ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Bergsteiger „Capri“ Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Bergsteiger “Capri“ überzeugt v. a. die Nutzer im Netz durch ein hervorragendes Ausstattungspaket.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung

Bei dem Bergsteiger-“Capri“-3-in-1-Kombikinderwagen handelt es sich um ein Rundum-sorglos-Paket, das für Babys im Säuglingsalter bis hin zum vierten Lebensjahr geeignet ist.

Der Lieferumfang umfasst:

  • das Kinderwagengestell mit verstellbarem Griff
  • eine Babywanne mit abnehmbarem Wetterverdeck
  • einen Sportwagenaufsatz
  • eine Babyschale mit extra Sonnenschutz
  • zwei Wetterfußsäcke für Babyschale und Buggysitz
  • eine passende Wickeltasche
  • ein Moskitonetz
  • ein Regencape

Wem dieses Paket noch nicht ausreicht, der kann sich zusätzliches Bergsteiger-Kinderwagen-Zubehör wie z. B. Kinderwagenlichter, Reflektoren, eine Minipumpe oder mehr kaufen.

Die Babyschale bzw. der Autositz hat einen vierfach verstellbaren Griff und verfügt außerdem über eine Sitzverkleinerung zum Schutz von Kopf- und Nackenbereich.

Die Wanne besitzt einen Tragegriff am verstellbaren Verdeck. Sie bietet außerdem eine Schaukelfunktion, kann aber über zwei Stellbügel fixiert werden. Die Matratze der Wanne ist aufstellbar, so dass das Kind zum Füttern in eine Sitzposition gebracht werden kann.

Der Sportwagen hat eine dreifach regulierbare Rückenlehne und verstellbare Fußstützen. Für Sicherheit sorgt der 5-Punkt-Sicherheitsgurt und die 360-Grad-Schwenkräder für ideale Wendigkeit.

Beide Aufsätze lassen sich innerhalb weniger Sekunden austauschen. Dabei ist die Fahrtrichtungsplatzierung variabel.

2. Verarbeitung

Der Oberstoff des Kombikinderwagens (9 kg, ca. 90 x 70 x 63 cm) ist aus 100 % Polyester, die Polsterfüllung aus 100 % Polyester-Vlies. Alle Stoffe sind Öko-Tex Standard 100 geprüft und der Kinderwagen selbst entspricht der europäischen Sicherheitsnorm EN 1888. Die Babyschale trägt das ECE R44/04-Prüfsiegel. Die Schadstoffüberprüfung wird regelmäßig von einem deutschen Prüfungslabor durchgeführt.

3. Erfahrungen

Während der Bergsteiger “Capri“ bei den Nutzern im Netz sehr gut abschneidet, könnte das Ergebnis des Tests der Stiftung Warentest (Ausgabe 3 aus 02/2017) besser sein. Das Testinstitut bewertet den Kombikinderwagen mit “mangelhaft“, u. a. weil die Griffe Weichmacher enthalten. Eine weitere Kritik ist, dass der Sitz – hat man ihn falsch eingesetzt – unter Umständen kippen kann. Die Experten empfehlen, aufgrund des tiefen Sitzes, eine Nutzung erst ab etwa 15 Monaten. Positiv fällt auf, dass der Autokindersitz im Lieferumfang enthalten ist.

Die insgesamt 2336 Käufer bei Amazon hingegen sind so begeistert, dass sie den Kombikinderwagen mit durchschnittlich 4.4 von 5 möglichen Sternen belohnen. In ihren Erfahrungsberichten heben sie vor allem die Vielseitigkeit, die gute Qualität und die Langlebigkeit der Einzelteile hervor. Die Verarbeitungsqualität und Robustheit ist so gut, dass manche Käufer den Wagen und das Zubehör für den nächsten Nachwuchs ein weiteres Mal nutzen.

Lenkung, der Wechsel der Aufsätze, Ein- und Ausladen ins Auto – all das bezeichnet der Großteil der Nutzer als Kinderspiel.

Hauptargument der Nutzer ist jedoch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn im Vergleich zu vielen Alternativen, bekommt man selten ein so gut ausgestattetes Komplettpaket mit Autositz, Fußsäcken uvm.

4. Fazit: 3-in-1-Kombikinderwagen mit Top-Ausstattung

Trotz des verhältnismäßig geringen Preises von 399,90 Euro mangelt es dem Bergsteiger “Capri“nicht an Ausstattung oder Qualität. Autositz, Babyschale und Sportwagenaufsatz werden komplettiert durch Zubehör wie Wickeltasche, Fußsäcke, Sonnen-, Moskito- und Regenschutz. Gleichzeitig wurden bei der Herstellung auf alle Sicherheitsstandards geachtet und die europäische Sicherheitsnorm erfüllt. Wer auf der Suche nach einer günstigen Komplettlösung mit Top-Ausstattungspaket ist, sollte beim Bergsteiger “Capri“ zugreifen.

Bergsteiger „Capri“ im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Bergsteiger "Capri"
Modell *
Bergsteiger "Capri"
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2345 Bewertungen
Kin­der­wa­gen­auf­satz Eine Ba­by­scha­le kann sowohl auf das Gestell des Kom­bik­in­der­wa­gens, als auch auf einen Autositz montiert werden. Die Ba­by­wan­ne ist hingegen nur für das Gestell des Kin­der­wa­gens geeignet.
  • Ba­by­scha­le
  • Ba­by­wan­ne
  • Sport­wa­gen­auf­satz
Ei­gen­ge­wicht
9,9 kg
max. Kör­per­ge­wicht
10 kg
Al­ter­s­emp­feh­lung ab
Säug­lings­al­ter
Maße zu­sam­men­ge­klappt
(LxBxH)
95 x 58 x 30 cm
mögliche Sitz­rich­tung
nach vorne | nach hinten
Rah­men­ma­te­ri­al Die meisten Kin­der­wa­gen sind entweder aus Alu­mi­ni­um, Stahl oder aus einer Misch­kon­struk­ti­on aus beidem.

Alu­mi­ni­um hat den großen Vorteil, dass es be­son­ders leicht ist, wodurch sich diese Kin­der­wa­gen z.B. ein­fa­cher Treppen hoch- und run­ter­tra­gen lassen.
Alu­mi­ni­um
Farbe
Schwarz-Weiß
in weiteren Farben er­hält­lich
7 weitere Farben
Be­rei­fung
Durch­mes­ser Räder
Luft­rei­fen haben den Vorteil, dass sie gut federn und be­son­ders leicht­gän­gig sind, können jedoch auch leicht einen Platten bekommen. Voll- oder Hart­gum­mi­rei­fen sind be­son­ders robust, federn jedoch auf unebenem Gelände wie z.B. auf Wald- oder Schot­ter­we­gen nicht gut ab.

Plas­ti­k­rei­fen kommen meist nur bei billigen Pro­duk­ten vor und sind für Kin­der­wa­gen aufgrund ihrer minderen Qualität nicht zu emp­feh­len.
Luft­rei­fen
vorne: 23 cm Ø | hinten: 29 cm Ø
Gurt­sys­tem
Sport­wa­gen­auf­satz
Bei einem 3-Punkt-Gurt ist der Gurt an drei Punkten im Kin­der­wa­gen ver­an­kert und verläuft quer über die Schulter und einmal über das Becken. Ein 4-Punkt-Gurt besteht meist aus zwei Schul­ter­gur­ten und einem Be­cken­gurt, der an zwei Punkten ver­an­kert ist. Ein 5-Punkt-Gurt bietet im Sport­wa­gen bzw. im Buggy die größte Si­cher­heit, da hier zu­sätz­lich noch ein Schritt­gurt das Her­aus­rut­schen des Kindes nach unten ver­hin­dert.
5-Punkt-Gurt
Verdeck
ver­stell­ba­re Sitz-/Lie­ge­flä­che
4-fach ver­stell­bar
ver­stell­ba­rer Griff
75 - 110 cm
Fest­stell­brem­se
Schutz­bü­gel
Sport­wa­gen­auf­satz
wasch­ba­rer Bezug
Ma­schi­nen­wä­sche 40°
Federung
schwenk­ba­re Vor­der­rä­der
Un­ter­ge­stell­ta­sche
inkl. Re­gen­schutz
inkl. Wi­ckel­ta­sche
inkl. Mos­qui­to­netz
inkl. Wet­ter­fuß­sack
Vorteile
  • eignet sich für unebenen Un­ter­grund
  • optisch an­spre­chend
  • klein zu­sam­men­klapp­ba­res Gestell
  • sehr gute Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
Zum Angebot *

Kombikinderwagen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Bergsteiger „Capri“ Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Bergsteiger „Capri“ vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bergsteiger „Capri“.