ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Segafredo Intermezzo Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Segafredo-Intermezzo-Bohnen überzeugen durch ihren kräftigen Geschmack und ein angenehme Röstnote.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Inhalt

Die Segafredo-Intermezzo-Bohnen stammen aus Brasilien. Sie sind eine Mischung aus 60 % Arabica und 40 % Robusta. Arabica hat einen feinen, fast fruchtigen Geschmack und Robusta eine bittere Note. Die beiden Sorten werden gerne gemischt, da Arabica teurer ist ist Robusta. Intermezzo bietet damit ein angenehmes Verhältnis dieser beiden Komponenten und ist geeignet für

  • Espresso
  • Capucchino
  • Latte Macchiato
  • Kaffee Crema

Im Vergleich zu anderen Sorten ist Intermezzo ein eher starker Kaffee, was für manche Menschen bedeutet, der Geschmack leidet darunter. Vor allem Gelegenheitstrinker vertragen den Kaffee dann nicht mehr.

2. Die Bohnen

Intermezzo liefert ganze Bohnen, die für den Kaffegenuss noch gemahlen werden müssen. Dabei ist es sehr wichtig, bei der Zubereitung den richtigen Mahlgrad einzustellen. Je feiner der Kaffee gemahlen ist, desto kürzer sollte seine Kontaktzeit mit dem Wasser sein, sonst wird er zu bitter. Entgegengesetzt braucht grober Kaffee mehr Zeit, damit das Getränk nicht wässrig wird.

Als Anhaltspunkt gilt daher, feiner Kaffee eignet sich für Espressos, mittlerer für normalen Filterkaffee und grober für die Zubereitung in einer French Press. Trotzdem kommt es am Ende immer auf die individuellen Vorlieben an.

3. Erfahrungsberichte

Die 368 Kunden auf Amazon sind überzeugt von Segafredo Intermezzo. Ihnen gefällt die Cremigkeit des Kaffees und der starke Geschmack. Diese Stärke könnte den einen oder anderen abschrecken, doch laut den Erfahrungen ist der Kaffee nicht sehr bitter, sondern eher malzig. Die Nutzer verwenden die Bohnen vor allem in Kaffeevollautomaten und für verschiedenste Getränke. Einige von ihnen trinken Intermezzo bereits seit Jahren. Obwohl es günstigere Alternativen gibt, lohnt es sich laut ihnen, die Intermezzo-Bohnen mit einem Preis von 9,80 Euro zu kaufen.

Kritik gibt es von einigen Käufern, die unzufrieden mit den Beschaffenheiten der Bohnen sind. Sie fanden Bruchstücke und ungleichmäßig geröstete Bohnen in ihren Packungen. Trotzdem vergeben die Nutzer insgesamt 4.5 von 5,0 möglichen Sternen.

4. Fazit: Kräftiger und cremiger Kaffee

Die Segafredo-Intermezzo-Bohnen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit angenehmen Aromen und eine vielseitige Anwendung in Getränken. Gerade für regelmäßige Kaffeetrinker sind die Bohnen geeignet, was die vielen positiven Bewertungen zeigen.

Segafredo Intermezzo im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Segafredo Intermezzo
Modell *
Segafredo Intermezzo
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
348 Bewertungen
Kaffee-Typ
Espresso
Menge
Preis/100 g
1 kg
ca. 0.98 €
Ur­sprungs­land
  • br
Bra­si­li­en
Boh­nen­sor­te (feine Arabica, einfache Robusta)
60 % Arabica, 40 % Robusta
be­son­ders geeignet für
Espresso, Cap­puc­ci­no, Latte Mac­chia­to
geschmackliches Profil
(Einschätzung der Redaktion)
Aroma
do­mi­nan­tes Rösta­ro­ma
Stärke
  • +
  • +
  • +
Ge­schmack
  • +
  • +
Ver­träg­lich­keit
  • +
  • +
weitere Merkmale & Eignung
koffe­in­hal­tig
Bio-Produkt
Fair­tra­de-Produkt
für Voll­au­to­ma­ten geeignet
für Sieb­trä­ger­ma­schi­nen geeignet
für Herd­kan­nen geeignet
Vorteile
  • be­son­ders geeignet für Sieb­trä­ger­ma­schi­nen
  • qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Bohnen
  • kräftig im Ge­schmack
Zum Angebot *

Kaffeebohnen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Segafredo Intermezzo Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Segafredo Intermezzo vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Segafredo Intermezzo.