Philips Lumea TT3003/11 for Men Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Stiftung Warentest hat die Philips Lumea IPL Geräte zwar noch nicht getestet, doch das Ergebnis wäre sicher positiv. Die Nutzer im Netz hat das Lumea for Men bereits jetzt durch sein markantes und maskulines Design sowie durch seine Effektivität überzeugt.

389,98 € 549,99 €
78 Bewertungen

1. Lieferumfang und Eigenschaften

Das Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem TT3003/11 ist speziell für Männer designt und entwickelt worden.

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • das Lumea for Men TT3003/11 Gerät mit Körperaufsatz
  • ein Ladegerät
  • ein Bodygroomer BG20258 (Körperrasierer) inklusive Ladestation
  • eine Aufbewahrungstasche
  • ein Reinigungstuch
  • eine Kurz- und Komplettanleitung für das IPL-Gerät
  • eine Anleitung für den Bodygroomer

Mit der Beigabe eines Körperrasierers fehlt es einem tatsächlich an nichts mehr, um mit der Enthaarung loszulegen. Der praktische Bodygroomer ist bestens zur vorbereitenden Rasur aller Stellen vor der Anwendung des Lumea for Men geeignet.

Die Lampe des Lumea TT3003/11 hat eine Lebensdauer von etwa 80.000 bis zu 100.000 Lichtimpulsen und hält somit bei normaler Anwendung über mehrere Jahre.

Im Vergleich zu den meisten IPL-Geräten ist das Haarentfernungssystem für Männer nicht kabel-, sondern akkubetrieben. Dadurch hat man bei der Anwendung maximale Bewegungsfreiheit. Die Laufzeit des vollständig geladenen Lithium-Ionen-Akkus reicht laut Hersteller für mindestens 370 Lichtimpulse und ist ausreichend für eine Ganzkörperbehandlung. Die Aufladedauer beträgt 1,5 Stunden.

Um die Anwendung zu beschleunigen, wurde das Gerät sowohl mit einer Slide & Flash Funktion, die die Behandlung in einem Zug ohne Absetzen ermöglicht, als auch mit einem extra großen Körperaufsatz von 4 cm² ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Gerät über schnellere Lichtimpulsintervalle für eine noch zügigere Behandlung.

Das Lumea TT3003/11 lässt sich über fünf Intensivitätsstufen individuell auf den eigenen Hauttypen einstellen. Der integrierte UV-Filter sorgt bei der Behandlung für einen extra Schutz der Haut. Die Bereitschaftsanzeige, die die korrekte Anwendung auf der Haut anzeigt, sorgt gemeinsam mit dem integrierten Sicherheitsring dafür, dass Lichtimpulse nicht aus Versehen ausgelöst werden.

Das Lumea for Men kann an allen Bereichen unterhalb des Halses verwendet werden. Philips gibt an, dass erste Ergebnisse bereits nach nur zwei Behandlungen im Abstand von zwei Wochen zu erkennen sind.

2. Verarbeitung

Den Nutzern im Netz sagt das maskuline Design des Geräts durchaus zu. So ist das Lumea for Men nicht wie die meisten IPL-Home-Geräte in Weiß mit Rosé, Pink oder Flieder gehalten, sondern Silber mit Dunkelgrau in blauer Verpackung.

Auch was die Verarbeitung angeht, macht das Gerät auf die Käufer einen sehr guten Eindruck. Manche Käufer erinnert es in seiner Form an einen Föhn und liegt, laut Nutzern, ähnlich gut in der Hand. Selbst nach mehrmonatigem und häufigerem Benutzen zeigen sich im Test der Käufer auf Amazon keine Abnutzungserscheinungen.

Allerdings üben manche Nutzer Kritik an den Akkus: Je nach Intensitätsstufe reicht die Leistung vereinzelt gerade einmal für die Behandlung eines Armes. Da das Gerät ausschließlich akkubetrieben genutzt werden kann, muss es vor der nächsten Anwendung erst wieder aufgeladen werden.

Hier wünschen sich die Nutzer die Möglichkeit einer kabelgebundenen Nutzung als Alternative. Abgesehen von der Akkuleistung beschreiben die Nutzer im Netz das Gerät als qualitativ sehr hochwertig.

3. Handhabung und Effektivität

Die Erfahrungsberichte auf Amazon zeichnen ein gemischtes Bild des Lumea TT3003/11: So sehr die einen Nutzer das Gerät aufgrund ausbleibender Wirkung – Kommentare und Kritiken, wie sie übrigens bei allen IPL-Geräte vorkommen – sowie der Akkuthematik kritisieren, so sehr überzeugt es die anderen von seiner Effektivität.

Insgesamt haben bisher 78 Käufer bei Amazon den Lumea for Men bewertet. Durchschnittlich erhält das Gerät 3,5 von fünf möglichen Sternen.

Einig sind sich die Nutzer darüber, dass die Handhabung äußerst einfach und das Gerät kinderleicht zu bedienen ist. Die Erfahrungen der meisten Männer mit der Effektivität des Philips Lumea for Men sind ebenfalls positiv: Viele der Käufer bemerkten bereits nach wenigen Anwendungen eine deutliche Veränderung.

Neben den erzielten Ergebnissen des Lumea for Men überzeugt auch der im Lieferumfang enthaltene Bodygroomer, der in mehreren Erfahrungsberichten der Nutzer noch einmal extra positiv aufgeführt wird.

Daneben sei noch erwähnt, dass das Gerät zwar für Männer konzipiert ist, im Test der Nutzer aber auch bei Frauen sehr gute Resultate liefert.

4. Fazit: Effektives IPL-Gerät für Männer mit extragroßem Lichtfenster

Das Lumea TT3003/11 von Philips zählt sicher zu den besten IPL-Geräten für Männer. Mit einem Preis von 389,98 Euro muss man(n) zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, aber bei regelmäßiger Anwendung lohnt sich die Investition.

Trotzdem gilt der Hinweis an alle Männer, die ein solches Gerät kaufen möchten, deren Frauen aber bereits ein Lumea-Gerät zu Hause haben: Beide Geräte können sowohl von Frauen als auch von Männern genutzt werden.

Preisvergleich

389,98 €versandkostenfrei zum Shop
329,00 €Versandkosten: 5,90 € zum Shop
399,99 €versandkostenfrei zum Shop
458,75 €versandkostenfrei zum Shop
415,00 €versandkostenfrei zum Shop
334,00 €versandkostenfrei zum Shop
403,98 €versandkostenfrei zum Shop
424,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema IPL-Geräte Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen