Kettler Laufrad Speedy Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Kettler Laufrad Speedy – nicht zu verwechseln mit Speedy Rocket – ist ein sicheres Laufrad, das sich perfekt als Einsteigerlaufrad eignet. Der Vorteil des Laufrads liegt darin, dass Kinder beim Fahren mit dem Rad ihren Gleichgewichtssinn und das Gefühl für Geschwindigkeit schulen. Ein weiterer Pluspunkt: Aufgrund der Verstellmöglichkeiten kann das Kinderfahrzeug mit dem Kind mitwachsen.

40,59 €
371 Bewertungen

1. Ausstattung & Produktmerkmale

Bei dem Laufrad von Kettler handelt es sich um 10-Zoll Laufrad mit Kunststoffbereifung, das aus einem hochwertigen Stahlrohrrahmen mit einer kratz- und lichtbeständigen Acrylbeschichtung besteht. Damit geht jedoch ein Gewicht von etwa 4,3 kg einher.

Grundsätzlich ist das Laufrad für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren geeignet, wobei die maximale Traglast 50 kg nicht überschreiten sollte.

Durch vielfältige Verstellmöglichkeiten können Fahranfänger mit dem Laufrad von Kettler mitwachsen. Möglich wird dies durch einen höhenverstellbaren Sattel, der zwischen 31 und 41 cm an die individuellen Bedürfnisse des Kindes angepasst werden kann.

Für die nötige Sicherheit sorgen hingegen ein stabiler Steuerkopf mit Abdeckkappe, Sicherheitsgriffe, eine Lenkereinschlagsgrenze sowie ein Lenkeraufprallschutz.

2. Verarbeitung

Zum Thema Verarbeitung äußerten sich die Kunden grundsätzlich positiv. Nachdem das Kettler Laufrad mit 10-Zoll schnell zusammengebaut wurde, war das Kinderfahrzeug sofort einsatzbereit. Grundsätzlich machte das Laufrad dabei einen hochwertigen Eindruck. Alles wirkte äußerst stabil und robust. Wenn das Speedy Laufrad von Kettler jedoch über einen längeren Zeitraum in Gebrauch ist, empfehlen Kunden, die Schrauben nachzuziehen.

Ein Punkt, an dem die Meinungen der Kunden auseinander gehen, ist die Kunststoffbereifung. Während einige Eltern diese loben, da sie weniger anfällig für Nagel- oder Glasschäden sind, würden andere Eltern eine Luftbereifung für einen angenehmeren Fahrkomfort bevorzugen.

3. Ergebnis: So schlägt sich das Laufrad  im Praxis-Test der Nutzer

Im Praxistest konnte das Laufrad Speedy von Kettler nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die kleinen Fahrer überzeugen. Durch den tiefen Einstieg wurden die ersten „Fahrversuche“ problemlos absolviert werden.

Langfristig haben sich die vor allem die Kunststoffreifen und die kratz- und lichtbeständige Acrylbeschichtung bewährt, da das Laufrad von den Kindern nicht immer schonend behandelt wurde. Ebenfalls positiv: Der begrenzte Lenkereinschlag verringerte das Risiko eines Unfalls.

4. Fazit – ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei diesem Laufrad sprechen sich die Kunden klar für einen Kauf aus. Für einen Preis von 40,59 € bekommt man ein äußerst stabiles Laufrad mit rutschfesten Sicherheitsgriffen. Zudem kann das Laufrad aufgrund seiner verschiedenen Verstellmöglichkeiten lange, auch über Generationen hinaus, genutzt werden. Dafür gibt es von den Kunden 4,5 Sterne.

Preisvergleich

40,59 €versandkostenfrei zum Shop
40,58 €Versandkosten: 3,90 € zum Shop
49,99 €versandkostenfrei zum Shop
37,99 €Versandkosten: 2,99 € zum Shop
38,49 €Versandkosten: 1,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufrad Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen