Vorlage und Kündigungsservice: Vodafone

Sie möchten Vodafone kündigen? Wir haben für Sie eine kostenlose Vorlage zum Ausfüllen vorbereitet. Ergänzen Sie das Kündigungsschreiben mit den Angaben zu Ihrem Vodafone Vertrag. Kündigen Sie sicher zum nächstmöglichen Termin Ihr Vertrag mit Vodafone und nutzen Sie dazu unseren Versandservice.

Die Vorlage können Sie kostenlos als PDF oder Word Datei herunterladen.

Vodafone kündigen: Das Wichtigste in Kürze

  • Vodafone ist ein deutscher Mobilfunk-Anbieter, der seinen Kunden verschiedene Handy-Tarife mit und ohne Smartphone anbietet. Die Vertragslaufzeit beträgt in der Regel 24 Monate.
  • Handyverträge können inzwischen ganz einfach online gekündigt werden. Entweder über das Kündigungsformular oder über MeinVodafone.
  • Neues Telekommunikationsgesetz: Seit Dezember 2021 ist eine außerordentliche Kündigung möglich, wenn Vodafone den Vertrag einseitig ändert oder die im Vertrag angegebene Leistung anhaltend oder häufig von der tatsächlichen Leistung abweicht.
So einfach kündigen Sie Ihren Vodafone Handyvertrag.
So einfach kündigen Sie Ihren Vodafone Handyvertrag.

So kündigen Sie Ihren Vodafone Vertrag

Sie nutzen einen Vodafone Handyvertrag, haben aber inzwischen einen günstigeren Anbieter gefunden? Sie möchten daher Ihren Vodafone Vertrag kündigen und bei einem anderen Anbieter neu abschließen?

Ihren Handyvertrag können Sie bei Vodafone inzwischen online kündigen:

  1. Gehen Sie auf die Vodafone Webseite.
  2. Dort klicken Sie ganz unten in der Spalte Kunden-Informationen auf „Vertrag kündigen“.
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster mit einem Kontaktformular.
  4. Hier geben Sie Ihre kompletten Kundendaten ein. Achten Sie darauf, dass Sie alle Daten richtig und vollständig eingeben. Denn nur dann kann Vodafone Ihre Kündigung bearbeiten.
  5. Nachdem Sie das Formular komplett ausgefüllt geben Sie den Sicherheitscode ein.
  6. Klicken Sie auf den roten „Jetzt kündigen“ Button.

Ihre kompletten Daten in das Formular einzutippen ist Ihnen zu aufwändig? Es geht auch schneller. Alternativ können Sie Ihre Kündigung über „MeinVodafone“ schicken: In Ihrem persönlichen Service-Portal sind bereits alle Daten hinterlegt.

Ist eine telefonische Kündigung möglich? Eine telefonische Kündigung ist nicht vorgesehen. Sie können sich aber vor der Kündigung telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 505 44 42 von einem Vodafone-Kundenbetreuer beraten lassen. Dagegen ist eine Kündigung über den digitalen Assistenten von Vodafone TOBi durchaus möglich.

Und wie sieht es mit einer Kündigung per E-Mail aus? An welche E-Mail-Adresse schicke ich die Kündigung? Eine Kündigung per E-Mail ist von Vodafone nicht vorgesehen. Auf der Vodafone-Seite findet sich keine entsprechende Adresse. Dafür können Sie direkt über die Vodafone-Website kündigen.

Kann ich nach der Kündigung meine Nummer behalten? Ja, das ist kein Problem. Nach der Kündigung des Vodafone-Vertrags können Sie Ihre Nummer zum neuen Anbieter mitnehmen. Die Rufnummern-Mitnahme ist bei Vodafone übrigens kostenlos.

Gut zu wissen: Es dauert mindestens 8 Tage, bis Ihre Rufnummer beim neuen Anbieter ist. Beantragen Sie also die Mitnahme Ihrer Rufnummer rechtzeitig. Vodafone empfiehlt, dies ca. 14 Tage vor dem Kündigungstermin zu tun.

Ihren Handyvertrag können Sie bei Vodafone inzwischen auch online, jedoch nicht per Telefon kündigen.
Ihren Handyvertrag können Sie bei Vodafone inzwischen auch online, jedoch nicht per Telefon kündigen.

Vodafone Handyvertrag vorzeitig kündigen – Diese Gründe machen es möglich

Seit dem 1. Dezember 2021 gilt ein neues Telekommunikationsgesetz. Ein außerordentliches Kündigen trotz Laufzeit ist jetzt in folgenden Fällen möglich:

  • Vodafone ändert Ihren Vertrag einseitig. Dann können Sie den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Kosten nun in der Regel kündigen. Sie können die Kündigung innerhalb von drei Monaten aussprechen, nachdem Sie Vodafone über die geplante Änderung des Vertrages informiert hat. Der Vertrag endet jedoch frühestens ab dem Zeitpunkt, zu dem die Vertragsänderung wirksam wird.
  • Die im Vertrag angegebene Leistung von Vodafone weicht anhaltend oder häufig von der tatsächlichen Leistung ab.

Auch im Todesfall ist eine außerordentliche Kündigung möglich. Verstirbt der Vertragsinhaber und Sie möchten den Vertrag nicht übernehmen, können Sie diesen kündigen.

Sie ziehen um und wollen Ihren Handyvertrag deshalb kündigen? Sie sollten wissen, dass ein Umzug kein Grund für eine außerordentliche Kündigung ist.

An welche Adresse schicke ich meine schriftliche Kündigung?

Sie möchten nicht online kündigen, sondern ganz klassisch per Einschreiben mit Rückschein? Dann schicken Sie die Kündigung per Brief an:

Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen

oder per Fax an die 021 02 98 65 75.

Gut zu wissen: Wenn Sie den Vertrag eines verstorbenen Angehörigen kündigen, benötigt Vodafone den Nachweis, dass Sie dazu berechtigt sind, die Kündigung für den Vertragspartner zu erklären. Denken Sie also unbedingt an die Kopie der Sterbeurkunde!

Kündigungsfrist – Was ist das und wo finde ich sie

Die Kündigungsfrist ist der Zeitraum, der zwischen dem Ausspruch der Kündigung und dem beabsichtigten Vertragsende liegen muss.
Soweit nicht abweichend vereinbart, gilt für den Handyvertrag bei Vodafone eine erstmalige Mindestlaufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von einem Monat. Wenn Sie nicht (rechtzeitig) kündigen, dann verlängert sich Ihr Vertrag auf unbestimmte Zeit. Diesen können Sie dann mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Aber Achtung: Wenn Sie Ihren Tarif wechseln, hat Ihr neuer Vertrag wieder eine Laufzeit von 24 Monaten!

Das ist neu: Bevor sich ein Vertrag nach Ablauf der Mindestlaufzeit stillschweigend verlängert, muss der Mobilfunkt-Anbieter seine Kunden inzwischen darauf hinweisen. So verpassen Sie die Kündigungsfrist nicht!

Sie haben einen Vertrag ohne vereinbarte Mindestlaufzeit? Diesen können Sie in der Regel mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Wo finde ich die Vertragslaufzeit zu meinem Tarif?

Sie kennen Ihre Vertragslaufzeit nicht? Diese finden Sie in MeinVodafone unter „Mein Tarif“ oder in der MeinVodafone-App unter Mein Vertrag > Mein Tarif. Die Vertragslaufzeit steht außerdem auf Ihrer Rechnung, und zwar auf Seite 2 unter Rechnungsdetails für Vertrag.

Unter MeinVodafone finden sie ihre individuelle Vertragslaufzeit.
Unter MeinVodafone finden sie ihre individuelle Vertragslaufzeit.

Über Vodafone

Vodafone ist ein deutscher Mobilfunkanbieter, der unterschiedliche Mobilfunk-Pakete im Angebot hat. Sie können Verträge mit oder ohne Smartphone abschließen, Partnerkarten dazubuchen oder sich auch für Prepaid ohne Vertrag entscheiden.