Das Wichtigste in Kürze
  • Viele Eltern, die ein Bettnässungssystem benutzt haben, um Ihre Kinder dabei zu unterstützen, nachts trocken zu werden, sind sich einig, dass die sogenannte „klingelnde Hose“ das Beste war, was ihnen „passiert“ ist. Auch in diversen Klingelwindel-Tests im Internet wird von positiven Erfahrungen mit diesen speziellen „Betttnässerhosen“ berichtet. Unterschiede bei den Modellen gibt es hinsichtlich des Alarms. Die meisten Bettnässungssysteme verfügen über einen akustischen Alarm und einen Vibrationsalarm. In Bezug auf den akustischen Alarm ist ein Ton im Grunde ausreichend. Verschiedene Töne können aber von Vorteil sein, damit mit der Zeit kein Gewöhnungseffekt einsetzt, wodurch der Alarm nicht mehr wahrgenommen wird.

1. Wie funktioniert eine Hose mit Klingel für Kinder?

Der Begriff „Klingelhose“ ist übrigens ein Markenbegriff des Unternehmens STERO Enurex GmbH & Co. KG. Daher dürfen sich nur Modelle, die von diesem Hersteller stammen auch Klingelhose nennen. Wenn Sie also nach einem Klingelhosen-Test suchen, werden Sie eher eine Aufstellung mit Produkten finden, die sich Klingelwindel oder Bettnässungssystem nennen.

Bettnässungsalarmsysteme verfügen über einen Feuchtigkeitssensor, der entweder direkt in die Unterhose integriert ist, als Einlage hineingelegt wird oder in Form eines Clips an dem Stoff der Unterhose befestigt wird. In der obigen Vergleichstabelle zu unserem Klingelwindel-Vergleich sehen Sie, über welche Art von Feuchtigkeitssensor die einzelnen Modelle verfügen.

Der Sensor ist entweder mit einem Kabel oder per Funk mit einem Signalgeber verbunden. Der Signalgeber wird je nach Modell auf dem Nachttisch positioniert, mit einem Clip an den Schlafanzug geklemmt oder mit einer Armbinde am Arm befestigt.

Sobald der erste Tropfen Urin in der Unterhose landet, schlägt der Signalgeber Alarm. Davon wird das Kind wach oder es muss gegebenenfalls von den Eltern geweckt werden, um dann den Harn anzuhalten oder auf Toilette zu gehen und dort die Blase zu entleeren.

Ziel ist es, dass das Kind im Laufe der Anwendung vor dem Alarm wach wird und auf Toilette geht, wenn es nachts muss.

Es gibt auch Bettnässungsalarmsysteme für Erwachsene. Diese kommen zum Beispiel in der Pflege von Senioren zum Einsatz. Dort werden sie allerdings weniger zu Trainingszwecken eingesetzt. Die Klingelwindeln zeigen dem Pflegenden in solchen Fällen an, dass ein Windelwechsel notwendig ist. In diesem Bereich kommen Bettnässungsalarmsysteme häufig auch tagsüber und nicht nur nachts zum Einsatz.

2. Kann eine Klingelhose auf Rezept gekauft werden?

Bettnässungsalarmsysteme können auch vom Kinderarzt verschrieben werden. In solchen Fällen übernimmt dann in der Regel die Krankenkasse die Anschaffungskosten. Dies gilt auch für die Klingelhosen von Stero. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Kinderarzt und Ihrer Krankenkasse. Erkundigen Sie sich am besten, bevor Sie ein Bettnässungsalarmsysteme kaufen.

klingelhose-test

Bildnachweise: Shutterstock/Daniel Jedzura, Amazon.com/KLINGELHOSE (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)