Lineavi Kollagen-Proteinpulver Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Kollagen-Proteinpulver des jungen Unternehmens Lineavi basiert auf ernährungswissenschaftlichen Foschungsergebnissen und soll die Leistungsfähigkeit des Körpers erhöhen. Vor allem zum Aufbau der Muskulatur, zur Unterstützung der Gelenke und zur Stärkung der Knochen soll das Collagen-Pulver beitragen.

18,99 € 22,99 €
59 Bewertungen

1. Inhaltsstoffe

Beim Collagen-Pulver der Marke Lineavi handelt es sich um ein rein kollagenes Rindereiweiß, welches von Rindern aus Weidehaltung gewonnen wurde. Der Wirkstoff Kollagen-Hydrolysat Typ I wurde durch enzymatische Spaltung gewonnen. Kollagen ist immer tierischen Ursprungs, weshalb Collagen-Präparate auch nicht vegetarisch oder vegan sind.

Das Präparat in der 453-g-Dose enthält keine weiteren Zusatzstoffe (Süßstoffe, Farbstoffe, Geschmacksverstärker), kann aber folgende Allergene aufweisen:

  • Ei
  • Soja

Im Lieferumfang des Lineavi-Kollagenpulvers befindet sich in der Dose ein Dosierlöffel.

2. Darreichung & Dosierung

Das Collagen-Pulver soll laut Herstellerangaben täglich eingenommen werden. Drei gestrichene Dosierlöffel – das entspricht etwa 10 g – des Pulvers sollen in rund 100 ml Wasser, Shakes, Smoothies oder Suppen gerührt werden. Da das Lineavi-Produkt hitzebeständig ist, kann der Anwender es sowohl in Kalt- als auch in Heißgetränke geben.

Eine Packung des Lineavi-Pulvers beinhaltet 45 Portionen.

3. Wirksamkeit & Verarbeitung

Die meisten Tester mit Collagen-Pulver-Erfahrung der Marke Lineavi beschreiben Geschmack und Geruch als neutral, weshalb es sich ideal als Proteinanreicherung für sämtliche Getränke und Gerichte (z.B. Soßen und Suppen) eigne. Einige Verbraucher geben an, dass sie das Pulver gerne geschmacksneutraler hätten. Weiterhin geben die Tester an, dass das sehr feine Pulver sehr gut in Flüssigkeiten ohne Klumpenbildung löslich sei.

Die Wirksamkeit wird vom Großteil der 59 Amazon-Kunden, die das Lineavi-Produkt getestet haben, als außerordentlich gut beschrieben. So bewirke das Kollagen-Hydrolysat für die Haut, dass diese weniger trocken ist und sich Schuppenflechte lindere. Auch über eine Besserung von Gelenkschmerzen wird berichtet. Über Kollagen-Pulver-Nebenwirkungen wurde kaum berichtet, zumal aufgrund der Reinheit des Pulvers von einer sehr guten Verträglichkeit ausgegangen werden kann.

Wenige Nutzer merken kritisch an, dass es sich zwar um gutes Proteinpulver handle, doch bestehe das Produkt größtenteils aus nicht-essentiellen Aminosäuren – Aminosäuren, die unser Körper auch selbst herstellen kann.

Dem Eiweiß Kollagen fehlt immer die essentielle Aminosäure Tryptophan. Wer Wert auf eine Rundumversorgung mit allen essentiellen Aminosäuren legt, sollte zu Molken-Eiweißpulver (Whey) greifen. Auch sind Verbraucher sich uneinig, ob sich Kollagen-Hydrolysat für den Muskelaufbau überhaupt eigne.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Mit einem Preis von 18,99 Euro ist das Pulver eines der günstigsten in unserem Vergleich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, da es sich um ein neutral-schmeckendes Collagen-Pulver ohne unnötige Zusatz- und Geschmacksstoffe handelt, sondern um 1oo % reines Rindereiweiß. Anwender berichten von positiven Effekten auf Haut und Gelenke. Ob das Lineavi-Pulver bzw. ob Kollagen-Hydrolysat im Allgemeinen zur Stärkung der Muskulatur beitragen kann, lässt sich bisher nicht eindeutig sagen.

Unser Urteil für das Lineavi Kollagen-Proteinpulver schließt mit der Gesamtnote 1,4.

Preisvergleich

18,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Kollagenhydrolysat Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen