Das Wichtigste in Kürze
  • Das richtige Surfbrett unter den Füßen ist ausschlaggebend für den Spaß auf dem Wasser. Tests im Internet haben ergeben, dass es durchaus von Bedeutung ist, darauf zu achten, ob es ein unisex oder ein geschlechtsspezifisches Kiteboard ist. Es gibt schmale Surfboards für Frauen, etwas breitere für Männer und auch Surfboards, die von jedem Geschlecht gefahren werden können.
  • Achten Sie beim Kauf eines Kiteboards in jedem Fall auf die Größe. Diese richtet sich nach dem Gewicht des Surfers. Boards zum Kitesurfen haben verschiedene Fahreigenschaften – von gutmütig bis aggressiv. Das beste Kiteboard für Anfänger sollte gutmütig sein und Fehler verzeihen.
  • Schauen Sie im Kiteboard-Vergleich auch auf das Gewicht. Das Kitebrett muss schließlich auch transportiert werden. Für das Kiten kommt dann noch weiteres Equipment dazu. Dieser Wassersport ist sehr materialintensiv.

Kiteboard Test