ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Ölmühle Solling Bio-Kokosöl Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Bio-Kokosöl der Ölmühle Solling ist eines der beliebtesten und meistgekauften Öle auf dem Markt. Es hebt sich vor allem durch seine etwas deutlichere Kokosnote von anderen Ölen ab.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Herkunft, Inhaltsstoffe & Besonderes

Bei dem Bio-Kokosöl der Ölmühle Solling handelt es sich um 100 % natives Bio-Kokosnussöl, das aus anerkanntem, ökologischem Anbau von den Philippinen stammt und der EG Bio-Qualität entspricht. Für das Kokosöl „EG-Bio nativ“ bzw. „Virgin Coconut Oil“ der Ölmühle Solling werden von philippinischen Kleinbauern ausschließlich Bio-Kokosnüsse verarbeitet.

Zur Gewinnung des Öls werden die vollreifen Nüsse geerntet, von Hand geöffnet und geschält. Direkt im Anschluss erfolgt die Zerkleinerung des weißen Kokosfleisches zu Kokosraspeln, die innerhalb weniger Minuten mit Hilfe von über 80 Grad heißer Luft getrocknet werden.

Der notwendige Prozess des Blanchierens sichert die Haltbarkeit und Qualität des späteren Öls. Die mechanische Pressung zu Öl erfolgt zuletzt. Das Bio-Öl ist nicht raffiniert, gebleicht, desodoriert oder gehärtet.

Das vegane und laktosefreie Öl beinhaltet kaum Cholesterin und keine Trans-Fettsäuren und verfügt über einen Laurinsäure-Anteil von ca. 50 %.

100 g enthalten durchschnittlich:

  • Brennwert: 900 kcal / 3.700 kJ
  • Fett: 100 g
  • gesättigte Fettsäuren: 92 g
  • Kohlenhydrate: 0 g

Je nach Menge ist das Öl in ein Bügel- oder Schraubglas abgefüllt. Man kann es auch im PE-Becher kaufen. So gibt es das Ölmühle Solling Bio-Kokosöl im Glas mit 500 ml. Bei der 1.000-ml-Variante hat der Käufer sogar die Wahl zwischen Bügelglas oder PE-Becher.

2. Duft, Geschmack & Anwendung

Geschmacklich wird das Öl von den zahlreichen Nutzern im Netz als angenehm, aber mit deutlichem Kokosaroma beschrieben. Wem der Geschmack jedoch nicht intensiv genug sein kann, für den ist das Kokosöl Naturland Fair Nativ die richtige Alternative. Durch die deutliche, aber nicht zu starke Note eignet sich das Bio-Kokosöl der Ölmühle Solling ideal zum Kochen und Braten asiatischer Gerichte.

Den Duft beschreiben die Nutzer auf Amazon als süßlich und mit typischer Kokos-Note. Viele machen die Erfahrung, dass sich der Geruch beim Erhitzen des Öls noch verstärkt und dadurch beim Kochen die Küche angenehm nach Kokosnuss duftet. Zahlreiche Nutzer auf Amazon heben den angenehmen Duft in ihren Erfahrungsberichten besonders hervor.

Die mittelfeste Konsistenz wird sehr schnell flüssig, z. B. bei Hautkontakt, wodurch das Öl sich im Test der Nutzer auf Amazon gut auf der Haut verteilen lässt und schnell einzieht. Ein großer Teil der User benutzt es zur Pflege trockener Hautstellen und bestätigt eine positive Wirkung.

3. Ergebnis & Qualität

Das Bio-Kokosöl der Ölmühle Solling gehört zu den beliebtesten Ölen auf Amazon. Die insgesamt 1647 Käufer bewerten das Öl mit durchschnittlich 4.8 von fünf möglichen Sternen. Die Erfahrungsberichte sind daher fast durchweg positiv.

Nur ganz vereinzelt liest man Kritik an dem im Vergleich zu den meisten Ölen etwas stärkeren Kokosaroma. Das Öl eignet sich demnach nicht für Nutzer, die nach einem eher geschmacksneutralem Öl suchen.

Die Nutzer bestätigen eine gute Verträglichkeit des Öls auf Haut und Haaren sowie in der Nahrung, und betonen mehrfach, wie ergiebig das Öl ist. Wie fast alle Kokosöle ist auch das der Ölmühle Solling vielseitig einsetzbar.

Abgesehen von Duft und Geschmack sowie Verträglich- und Ergiebigkeit des Öls fällt auf, dass die Herstellungs- und Anbaubedingungen vollkommen transparent dargestellt werden. Das ist ein weiterer Grund dafür, weshalb man das kaltgepresste Öl der Ölmühle Solling gut als Bio & Fair Kokosöl bezeichnen kann.

4. Fazit: natives Bio-Öl mit aromatischem Duft und Geschmack

Für einen Preis von 19,90 Euro für 1.000 ml bekommt man Sommerfeeling auf die Haut und den Geruch der asiatischen Küche in seine eigene. Das Ölmühle Solling Bio-Kokosöl ist vielseitig einsetzbar und für alle geeignet, die sich einen klaren Kokosduft bzw. ein deutliches Kokosaroma wünschen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bewerten auch die User im Netz als sehr gut.

Ölmühle Solling Bio-Kokosöl im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Ölmühle Solling Bio-Kokosöl
Modell *
Ölmühle Solling Bio-Kokosöl
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1651 Bewertungen
Menge
1.000 ml
ca. 1.99 € pro 100 ml
Anbau & Herstellung
Ur­sprungs­land
  • ph
Phil­ip­pi­nen
bio­lo­gisch
un­raf­fi­niert Im Ge­gen­satz zu rein chemisch raf­fi­niert her­ge­stell­ten Pro­duk­ten sind un­raf­fi­nier­te Öle nicht ge­bleicht oder de­odo­riert, d.h. das na­tür­li­che Aroma bleibt erhalten.
nativ Natives Kokosöl steht für eine noch scho­nen­de­re Her­stel­lung als bei un­raf­fi­nier­tem Öl. Nicht nur das na­tür­li­che Aroma, sondern auch In­halts­stof­fe wie das in Kokos ent­hal­te­ne Vitamin E bleiben wei­test­ge­hend erhalten.
kalt­ge­presst Kalt­pres­sung bedeutet, dass das Frucht­fleisch direkt nach dem Öffnen der Nuss ver­ar­bei­tet wird. Bei diesem Ver­fah­ren bleibt der größt­mög­li­che Anteil an ge­sät­tig­ten Fett­säu­ren, na­tür­li­chen Kokos-Aromen und Vit­ami­nen erhalten. Kalt­ge­press­tes Kokosöl ist am hoch­wer­tigs­ten.
Sensorische Qualität
Ag­gre­gat­zu­stand
laut Kun­den­be­rich­ten
Die Raum­tem­pe­ra­tur lag unter dem Schmelz­punkt von Kokosöl, der zwischen 23 und 26 Grad Celsius liegt.

Ska­len­ma­xi­ma: flüssig bis fest
eher fest bis fest
Ge­ruchs­in­ten­si­tät
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: schwach bis stark
schwach
Grad der Süße
laut Kun­den­be­rich­ten
laut Kun­den­be­rich­ten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Streich­bar­keit (auf Brot)
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: sehr leicht bis sehr schwer
sehr leicht
Emp­fin­den auf Haut
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: wenig fettend bis stark fettend
wenig fettend
Er­gie­big­keit (auf Haut)
laut Kun­den­be­rich­ten
Die Er­gie­big­keit ergibt sich aus der un­ge­fäh­ren Zeit, die ein Öl zum Ein­zie­hen auf der Haut benötigt sowie dem Grad der emp­fun­de­nen Reich­hal­tig­keit der Probe.

Ska­len­ma­xi­ma: fettiger (wenig nötig) bis wenig fettend (viel nötig)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Ver­pa­ckung
Bü­gel­glas
Zum Angebot *

Kokosöl Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Ölmühle Solling Bio-Kokosöl Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Ölmühle Solling Bio-Kokosöl vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Ölmühle Solling Bio-Kokosöl.