Samsung CLX-6260ND Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der CLX-6260ND/SEE aus dem Hause Samsung ist zwar nicht das kompakteste Gerät auf dem Markt, überzeugt jedoch durch seine inneren Werte. Insbesondere im Vergleich mit anderen Farblaser-Druckern schneidet er in puncto Druckgeschwindigkeit sehr gut ab.

449,88 € 455,90 €
18 Bewertungen

1. Technische Details

Mit einer Scan-Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi (Englisch dots per inch = Bildpunkte pro Zoll) liegt der CLX-6260ND am oberen Ende dessen, was 3-in-1-Drucker zu scannen vermögen. Die Druck-Auflösung von 9.600 x 600 dpi (beim Kopieren: 600 x 600 dpi) ist auch nichts, weswegen er sich verstecken müsste.

Besonders interessant für manche Anwender: Der Duplex-Druck, durch welchen Gerät befähigt ist, Blätter beidseitig farbig zu bedrucken. Freunde des kabellosen Lebens sollten allerdings beachten, das dieser Drucker nur als Ausführung ohne WLAN erhältlich ist. Dafür bietet er immerhin den automatischen Einzug von Papier zum Kopieren an.

2. Lieferumfang

Dem Gerät liegt eine Schnellstart-Anleitung bei. Fall Ihnen diese verkürzte Bedienungsanleitung nicht genügt, können Sie auch das erweiterte Samsung CLX-6260ND Handbuch auf der Homepage des Herstellers einsehen. Dort ist zudem ein vollständiges Datenblatt vorhanden.

Die benötigten Samsung CLX-6260ND Treiber werden zwar mitgeliefert, sind aber ebenfalls auf der Samsung-Internetseite abrufbar. Steuern Sie den Punkt „Firmware File“ an, um den Download zu starten.

Im Lieferumfang enthalten ist außerdem eine Toner-Kartusche. Sie genügt für die ersten 2.000 Schwarz-Weiß bzw. 1.500 bunt bedruckte Seiten.

Ein USB-Kabel liegt nicht bei. Sie können entweder eines zusammen mit dem Laserdrucker bestellen oder auf ein bereits vorhandenes zurückgreifen. Achten Sie aber darauf, dass es einen flachen A-Stecker und einen quadratischen B-Stecker besitzt, wie es bei USB-Kabeln für Drucker üblich ist.

3. Für Dauernutzer gedacht

Um die hohe Druckgeschwindigkeit des Samsung CLX-6260ND voll auskosten zu können, sollte der Nutzer auch einen entsprechenden Bedarf vorweisen können. Bei 24 Seiten pro Minute ist ein Schüler-Handout zwar ruck-zuck fertig, aber ob das die respektablen Investitionskosten von 449,88 € rechtfertigt, steht auf einem anderen Blatt. Auch das klobige Format empfiehlt ihn eher für ein Büro als den heimischen Schreibtisch.

4. Fazit

Der CLX-6260ND lässt wenig Wünsche offen und schneidet praktisch in allen Kategorien überdurchschnittlich ab. Wenn Sie einen 3-in-1-Drucker mit vollem Funktionsumfang (Farbdruck, Duplex-Druck, usw.) erwarten, werden Sie hier fündig. Er kann sich in unserem Test bequem gegen die Konkurrenz behaupten und erhält daher die Note 1,5.

Preisvergleich

449,88 €versandkostenfrei zum Shop
443,92 €versandkostenfrei zum Shop
427,80 €Versandkosten: 6,90 € zum Shop
534,49 €Versandkosten: 2,32 € zum Shop
426,11 €Versandkosten: 3,80 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Laserdrucker mit Scanner Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen