AmazonBasics Kameratasche Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die AmazonBasics Digital-Spiegelreflex-Kameratasche erlangte überraschend den dritten Platz in unserem Kamerataschen-Test 2017; auch sie gehört zur Kategorie Outdoor, kann aber auch problemlos für Fotografie-Aufträge in der Stadt genutzt werden.

24,17 €
708 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Die AmazonBasics-Kameratasche eignet sich insbesondere für Spiegelreflexkameras von Canon bzw. Nikon, kann aber auch als Kameratasche für Kompaktkameras genutzt werden. Dieses Exemplar gibt es als Alternative auch in anderen Größen – nach den Erfahrungen unserer Tester gilt es als sehr gutes Einsteigermodell.

2. Vergleichsergebnisse: Tragekomfort und Handling

Diese AmazonBasics-Tasche für DSLR-Kameras macht nicht nur im Vergleich zu den insgesamt schlechter bewerteten Fototaschen aus unserem Test eine gute Figur in Sachen Komfort und Handling – voll gefüllt kann sie gar mit unserem Kamerataschen-Vergleichssieger mithalten. Wesentlicher Kritik-Punkt: Die Scharniere quietschen beim Tragen leider etwas.

3. Vergleichsergebnisse: Verarbeitung und Wetterschutz

Laut dem Erfahrungsbericht unserer Tester macht die AmazonBasics-Kamera-Tasche für Spiegelreflexkameras einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck; die Innen- wie Außenpolsterung wirkt sehr stabil und zugleich flexibel anpassbar. Auch den simulierten Regen beim Testen der Wasserdichtigkeit überlebte die Kameratasche von Amazon Basics problemlos – es drang kein Wasser zum Kamera-Equipment vor.

4. Kapazität und Ausstattung

Die von uns getestete AmazonBasics-Kameratasche ist mit knapp 800 Gramm wesentlich leichter als die beiden besser abgeschnittenen Outdoor-Modelle von Lowepro und Cullmann – daher ist auch nicht verwunderlich, dass sie nur für bis zu vier weitere Objektive Platz bietet. Auch auf eine zusätzlich mitgelieferte Regenhülle muss bei diesem Modell verzichtet werden.

Ein wichtiger Pluspunkt ist das orangefarbene Interieur der Kameratasche, welches sich gegen das meist schwarze Kamera-Equipment farblich wunderbar abzeichnet und dem Hobby-Fotografen auch in späten Abendstunden hilft, nach dem richtigen Objektiv zu greifen.

Besonders sticht jedoch die Raumaufteilung des AmazonBasics-Modells hervor. Weitere Details im Überblick:

  • Platz für ein großes Telezoom-Objektiv
  • Platz für ein Stativ
  • mit festem Handgriff
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • vergleichsweise leicht

5. Fazit

Die AmazonBasics Digital-Spiegelreflex-Kameratasche ist eine gelungene Alternative zu den beiden teureren und noch etwas hochwertigeren vorderen Plätze, die sich vor allem dann zu kaufen lohnt, falls Sie bisher nur über eine mittelgroße Kamera-Ausrüstung verfügen (mit etwa 3 bis 4 Zusatz-Objektiven). Denken Sie immer daran, dass Ihre

In unserem Test erzielte die AmazonBasics-Kameratasche eine Gesamtnote von 1,5.

Preisvergleich

24,17 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Kameratasche Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen