Christopeit Runner Pro Magnetic Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Christopeit bietet mit dem Runner Pro Magnetic ein mechanisches Laufband, das ohne elektrischen Motor auskommt. Bei mechanischen Laufbändern geschieht der Antrieb über körpereigene Laufbewegungen.

188,94 €
75 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Das Christopeit Runner Pro Magnetic bietet folgende Ausstattungsmerkmale und technische Details:

  • Magnet-Brems-System
  • Lauffläche: ca. 110 x 35 cm
  • Geschwindigkeit: wird über Laufrhythmus reguliert
  • Schwungmasse: ca. 5 kg
  • Steigung: zwei Steigungseinstellungen, manuell verstellbar
  • Widerstand: achtstufig, manuell einstellbar
  • Maximale Belastbarkeit: bis 120 kg
  • Eigengewicht: ca. 30 kg.

Darüber hinaus verfügt das Laufband über ein großes Display auf dem Zeit, Entfernung, der ca. Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz abzulesen sind. Ebenfalls wird die Überschreitung der Grenzwerte auf dem LCD-Display angezeigt. Über die Sensoren an den Handläufen erfolgt die Handpulsmessung.

Neben dem Gerät selbst ist im Lieferumfang auch eine Christopeit Runner Pro Magnetic Bedienungsanleitung enthalten.

2. Verarbeitung

Mit der Verarbeitung sind die Kunden auf Amazon zufrieden, bezeichnen sie in ihren Erfahrungsberichten als preisgerecht bzw. überraschend gut. Dank der Klappfunktion und der beiden Transportrollen lässt sich das Band einfach verstauen und transportieren.

3. Ergebnis & Qualität

Die Meinungen der Käufer im Christopeit Runner Pro Magnetic Test gehen auseinander. Viele Käufer auf Amazon loben in ihren Testberichten die gute Verarbeitung und die leise Akustik des Geräts. Zahlreiche Videos auf Youtube bestätigen dies. Die Bedienung via dreier Tasten ist benutzerfreundlich und selbsterklärend.

Kritik erhalten allerdings die Handgriffe, die für große Läufer etwas tief angesetzt sind. Viele Nutzer machen die Erfahrung, dass man sich fast permanent an den Handläufen festhalten muss, um das Band am Laufen halten zu können. Ebenfalls bemerken manche Nutzer, dass das Laufband sehr sensibel und ruckartig auf Geschwindigkeitsänderungen beim Laufen reagiert.

Als äußerst praktisch empfinden viele, dass das Gerät durch die Mechanik unabhängig vom Stromnetz und somit überall nutzbar ist. Die Schwungmasse ist mit fünf Kilogramm relativ gering, so dass die Laufleistung nicht ganz gleichmäßig und weniger gelenkschonend ist als bei Laufbändern mit höherer Schwungmasse.

4. Fazit: Gutes Gerät für Walker und Jogger

Aufgrund der Lauffläche und niedrigen Schwungmasse ist das Christopeit Runner Pro Magnetic eine gute Alternative für Walker und Jogger, die wetterunabhängig zuhause trainieren möchten. Im Vergleich zu motorbetriebenen Laufbändern verfügt das Gerät über weniger Funktionen und Möglichkeiten, worüber man sich bewusst sein muss, möchte man ein mechanisches Laufband kaufen. Dies ist für einen Preis von 188,94 Euro allerdings durchaus gerechtfertigt und das Preis-Leistungsverhältnis daher in Ordnung.

Die insgesamt 75 Käufer bei Amazon vergeben aufgrund ihrer Erfahrungen im Test mit dem Runner Pro Magnetic von Christopeit durchschnittlich 3,5 von fünf möglichen Sternen.

Preisvergleich

184,90 €versandkostenfrei zum Shop
188,94 €versandkostenfrei zum Shop
188,99 €Versandkosten: 2,95 € zum Shop
189,9 €versandkostenfrei zum Shop
219,90 €versandkostenfrei zum Shop
249,00 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laufband Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen