ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Dr. Goerg setzt bei der Herstellung seiner Kokosprodukte auf strenge Richtlinien und folgt der EG-Öko-Verordnung für Bioprodukte. Das Premium Bio-Kokosöl von Dr. Goerg ist daher besonders hochwertig und vielseitig einsetzbar.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Herkunft, Inhaltsstoffe & Besonderes

Das Bio-Kokosöl von Dr. Goerg wird aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss durch Kaltpressung gewonnen: Auf philippinischen Kokosplantagen gewachsen und im reifen Zustand geerntet, werden die Kokosnüsse innerhalb von maximal drei Tagen weiterverarbeitet.

Die Gewinnung des Öls erfolgt bei geringem Pressdruck und einer Presstemperatur von unter 38 Grad Celsius. Das Öl ist weder raffiniert, desodoriert oder gehärtet, noch ist es gebleicht.

Im Vergleich zu anderen Kokosölen verfügt das Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl über einen hohen Laurinsäurenanteil von bis zu knapp 60 %.

In 100 g sind darüber hinaus durchschnittlich enthalten:

  • Brennwert: 898 kcal / 3.693 kJ
  • Fett: 99,6 g
  • gesättigte Fettsäuren: 93,9 g
  • Kohlenhydrate < 0,5 g
  • Eiweiß < 0,5 g
  • Salz < 0,001 g

Im Jahr 2016 wurde das Öl mit dem eat healthy Award ausgezeichnet. Vom Magazin Öko-Test erhielt das Dr. Goerg Bio Kokosöl 500 ml die Note „sehr gut“ (Ausgabe 01/2017) und auch das Testmagazin KONSUMENT kürt es aufgrund des Aromas und Geschmacks zum Testsieger von insgesamt 19 Produkten der Kategorie Spezialöle (Ausgabe 10/2016).

Erhältlich ist das Dr. Goerg Bio-Kokosöl in 1.000 ml oder als kleinere Alternative im 500 ml Glas.

2. Duft, Geschmack & Anwendung

Das extra native und naturreine Premium Bio-Kokosöl in Rohkostqualität verfügt über einen angenehmen, aber nicht zu nussigen Geschmack. Gerade deshalb eignet es sich ideal zum Kochen und Braten, als Süßungsmittel oder Brotaufstrich. Käufer auf Amazon bezeichnen den Geschmack als mild und erfrischend mit einer leichten Kokosnote, die jedoch nicht aufdringlich ist.

Viele der Nutzer im Netz beschreiben den Duft des Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöls als frisch und angenehm: ein Duft, der Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub hochkommen lässt.

Die Konsistenz des Öls ist sämig. Es lässt sich leicht aufnehmen und beim Kontakt mit der Haut schmilzt es laut Nutzern sanft, wodurch es sich leicht auf der Haut oder im Haar verteilen lässt. Der hohe Laurinsäuregehalt kann antibakterielle Wirkungen zeigen und hilfreich bei unreiner Haut oder zur Nutzung des Öls als Deodorant sein. Ein Großteil der User im Netz bestätigt dabei die Wirksamkeit als Deodorant.

3. Ergebnis & Qualität

Das Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl ist eines der beliebtesten Bio-Kokosöle auf dem Markt. Die zahlreichen Erfahrungsberichte von Nutzern in den verschiedensten Internetforen geben ein nahezu ausschließlich positives Urteil ab: Nutzer kaufen das Öl sowohl zum Kochen und Braten als auch zur Körperpflege. Im Beautybereich dient es den Nutzern als Haarkur, Bodylotion oder Lippenbalsam, bei kleinen Verletzungen, gegen müde Augen, zum Styling der Haarspitzen, Deo oder zum Ölziehen.

Viele der insgesamt 589 Käufer bei Amazon machen darüber hinaus sehr gute Erfahrungen mit dem Öl als Fellpflege oder Zeckenschutz ihrer Haustiere, wobei das Unternehmen auch ein spezielles Dr. Goerg Bio-Kokosöl für Tiere als Alternative anbietet.

Im Test der Kunden auf Amazon ist das Öl darüber hinaus äußerst ergiebig und ertragreich. So findet man selbst zum Vergleichs-Kriterium der Ergiebigkeit keinerlei Kritik.

4. Fazit: Allround-Talent mit angenehmem Duft, exotischem Geschmack und toller Qualität

Das Premium Bio-Kokosöl von Dr. Goerg besticht laut Kundenberichten durch eine angenehm exotischen Geschmack, den leichten und frischen Duft sowie die spürbar gute Qualität. Mit einem Preis von 23,41 Euro für das 1.000 ml Glas ist es eines der teureren Öle auf dem Markt.

Die meisten Kunden sehen den Preis jedoch als durchaus gerechtfertigt und bewerten auf Amazon das Öl mit hervorragenden 4.7 von fünf möglichen Sternen im Durchschnitt.

Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl
Modell *
Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
594 Bewertungen
Menge
1.000 ml
ca. 2.34 € pro 100 ml
Anbau & Herstellung
Ur­sprungs­land
  • ph
Phil­ip­pi­nen
bio­lo­gisch
un­raf­fi­niert Im Ge­gen­satz zu rein chemisch raf­fi­niert her­ge­stell­ten Pro­duk­ten sind un­raf­fi­nier­te Öle nicht ge­bleicht oder de­odo­riert, d.h. das na­tür­li­che Aroma bleibt erhalten.
nativ Natives Kokosöl steht für eine noch scho­nen­de­re Her­stel­lung als bei un­raf­fi­nier­tem Öl. Nicht nur das na­tür­li­che Aroma, sondern auch In­halts­stof­fe wie das in Kokos ent­hal­te­ne Vitamin E bleiben wei­test­ge­hend erhalten.
kalt­ge­presst Kalt­pres­sung bedeutet, dass das Frucht­fleisch direkt nach dem Öffnen der Nuss ver­ar­bei­tet wird. Bei diesem Ver­fah­ren bleibt der größt­mög­li­che Anteil an ge­sät­tig­ten Fett­säu­ren, na­tür­li­chen Kokos-Aromen und Vit­ami­nen erhalten. Kalt­ge­press­tes Kokosöl ist am hoch­wer­tigs­ten.
Sensorische Qualität
Ag­gre­gat­zu­stand
laut Kun­den­be­rich­ten
Die Raum­tem­pe­ra­tur lag unter dem Schmelz­punkt von Kokosöl, der zwischen 23 und 26 Grad Celsius liegt.

Ska­len­ma­xi­ma: flüssig bis fest
eher fest bis fest
Ge­ruchs­in­ten­si­tät
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: schwach bis stark
mittel
Grad der Süße
laut Kun­den­be­rich­ten
laut Kun­den­be­rich­ten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Streich­bar­keit (auf Brot)
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: sehr leicht bis sehr schwer
leicht
Emp­fin­den auf Haut
laut Kun­den­be­rich­ten
Ska­len­ma­xi­ma: wenig fettend bis stark fettend
wenig fettend
Er­gie­big­keit (auf Haut)
laut Kun­den­be­rich­ten
Die Er­gie­big­keit ergibt sich aus der un­ge­fäh­ren Zeit, die ein Öl zum Ein­zie­hen auf der Haut benötigt sowie dem Grad der emp­fun­de­nen Reich­hal­tig­keit der Probe.

Ska­len­ma­xi­ma: fettiger (wenig nötig) bis wenig fettend (viel nötig)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Ver­pa­ckung
Schraub­glas
Zum Angebot *

Kokosöl Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Kommentare (6) zum Dr. Goerg Premium Bio-Kokosöl Vergleich

  • Brigitte

    Meine Frage ist ob das Kokos nativ von ener Bio gut ist. Herzliche Grüße und vielen Dank im voraus.

    • Vergleich.org

      Liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Kokosöl-Vergleich.

      Wenn das Kokosöl Nativ von enerBIO ein unraffiniertes, natives und kaltgepresstes Öl ist, gehört es zu den guten seiner Art. Produkte dieser Herstellung enthalten den größtmöglichen Anteil an Nährstoffen, Fettsäuren und Kokos-Aromen.

      Wir hoffen Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org Team

    • Susi

      Hallo
      Ich würde das Öl gerne unseren Schwerbehinderten Sohn geben mit einer Epilepsie
      Ich hab gelesen das es dort gute Erfolge gibt
      Meine Frage wie ist die Erfahrung wieviel sollte er davon am Tag nehmen?
      Er ist 1,20 groß und wiegt knapp 18 kg und ist 5,5 Jahre alt
      Lieben Dank im Voraus

      • Vergleich.org

        Hallo Frau Emons,

        vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden. Unsere Recherchen haben ergeben, dass Kokosöl durchaus bei Krankheiten wie Epilepsie oder Alzheimer einen positiven Effekt haben kann. Jedoch können wir keine konkreten Angaben zur Dosierung machen. Bitte konsultieren Sie hierfür einen Arzt.

        Wir wünschen Ihrer Familie alles Gute und hoffen, dass es Ihrem Sohn bald besser geht.

        Viele Grüße
        Ihr Vergleich.org Team

      • Maria Puchta

        suche ein öl welches GROSSE Hitze verträgt und NICHT spritzt. Wäre das Premium Bio-Kokosöl von Dr. Goerg dafür geeignet?
        MlG
        MP

        • Vergleich.org

          Liebe Frau Puchta,

          vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Kokosöl-Test.

          Generell hat Kokosöl einen sehr hohen Rauchpunkt, der zwischen 185 und 205 °C liegt. Das heißt, die enthaltenen Fettsäuren bleiben auch bei hohen Temperaturen erhalten. Bei anderen Ölen mit niedrigem Rauchpunkt oxidieren die Fettsäuren und es entstehen für die Gesundheit schädliche Transfette. Zum Vergleich: Der Rauchpunkt von Butter oder Margarine liegt bei 175 °C.

          Kokosöl eignet sich also ideal zum Kochen und Backen. Es gilt auch als eines der Öle, das beim Erhitzen seine positiven Eigenschaften beibehält.

          Spritzen tun Öle nur, wenn sie erhitzt sind und mit etwas mit hohem Wasseranteil in Kontakt kommen. Wenn es spritzt, heißt es, Temperatur runter oder vorsorgen, indem man etwa Fleisch mit einem Küchentuch abtrocknet, um den Wasseranteil zu minimieren.

          Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken von Kokosöl
          Ihr Vergleich.org-Team