort auch auf Langstrecken

Im Test besticht der Asics Gel Kayano durch seinen hohen Tragekomfort. Das Mesh-Obermaterial umschließt den Fuß angenehm, eine Fersenkappe und Verstärkungen an der Sohle bieten zusätzlichen Halt. Die geräumige Zehenbox bietet dem Fuß genug Platz und Komfort auf langen Strecken.

Einzig die Polsterung im Fersenbereich mutet gewöhnungsbedürftig an und führte im Test zu Kritik: Sie fällt im Bereich der Achillessehne sehr voluminös aus, was einerseits schmale Füße gut im Schuh hält, je nach subjektivem Eindruck aber auch als irritierend empfunden werden könnte.

5. Fazit: Ein zuverlässiger Stabilschuh

Die Asics-Laufschuhe verteidigen im Test ihren Ruf als ausgewiesene Langstreckler. Nach den Erfahrungen der Tester vereint er gute Dämpfungseigenschaften mit Stabilität und ist für den Hobbyläufer ebenso geeignet wie für den leistungsorientierten Sportler.

Die Mittelsohle passt sich jedem Tempo an und wird starrer, je schneller man läuft. So ist der Schuh sowohl für einen gemütlichen Dauerlauf als auch für schnellere Strecken geeignet.

In unserem Vergleich zeigte sich der Kayano 24 mit der Gesamtnote 1,2 als gute Alternative zum beliebten Kayano 23. Kaufen kann man den Asics-Laufschuh zu einem Preis von 100,79 Euro.

Preisvergleich

100,79 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... Zum Angebot »
143,99 €Versandkosten: 3,95 € Zum Angebot »
99,95 €versandkostenfrei Zum Angebot »
99,99 €Versandkosten: 4,95 € Zum Angebot »
107,97 €Versandkosten: 1,99 € Zum Angebot »
129,94 €versandkostenfrei Zum Angebot »
139,90 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufschuhe Test.

Abbrechen