Das Wichtigste in Kürze
  • Das englische Unternehmen Kenwood entwickelt seit mehr als 60 Jahren unterschiedliche Küchengeräte. Darunter sind auch Toaster von Kenwood. Sie sind laut Unternehmensphilosophie dazu bestimmt, solide, formschön und einfach zu gebrauchen zu sein.

1. Welche unterschiedlichen Kenwood-Toaster gibt es?

Die in unserem Kenwood-Toaster-Vergleich aufgelisteten Produkte stammen aus unterschiedlichen Kollektionen. Jede Kollektion ist dabei bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und bringt ein besonderes Design mit. Es gibt beispielsweise eine Reihe von Kenwood-Sandwichtoastern, die sehr einfach und kompakt gestaltet sind. Neben den kleinen Toastern von Kenwood können Sie Kenwood-Langschlitztoaster kaufen, in denen Sie bis zu vier Scheiben gleichzeitig rösten können. Auch optisch unterscheiden sich die Kenwood-Toaster voneinander: Sie haben hierbei die Wahl zwischen Kenwood-Flachtoastern sowie Kenwood-Retro-Toastern in sehr auffälligen Farbtönen wie Rot und Schwarz.

2. Welche Funktionen sollte der für Sie beste Kenwood-Toaster diversen Tests zufolge haben?

Bevor Sie einen Kenwood-Toaster kaufen, sollten Sie überlegen, auf welche Funktionen Sie Wert legen. Neben der obligatorischen Aufwärm- und Aufbackfunktion sollten Sie nach, wie diverse Kenwood-Toaster-Tests im Internet schreiben, nach Modellen Ausschau halten, die eine Hebelfunktion mitbringen. Diese Funktion macht es möglich, kleine getoastete Scheiben nach oben zu bewegen, sodass Sie diese besser herausnehmen können. Falls Sie Ihren Toast nur einseitig gebräunt haben möchten, sollte Ihr bevorzugtes Modell über eine solche Funktion verfügen. Die „Peek & View“-Funktion erweist sich für Sie als nützlich, wenn Sie den Bräunungvorgang im Auge behalten möchten.

Sollten Ihnen Ordnung und Sauberkeit in der Küche sehr wichtig sein, dann sollten Sie einen Kenwood-Toaster mit Brötchenaufsatz und Krümelschublade bevorzugen, den Sie leichter reinigen können. Wie Testverfahren für Kenwood-Toaster resümieren, ist auch ein Kabelfach sinnvoll, damit um den Toaster herum kein Kabelsalat entsteht.

3. Wie viele Toastscheiben lassen sich gleichzeitig im Kenwood-Toaster zubereiten?

Sie können abhängig vom jeweiligen Modell zwischen zwei und vier Scheiben Toastbrot im Kenwood-Toaster zubereiten. Wir empfehlen Ihnen, einen Langschlitztoaster zu bevorzugen, falls Sie regelmäßig größere Mengen Toast essen. Bei gelegentlicher Nutzung reicht, wie diverse Tests im Internet bestätigen, ein kleiner Kenwood-Toaster, der Kapazitäten für zwei Toastscheiben gleichzeitig hat, aus.

kenwood-toaster-test

Welche Hersteller, die Kenwood-Toaster herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Kenwood-Toaster-Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Kenwood. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Kenwood-Toaster-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Kenwood-Toaster ca. 103,02 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Kenwood-Toaster-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 55,22 Euro bis 169,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Kenwood-Toaster aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Kenwood TCM300RD. Der Kenwood-Toaster hat 29 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Kenwood-Toaster aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Kenwood TCM811WH auf. Der Kenwood-Toaster wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Kenwood-Toaster im Kenwood-Toaster-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Kenwood-Toaster vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Kenwood TCM811WH, Kenwood HGM200SI und Kenwood TTM235 Mehr Informationen »

Aus wie vielen Kenwood-Toaster-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Kenwood-Toaster-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Kenwood TCM811WH, Kenwood HGM200SI, Kenwood TTM235, Kenwood TTM470, Kenwood TCM300RD und Kenwood TCP05.A0GY. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kenwood-Toaster interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kenwood-Toaster-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Toaster von Kenwood“, „Toaster Kenwood TTM 610“ und „Kenwood Persona Toaster“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Aufwärmfunktion Vorteil der Kenwood-Toaster Produkt anschauen
Kenwood TCM811WH 117,00 Ja Einseitiges Toasten möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenwood HGM200SI 169,00 Nein Komplett aufklappbar und höhenverstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenwood TTM235 99,99 Ja "Peek & View"-Funktion kontrolliert Bräunungsvorgang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenwood TTM470 80,69 Ja Hohe Wattzahl, schnelles Toasten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenwood TCM300RD 96,21 Ja 5 unterschiedliche Bräunungsstufen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenwood TCP05.A0GY 55,22 Ja 7 unterschiedliche Bräunungsstufen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kenwood-Toaster Tests: