Bio Planète Kokosöl Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Bio Planète Kokosöl der Ölmühle Moog wird unter fairen Bedingungen hergestellt und ist ein natürliches Beauty-Produkt. Darüber hinaus holt man sich Asien in die heimische Küche bei der Nutzung des Öls zur Verfeinerung von Speisen.

6,49 € 7,99 €
165 Bewertungen

1. Herkunft, Inhaltsstoffe & Besonderes

Als einer der Vorreiter auf dem Markt hat die Ölmühle Moog bereits 2006 natives Kokosöl im Handel vertrieben. Das Bio Planète Kokosöl stammt aus nachhaltigem Anbau auf südphilippinischen Inseln. Der Hersteller weist jedoch darauf hin, dass die Rohware im Fall von Ernteausfällen oder unzureichender Qualität zum Teil aus anderen Ländern stammen kann. Die jeweilige Herkunft wird stets auf dem Produktetikett aufgeführt.

Der Plantagenanbau auf den Philippinen ist seit Generationen familiengeführt. Die Ernte erfolgt händisch und auch das Schälen und Befreien des Fruchtfleischs aus der harten Kokosschale wird manuell vorgenommen. Nachdem das Fleisch geraspelt und schonend getrocknet wurde, erfolgt die Gewinnung des kaltgepressten Öls. Das Ergebnis ist ein natives Bio-Kokosöl, das rein und naturbelassen ist. Es wurde weder gehärtet noch gebleicht oder desodoriert.

Reich ist das Bio Planète Kokosöl an Laurinsäure (ca. 50 %) und weiteren mittelkettigen Fettsäuren. Es enthält darüber hinaus folgende Inhaltsstoffe auf 100 g:

  • Brennwert: 819 kcal / 3.367 kJ
  • Fett: 91 g
  • gesättigte Fettsäuren: 86 g
  • Kohlenhydrate, Eiweiß und Salz: 0 g

Das reinweiße Bio Planète Kokosöl trägt die Siegel DE-Öko-006 und ist nach Richtlinien der Nicht-EU-Landwirtschaft zertifiziert. Qualität und Frische bleiben aufgrund der Abfüllung des Öls in ein Schraubglas mit speziellem Kaltvakuum-Verschluss erhalten.

Erhältlich sind verschiedenen Größen: hübsche 200-ml-Tiegel oder eine Variante mit 400 ml. Auf der Homepage des Unternehmens gibt es das Bio Planète Kokosöl mit 1.000 ml im Glas als weitere Alternative.

2. Duft, Geschmack & Anwendung

Das Öl besticht durch einen angenehm aromatischen Geruch. Die Nutzer im Internet beschreiben den Duft als deutlich nach Kokos riechend, aber nicht aufdringlich.

Das Aroma ist frisch und verleiht Gerichten eine feine, exotische Note. Es ist hoch erhitzbar und hat einen Rauchpunkt bei 190 Grad Celsius, weshalb es ideal zum Backen geeignet ist.
Die Konsistenz erweist sich im Test der Käufer auf Amazon als cremig und leicht verteil- bzw. streichbar.

Nimmt man die Erfahrungsberichte der Nutzer im Netz als Grundlage, so fällt auf, dass ein Großteil der Käufer das Öl vor allem zur Anwendung auf Haut und Haar und weniger zu Kochen nutzt.

3. Ergebnis & Qualität

Bei der Anwendung des Bio Planète Kokosöls auf Haut und Haar machen viele der Nutzer die Erfahrung, dass das Öl schnell einzieht und keinen öligen Schmierfilm hinterlässt. Vor allem Nutzerinnen, die das Öl für die Kopfhaarpflege nutzen, beschreiben in ihren Erfahrungsberichten die gute Wirksamkeit und erzählen von gesund glänzendem und geschmeidigem Haar nach nur wenigen Anwendungen.

Die Anwendung auf der Haut wird von zahlreichen NutzerInnen als ebenfalls positiv und pflegend beschrieben. Der Käufer-Hinweis, man solle das Öl nur bei Haut nutzen, die nicht zu Pickeln oder Akne neigt, lässt darauf schließen, dass das Öl vor allem bei trockener Haut zu guten Ergebnissen führen kann.

Im Vergleich zu anderen Kokosölen auf dem Markt wird dieses weniger zur Fellpflege der Haustiere oder als Zeckenschutz genutzt. Das ist auf den vergleichsweise höheren Preis zurückzuführen. Wer ein gutes, aber günstigeres Öl kaufen möchte, das auch zur Fellpflege geeignet ist, dem kann man Bio-Kokosöl der Ölmühle Solling als Alternative empfehlen.

Was seine Eignung zum Kochen betrifft, so gibt es lediglich vereinzelt die Kritik, dass das Öl beim Braten stark spritzt. Zusammengefasst überzeugt das Bio Planète Kokosöl die insgesamt 165 Käufer auf Amazon, die das Öl mit durchschnittlich 4,8 von fünf möglichen Sternen bewerten.

4. Fazit: aromatisch duftendes Öl für Haut und Haar

Mit einem Preis von 6,49 Euro für das 200 ml Glas ist das Bio Planète Kokosöl eines der teuersten Öle auf dem Markt und wird nicht zuletzt aufgrund dessen hauptsächlich als Beauty-Pflegeöl für Haut und Haar genutzt.

Die Ölmühle Moog rechtfertigt den Preis durch die fairen Produktionsbedingungen, unter denen das Öl hergestellt wird. Dabei stellt die transparente Darstellung der Herstellung des Kokosöls einen weiteren Pluspunkt des Bio Planète Kokosöls dar.

Preisvergleich

6,49 €versandkostenfrei zum Shop
3,99 €Versandkosten: 3,90 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Kokosöl Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen