Precision Kitchenware PK004 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Knoblauchpresse PK004 von Precision Kitchenware im professionellen und modernen Design ist eine sehr stabile, zuverlässige Presse in hochwertiger Verarbeitung, inkl. Schäl-Utensil. Ingwer und Knoblauch (auch ungeschält pressbar) quellen an den Seiten der Presse nicht heraus.

15,99 €
233 Bewertungen

1. Material & Maße

Die Precision Kitchenware Knoblauchpresse besitzt folgende Merkmale:

  • Maße: Gesamtlänge ca. 19 cm
  • feines Sieb, über ein Gelenk mit der Presse verbunden
  • inkl. Schäl-Utensil – ein Knoblauchschäler aus Silikon (Hände bleiben vom Knoblauchgeruch verschont)

2. Verarbeitung

Das moderne Design und die Funktionalität sorgen dafür, dass weniger Aufwand zum Pressen von Knoblauch nötig ist, als dies beispielsweise bei anderen Pressen der Fall ist. Laut Hersteller können auch Senioren und Kinder mit dieser Presse gut arbeiten.

Die Knoblauchpresse ist rostfrei und besteht komplett aus Edelstahl. Sie besitzt keine Legierung, die sich etwa in der Spülmaschine lösen könnte. Das Küchengerät ist schwer, liegt gut in der Hand und zeichnet sich durch eine sehr gute Qualität aus.

Ein Manko gibt es: Der Presskorb wurde zurechtgebogen, sodass er zwei kleine Fugen aufweist, in denen sich der gepresste Knoblauch festsetzen und nur schwer wieder entfernen lässt. Hier kann man zur Not mit einem Zahnstocher nachhelfen.

3. Ergebnis / Qualität

Das Ergebnis der Knoblauchpresse von Precision Kitchen wird von den 233 Amazon-Rezensenten als sehr gut beschrieben. Ein großer Vorteil, den die PK004 bietet, ist, dass sie sich nicht nur zum Pressen von Knoblauch eignet, sondern auch, um vorgeschnittenes Obst und Gemüse, z.B. zur Zubereitung von Babynahrung, Fruchtbrei, Shakes oder Smoothies, zu pürieren.

Zur Reinigung schwenkt man einfach das Sieb aus der Pressform heraus und spült dieses dann ab. Ein Vorteil des Designs ist, dass der Siebeinsatz nicht verloren gehen kann. Doch dies sehen nicht alle Nutzer der Presse als Vorteil. Denn es wird kritisiert, dass es zum Teil schwierig ist, sämtliche Knoblauchreste aus dem Sieb herauszubekommen. Die Knoblauchpresse ist außerdem auch spülmaschinenfest.

Wie auch andere Geräte des Herstellers (z.B. der Precision Kitchenware Julienne Peeler oder der Precision Kitchenware Apple Peeler), hat die Knoblauchpresse eine Garantie von zehn Jahren.

4. Tipp: Knoblauch einfach schälen mit Silikonröhrchen

Einige der Amazon-Kunden scheinen verwundert über das zur Knoblauchpresse gehörige Silikonröhrchen. Hier die Auflösung, wozu dieses dienen soll: In diesem Röhrchen kann man die Knoblauchzehen hineingeben. Anschließend rollt man das Rohr und die Schalen bleiben im Rohr haften. Heraus kommt eine äußerst schnell von Schalen befreite Knoblauchzehe.

5. Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem Preis von 15,99 Euro ist gut. Die Knoblauchpresse von Precision Kitchenware liegt im mittleren Preissegment. Sie ist insgesamt eine solide Presse, mit der auch Obst und Gemüse zu Mus verarbeitet werden können. Der beigelegte Knoblauchschäler ist auch sehr praktisch. Ein Manko ist die doch etwas schwierige Reinigung von Presse und Schäler.

Preisvergleich

Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
15,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Knoblauchpresse Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Test

Freetoo Knoblauchpresse

Freetoo Knoblauchpresse

15,95 € 21,95 €

Zum Angebot

Ikea Konics Knoblauchpresse

Ikea Konics Knoblauchpresse

5,34 € 6,25 €

Zum Angebot

Dailyart Garlic Press-01

Dailyart Garlic Press-01

11,99 € 32,99 €

Zum Angebot