Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Keyboardtasche sollte stets die Heimat Ihres Instruments sein, sowohl, um das Keyboard sicher und geschützt zuhause aufzubewahren, als auch, um es mit auf eine Reise zu nehmen. Um Ihr Instrument zuhause und unterwegs sicher zu verwahren, setzen die meisten Hersteller auf das Material Nylon, das reißfest und stabil ist. Darüber hinaus ist das Material wasserdicht. Eine Polsterung im Inneren der Tasche sorgt dafür, dass Ihr Instrument selbst leichte Stöße unbeschadet überstehen kann.

1. Welche Ausstattungsmerkmale sind wichtig, um die Keyboardtasche unterwegs zu nutzen?

Wer mit seinem Instrument auf Tour gehen möchte, sollte auf eine Keyboardtasche setzen, die nicht nur Tragegriffe hat, die bei den meisten Keyboardtaschen Standard sind. Für reisende Musiker bieten sich Modelle mit Schulter- oder Rucksackgurten an. Diese haben den Vorteil, dass das Instrument über der Schulter hängend oder auf dem Rücken transportiert werden kann – und die Hände dabei frei bleiben. Markenhersteller vertreiben diese Modelle häufig als Keyboardtaschen-Rucksack.

2. Warum ist das Gewicht im Keyboardtaschen-Vergleich eine entscheidende Größe?

Diverse Keyboardtaschen-Tests im Internet zeigen große Unterschiede beim Gewicht der Taschen: Besonders robuste Modelle, die in ihrer Bauart einem Keyboardkoffer ähneln, wiegen schnell mehrere Kilogramm. Wer eine Keyboardtasche kaufen möchte, die über zwei Kilogramm wiegt, sollte eine Keyboardtasche mit Rollen wählen. Für reisende Keyboardspieler gehören in der Praxis oft Modelle mit niedrigem Eigengewicht zu den besten Keyboardtaschen.

3. Was hat es mit den Größenangaben auf sich?

Manche Hersteller weisen lediglich aus, dass die Keyboardtasche für 49, 61, 76 oder 88 Tasten geeignet ist. Das ist jedoch recht ungenau, weil unklar ist, wie viel Platz für die weiteren Bedienelemente in der Tasche zur Verfügung steht, hinter denen sich die Rhythmen und die Funktionen der Soundbank verbergen. Sinnvoller ist es daher, vor dem Kauf einer Keyboardtasche auf die Abmessungen des Instruments zu achten. Haben Sie diese nicht zur Hand, hilft die Faustregel, dass eine Keyboardtasche für ein 88-Tasten-Keyboard für ein großes Profi-Modell geeignet ist, während eine Keyboardtasche für ein Instrument mit 49 Tasten eher handlich ist oder vielleicht einem Kind gehört.

Keyboardtasche Test