Puky LR M 4056 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit dem Puky Laufrad Medium kommen Kinder bereits ab einem Alter von 2 Jahren ordentlich in Bewegung. Ein besonderer Vorteil des Laufrads: Es trainiert den Gleichgewichtssinn und gibt Kindern gleichzeitig die nötige Sicherheit, da die Füße regelmäßig Bodenkontakt haben. Im Folgenden verraten wir, wie sich das praktische Laufrad mit dem GS-Zeichen des TÜV Rheinland in der Praxis geschlagen hat.

62,32 €
465 Bewertungen

1. Ausstattung & Produktmerkmale

Das Puky LR M aus Metall hat die Maße (L/H) 73 x 29 cm und ein Eigengewicht von etwa 3,3 kg. Darüber hinaus verfügt das Rad über hochwertige Schaumstoffreifen sowie einen speziellen Laufradsattel und gepolsterte Sicherheitslenkergriffe. Der Rahmen mit stoßfester Pulverlackierung hat zudem einen tiefen Einstieg und ein Trittbrett.

Grundsätzlich sollten Kinder das hellblaue Laufrad ab einem Alter von 2 Jahren benutzen. Solange die maximale Tragkraft von 25 kg nicht überschritten wird, kann das Rad bis zu einem Alter von 5 Jahren benutzt werden.

  • Besonderheiten:  Das Laufrad verfügt über einen höhenverstellbaren Sattel und Lenker, wodurch das Laufrad mit dem Kind mitwachsen kann.

2. Verarbeitung

Kunden, die sich für das Puky Laufrad LR M entschieden haben, zeigen sich von der Verarbeitung des Laufrads begeistert. Die Mehrheit lobt nicht nur das hochwertige Design, sondern auch die hohe Qualität des Laufrads. Das Puky LRM ist robust und das Verstellen geht sogar den geliebten Großeltern kinderleicht von der Hand. Ebenso punkten konnten die Vollgummiräder – sie sind stabil, aber dennoch weich, sodass es nicht zu sehr rüttelt.

  • Hinweis: Da das Laufrad vormontiert geliefert wird, kann es vorkommen, dass nicht alle Schrauben fest sind. Daher sollten vor dem ersten Gebrauch alle Schrauben vorsorglich noch einmal festgeschraubt werden.

3. Ergebnis: So schlägt sich das Puky LRM im Praxis-Test der Nutzer

Die 4,8 Sterne lassen vermuten, dass das Laufrad für Kinder auch in der Praxis überzeugen konnte. In der Tat war ein Großteil der Kunden – oder vielmehr die Kinder – von dem Puky Rad begeistert. Nicht nur das bunte Motiv machte Laune, auch die Fahreigenschaften wurden überdurchschnittlich positiv bewertet. Der Lenker kann sich nicht überdrehen, wodurch das Fahrrad besonders sicher ist. Ebenfalls anzumerken: selbst das mehrmalige Hinschmeißen konnte den Fahreigenschaften und der Lackierung so schnell nichts anhaben.

4. Fazit – ein super Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Kunden, die sich für das Laufrad von Puky entschieden haben, sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis äußerst zufrieden. Für einen Preis von 62,32 € bekommen Eltern einen robustes und mit Siegel ausgezeichnetes Laufrad, das vor allem sicher ist, aber gleichzeitig auch großen Fahrspaß ermöglicht. Ein idealer Nachfolger des Puky Wutsch Laufrads und der erste Schritt zu einem richtigen Fahrrad.

Preisvergleich

62,32 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufrad Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen