Bosch KGE39AI40 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Bosch KGE39AI40 besticht durch seinen geringen Energieverbrauch und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

607,00 € 1.019,00 €
513 Bewertungen

1. Technische Daten und Ausstattung

Der jährliche Energieverbrauch von 156 kWh des Bosch KGE39AI40 unterbietet sogar den des A+++ AEG Electrolux SANTO S53630CSX2. Damit erfüllt die 75 kg schwere Kühl-/Gefrierkombi die Anforderungen der Energieeffizienzklasse A+++. Mit einer Geräuschemission von 38 dB liegt sie im üblichen Bereich.

Die insgesamt 336 Liter Nutzinhalt verteilen sich über die Maße von 65 x 60 x 201 cm. Die Seitenwände des Kühlschranks sind in Chrome-Inox Metallic gehalten. Die moderne Optik der beiden Edelstahltüren bleibt dank Anti-Finger-Print-Beschichtung auch in Haushalten mit kleinen Kindern stets gepflegt aussehend. Je nach Bedarf können die Türanschläge gewechselt werden.

Das 249 Liter große Kühlteil mit Tauwasserablauf besitzt fünf Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Zwei der Ablageflächen sind höhenverstellbar, drei herausnehmbar. In der Türe befinden sich noch vier weitere Absteller, davon einer mit EasyLift bzw. einer stufenlosen Höhenverstellbarkeit von bis zu 40 cm. Das Butter / Käsefach wurde zusätzlich mit einer Klappe ausgestattet. Dank der LED-Beleuchtung wird der weiße Innenraum selbst bei vollständiger Beladung komplett ausgeleuchtet. Die FreshSense Technologie sorgt durch intelligente Sensortechnik für eine konstante Temperatur im Kühlraum. Generell erfolgt aber die Temperaturregelung der beiden Teile Kühl und Gefrier elektronisch über das TouchControl-Panel und ist vollkommen unabhängig voneinander.

Das Vier-Sterne-Gefrierteil hat ein Fassungsvermögen von 88 Litern. Auch das Gefrierteil verfügt über herausnehmbare Glasablagen für eine möglichst flexible Nutzung. Inbegriffen sind zudem drei transparente Schubladen, eine davon im BigBox-Format mit einer Höhe von 26 cm.

Der Lieferumfang enthält zusätzlich zwei Kälteakkus, drei Eierablagen, eine Eiswürfelschale mit Deckel und einen Flaschenkamm im Türabsteller. Ebenfalls enthalten ist eine Bedienungsanleitung.

2. Besonderheiten

Zahlreiche intelligente Technologien und Ausstattungsdetails fördern den Frischeerhalt der Lebensmittel und tragen zur idealen Nutzung des Innenraums bei:

  • FlexiShelf und Vita Fresh Schublade im Kühlteil
  • VitaFresh- und FreshSense-Technologien
  • LowFrost
  • Super-Gefrieren und Super-Kühlen
  • optisches und akustisches Signal bei Temperaturanstieg
  • Urlaubsschaltung.

Der Kühlteil verfügt über eine VitaFresh-Schublade, in der dank spezieller VitaFresh-Luftfeuchtigkeitszonen Fisch und Fleisch länger frisch gehalten werden.
Durch die VitaFresh-Kühltechnologie teilt sich der Kühlbereich in eine trockene und eine feuchte Zone. Im trockenen Part werden Wurst und Käse sowie Fleisch und Fisch gelagert. Der feuchtere Bereich bildet das ideale Umfeld zur Lagerung von Obst und Gemüse.

Das praktische FlexiShelf kann je nach Bedarf ausgeklappt und damit die Ablagefläche vergrößert werden. Braucht man auf der Ebene darunter Platz für hohe Flaschen oder Töpfe, klappt man die variierbare Ebene wieder ein.

Der Bosch KGE39AI40 verfügt über eine LowFrost-Technologie, die die Eisbildung stark reduziert. Das Abtauen fällt dadurch nicht nur wesentlich leichter, es ist zudem nur noch selten notwendig.

3. Qualität & Zufriedenheit

Wenngleich der deutlich überwiegende Teil der Nutzer im Netz mehr als zufrieden ist mit der Leistung des Bosch KGE39AI40, kommt doch vereinzelt Kritik auf: So empfinden einige Nutzer den Kühlschrank als recht laut. In den Erfahrungsberichten auf Amazon häufen sich die Bemerkungen über sich ansammelndes Wasser unter der Gemüsebox und ein allgemein zu feuchtes Klima im Kühlteilinneren. Darüber hinaus beurteilen einige wenige die Qualität der verarbeiteten Materialien als schlecht. Ersatzteile für den Bosch KGE39AI40 wie zum Beispiel Schubladen sind jedoch erhältlich.
Abgesehen davon gibt es zahlreiche Internet-Foren und Berichte, die das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis des Bosch KGE39AI40 hervorheben und der Kühl-/Gefrierkombi ein insgesamt gutes Zeugnis ausstellen. Positiv fällt auf, dass der Innenraum beider Teile wirklich großzügig und gut aufgeteilt ist. Gerade die VarioFlex-Option birgt viele Vorteile, um auch die letzten Lebensmittel aus dem Großeinkauf unterzubringen. Im Test der Nutzer überzeugt die LED-Beleuchtung, dank derer kein Lebensmittel mehr in einer dunklen Ecke verschwinden kann. Die meisten Nutzer beschreiben die Verarbeitung der Schubladen und Ablageflächen des Kühlschranks und des Gefrierteils als äußerst stabil und robust. Die EasyLift-Eigenschaften der Absteller und des Flaschenhalters im Bosch KGE39AI40 der Serie 6 gefallen besonders.
Zusammengefasst zählt der Bosch KGE39AI40 zu einem der beliebteren Standardkühlschränke auf Amazon. Insgesamt haben ihn bisher 513 Nutzer gekauft und bewertet. Dabei kommen sie zu einer Beurteilung von durchschnittlich sehr guten 4,1 von fünf möglichen Sternen.

4. Fazit: Preisgünstige A+++ Kühl-/Gefrierkombination

Für einen Preis von 607,00 Euro kann man nicht die Qualität eines doppelt so teuren Geräts erwarten. Nichtsdestotrotz bietet sich mit dem Bosch KGE39AI40 ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Gerade an energiesparender Technik wurde hier nicht gegeizt: Der Kühlschrank macht sich auf der nächsten Stromabrechnung mit Sicherheit kaum bemerkbar. Hinzu kommen eine im Vergleich zu vielen – auch deutlich teureren – Alternativen außergewöhnlich großzügige Ausstattung und flexible Inneneinrichtung. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung für alle, die nicht zu tief in die Tasche greifen, aber trotzdem ein solides A+++ Gerät kaufen möchten.

Preisvergleich

607,00 €versandkostenfrei zum Shop
599,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Kühlschrank Test.

Abbrechen