Kettler 0T04015-0035 Laufrad Speedy Rocket Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Kettler Laufrad Speedy Rocket ist nicht nur ein optischer Hingucker, es ist auch ein Laufrad, das mit dem Kind mitwächst und sich vor allem durch seine robusten Eigenschaften auszeichnet. So zumindest die Aussagen des Herstellers. Was das Speedy Rocket Laufrad laut Nutzer-Tests außerdem auszeichnet, haben wir hier zusammengetragen.

49,95 €
29 Bewertungen

1. Ausstattung & Produktmerkmale

Das Kettler Laufrad ist nicht aus Holz, sondern aus robustem Stahl mit einer äußerst resistenten Acryl-Beschichtung. Bei der Bereifung handelt es sich um Kunststoffreifen.

Bei Maßen von 68,5 x 28,2 cm (LxH) wiegt das Laufrad um die 4,3 kg – das zulässige Körpergewicht des Kindes sollte 50 kg nicht überschreiten. Der ergonomisch geformte Sattel ist gut gepolstert und höhenverstellbar (31-41 cm). Dadurch kann das Laufrad von Kettler grundsätzlich ab einem Alter von 2 Jahren bis hin zu 5 Jahren genutzt werden.

Leider verfügt das Kinder Laufrad weder über eine Bremse noch über einen Ständer. Stattdessen sorgen Polster am Lenker, Sicherheitsgriffe sowie eine Lenkereinschlagsbegrenzung für die nötige Sicherheit.

2. Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung war sich die Mehrheit der Kunden einig: das Kettler Speedy Laufrad ist von guter Qualität. Vor allem die Räder aus Kunststoff wirkten widerstandsfähig und langlebig. Genauso der Lack, der auch nach Monaten des Gebrauchs noch in einem guten Zustand sei. Darüber hinaus klapperte und wackelte nichts. Da die Montage ebenfalls mühelos zu bewältigen war, gab es von den Kunden schließlich 3,9 Sterne. Einziger Kritikpunkt: der Lenker lässt sich nicht verstellen.

3. Ergebnis: So schlägt sich das Laufrad „Speedy Rocket“ im Praxis-Test der Nutzer

Dank der sportlichen Optik, kam das Kettler Laufrad nicht nur bei den Kleinen gut an, sondern auch bei den Großen. Die durften allerdings nur zusehen, wie ihre Kinder mit dem Laufrad das heimatliche Gelände unsicher machten. Besonders positiv fiel der große Sattel auf, der vor allem auf Schotter- und Wiesenpisten als angenehm empfunden wurde, zumal die Reifen aus Kunststoff sind.

  • Hinweis: Lediglich das Tragen des Laufrads wurde auf Dauer als zu anstrengend empfunden. Man sollte mit dem Laufrad also nur Strecken bevorzugen, die ein Kind auch mühelos mit dem Laufrad bewältigen kann.

4. Fazit – das Preis-Leistungs-Verhältnis passt

Auch bei diesem Laufrad stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen Preis von 49,95 € bekommen Kunden einen solides Rad, das auch für Einsteiger geeignet ist. Bevorzugt sollten mit dem Kettler Laufrad jedoch ebene bzw. flache Wege befahren werden. Mit Kunststoffreifen werden längere Fahrten auf Schotterpisten ziemlich holprig und unangenehm.

Preisvergleich

49,95 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
41,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufrad Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen