ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Alcina gehört zu den bekannteren Marken aus dem Kosmetikbereich. Das Hyaluron 2.0 Face Gel soll die Haut optisch straffen und aufpolstern – daher auch der Werbeslogan des Unternehmens: Löscht den Hautdurst .

Unsere Angebotsempfehlung

1. Allgemeines: Hygienisch & lichtgeschützt verpackt

Das Hyaluron 2.0 Face Gel gehört zur Serie Alcina Hyaluron 2.0, der auch das Alcina-Hyaluron-Augengel, Gesichtscreme, Hand-Fluid, Shampoo und Spülung angehören – alle Produkte enthalten Hyaluronsäure.

Das Gesichtsgel kommt in einem 30-Milliliter-Pumpspender. Pumpspender haben den Vorteil, dass der Inhalt hygienisch entnommen werden kann, denn er kommt nicht mit Keimen o. Ä. in Berührung. Zudem ist der Pumpspender nicht transparent, sodass die empfindlichen Inhaltsstoffe beim Hyaluron von Alcina vor Strahlung geschützt sind.

Das Gel kann sowohl für den Tag als auch für die Nacht angewandt werden und eignet sich für sämtliche Hauttypen. Erfahrungen zeigen aber, dass das Gel keine Alternative zu einer Creme darstellt, sondern zusätzlich zu dieser verwendet werden sollte.

2. Hyaluron-Zusammensetzung: Kurzfristiger & nachhaltiger Effekt möglich

Der Anteil des niedermolekularen Hyalurons sollte in einem Antifalten-Produkt höher sein als der des hochmolekularen Hyalurons. Auf Nachfrage konnte uns der Hersteller allerdings keine anteilsmäßigen Mengen benennen, mit der Begründung, dass es sich um ein Spektrum von Hyaluronsäure handele.

Man kann aber davon ausgehen, dass beide oder gar mehr Hyaluronsäure-Typen im Alcina-Hyaluron-Gel fürs Gesicht enthalten sind; das Gel kann damit sowohl kurzfristig als Feuchtigkeitsspender als auch langfristig als Antifalten-Produkt wirken.

3. Handhabung: Zieht schnell ein & lässt sich gut verteilen

Bei der Handhabung kann das fast geruchlose Alcina Hyaluron Face Gel im Vergleich mit anderen Hyaluron-Produkten punkten. Von der Konsistenz her handelt es sich um flüssiges Gel, das sich sehr einfach im Gesicht verteilen lässt. Bevor es in die Haut einzieht, kann ein leichter weißer Schaum entstehen, der aber wieder verschwindet.

Das Gel zieht besonders schnell ein. Erfahrungsberichten unserer Tester ist zu entnehmen, dass ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut bestehen bleiben kann.

4. Inhalts- & Wirkstoffe: Mehr schlecht als recht

In diesem Punkt unseres Tests erfuhr das Gel die meiste Kritik, denn die Alcina-Hyaluron-2.0-Inhaltsstoffe überzeugen kaum. Folgende, die Umwelt und Gesundheit gefährdende Stoffe sind enthalten:

  • unterschiedliche PEG-Derivate (stehen im Verdacht, die natürliche Hautbarriere zu zerstören, sodass Schadstoffe hineingelangen können)
  • verschiedene Parabene (Konservierungsstoffe, die hormonell wirksam sein können)
  • Mikroplastik (schädlich für die Umwelt, da nicht biologisch abbaubar)
  • synthetische Duftstoffe (können teils Leber und Nerven schädigen oder krebserregend sein)

Als weiteren Wirkstoff, der laut Experten nachweislich – neben niedermolekularer Hyaluronsäure – eine Anti-Aging-Wirkung entfalten kann, enthält das Alcina-Hyaluron-Gesichtsgel Biotin (Vitamin B7), wenn auch nur in sehr geringer Menge.

5. Fazit: Gut anzuwenden, aber nicht für empfindliche Haut geeignet

Die Alcina-Hyaluron-Feuchtigkeitspflege haben wir mit der Note 2,4 bewertet, denn sie lässt sich sehr gut anwenden und besitzt Voraussetzungen, um milde Fältchen von innen heraus aufpolstern zu können.

Wer besonders empfindliche Haut hat und schnell mit Hautreizungen oder Allergien reagiert, sollte aber lieber davon absehen, dieses Produkt zu kaufen. Mit einem Preis von 14,87 € liegt das Antifalten-Gel im mittleren Preissegment.

Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel
Modell *
Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
231 Bewertungen
Fazit des Testers
Alcina – bekannt aus der Werbung – bietet ein Hyaluron-Gel, das sehr schnell einzieht, sich gut ver­tei­len lässt und angenehm riecht. Al­ler­dings wird bei den In­halts­stof­fen fast kein ge­sund­heits- oder um­welt­schäd­li­cher Stoff aus­ge­las­sen. Kann auf der Haut etwas kleben!
Testergebnisse: Mögliche Wirkung der Antifaltencreme
Gewichtung: 50 %
kurz­fris­ti­ger Effekt Mit lang­ket­ti­gen oder hoch­mo­le­ku­la­ren Hyaluron-Mo­le­kü­len ist nur ein kurz­fris­ti­ger Effekt auf der Haut möglich: Die Haut wird mit Feuch­tig­keit versorgt und ihre Elas­ti­zi­tät wird erhöht.
Eine Lang­zeit­wir­kung wie etwa eine Min­de­rung von Fältchen ist aus­ge­schlos­sen.
Feuch­tigs­keits-Film auf Haut
Lang­zeit­wir­kung Eine Lang­zeit­wir­kung bzw. ein nach­hal­ti­ger Effekt ist nur mit nie­der­mo­le­ku­la­rem oder kurz­ket­ti­gem Hyaluron möglich. Dieser Typ Hyaluron spei­chert Feuch­tig­keit in der Haut und kann bewirken, dass die Haut praller wirkt und Falten ge­min­dert werden.
Anti-Falten-Wirkung möglich
Hyaluron-Zu­sam­men­set­zung
keine Anteile be­nenn­bar, da Hyaluron-Spektrum
Teil-Ergebnis
Wirkung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
150 von 240 Punkten
Testergebnisse: Handhabung des Hyaluron-Produktes
Gewichtung: 25 %
Ver­teil­bar­keit
  • +
  • +
  • +
sehr leicht ver­teil­bar
Ein­zie­hen
  • +
  • +
  • +
sehr schnell
Geruch
  • +
  • +
gut, fast neutral
Ge­bin­de­art
Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel Pump­spen­der

hy­gie­nisch
licht­ge­schütz­te Ver­pa­ckung
schützt emp­find­li­che Stoffe
Teil-Ergebnis
Hand­ha­bung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
110 von 120 Punkten
Testergebnisse: Inhaltsstoffe (INCI) der Hyaluron-Produkte
Gewichtung: 25 %
ohne Mi­ne­ral­öle Mi­ne­ral­öle (Par­af­fi­ne) machen Kos­me­ti­ka zwar haltbar und sind sehr günstig, dennoch gibt es Hinweise darauf, dass sie die normale Re­ge­ne­ra­ti­ons­funk­ti­on der Haut be­hin­dern und sogar krebs­er­re­gend sein können.
In zer­ti­fi­zier­ter Na­tur­kos­me­tik sind keine Mi­ne­ral­öle ent­hal­ten.
ohne PEG-Derivate PEG-Derivate (Po­ly­ethy­lengly­col) werden als Emul­ga­to­ren oder Tenside in Kos­me­tik­pro­duk­ten ver­wen­det. PEG-Derivate stehen im Verdacht, Zell­wän­de auf­zu­wei­chen, was zur Folge hat, dass Schad­stof­fe leichter in unsere Haut gelangen, wodurch auch die Gefahr für All­er­gi­en steigt.
ohne Parabene Parabene sind günstige Kon­ser­vie­rungs­mit­tel, die hor­mo­nell wirksam sein sollen und die Ak­ti­vi­tät von Enzymen blo­ckie­ren können. Na­tur­kos­me­tik ist immer ohne Parabene.
ohne syn­the­ti­sche Duft­stof­fe Künst­li­che Duft­stof­fe bzw. Parfüm können schäd­lich für die Ge­sund­heit sein. Sie stehen teil­wei­se im Verdacht, Nerven und Leber zu schä­di­gen, in den Hor­mon­haus­halt ein­zu­grei­fen und Krebs aus­zu­lö­sen.
In Na­tur­kos­me­tik sind na­tür­li­che Sub­stan­zen (etwa äthe­ri­sche Öle) als Duft­stof­fe ent­hal­ten.
ohne Si­li­kon­öle Si­li­kon­öle machen Produkte länger haltbar und besitzen kein All­er­gie­po­ten­zi­al. Al­ler­dings macht zu viel Silikon die Haut spröde und kann Ent­zün­dun­gen auslösen, da sich eine Art Si­li­kon­schicht auf die Haut legt. Si­li­kon­öle tragen zudem nicht zur Re­ge­ne­ra­ti­on der Haut bei.
ohne Mi­kro­plas­tik | Palmöl Mi­kro­plas­tik und Palmöl schaden in erster Linie der Umwelt. Mi­kro­plas­tik ist nicht bio­lo­gisch abbaubar und gelangt z. B. in Meere und Mee­res­le­be­we­sen; an das Plastik lagern sich giftige Schad­stof­fe und Pes­ti­zi­de an.

Palmöl ist ein güns­ti­ges und zugleich hoch­wer­ti­ges Öl. Bei der Be­schaf­fung des Roh­stof­fes werden al­ler­dings große Teile des tro­pi­schen Re­gen­wal­des ver­nich­tet.
Na­tur­kos­me­tik Na­tur­kos­me­tik ist immer frei von ge­sund­heits­schäd­li­chen Stoffen wie zum Beispiel Pa­ra­be­nen, künst­li­chen Duft­stof­fen oder Mi­ne­ral­ölen.
Teil-Ergebnis
Wirk- & In­halts­stof­fe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
45 von 120 Punkten
Anwenderbezogene Eigenschaften & weitere Wirkstoffe mit Anti-Aging-Wirkung
Menge
Preis pro 100 ml
30 ml
ca. 49.57 € pro 100 ml
Dar­rei­chungs­form
Gel
für Tag & Nacht
weitere Stoffe mit nach­weis­li­cher Anti-Falten-Wirkung
Biotin
in sehr geringer Menge
emp­foh­le­ner Hauttyp
alle Haut­ty­pen
separat nutzbar
als Er­gän­zung zu Creme
Vorteile
  • besitzt i. d. R. höhere Hyaluron-Kon­zen­tra­ti­on als Cremes
  • dank Pump­spen­der einfache Do­sie­rung möglich
Nach­tei­le
  • klebt etwas
Zum Angebot *

Hyaluron-Creme Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Alcina Hyaluron 2.0 Face Gel.