Das Wichtigste in Kürze
  • Beim Fliesenverlegen kommt es auf höchste Präzision an. Mit einem Heka-Fliesenschneider können Sie einfach und ohne Strom Fliesen zurechtschneiden. Mithilfe des praktischen Winkelanschlags sind Diagonalschnitte genauso gut machbar wie gerade Schnitte. Mit dem äußerst harten Schneidrad aus Wolfram-Carbid sind selbst Fliesen aus Naturstein einfach zu bearbeiten.

Heka-Fliesenschneider-Test

1. Welche Vorteile haben Heka-Fliesenschneider im Vergleich zu herkömmlichen Fliesenschneidern?

Heka-Fliesenschneider sind für professionelle Handwerker genauso attraktiv wie für versierte Heimwerker. Dank ihrer äußerst hochwertigen Verarbeitung aus Stahl und Aluminium bietet Ihnen ein Heka-Fliesenschneidgerät höchste Stabilität auch beim Brechen von sehr dicken Fliesen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Heka-Fliesenschneider zu kaufen, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, das für unterschiedliche Schnittarbeiten und Fliesenmaterialien geeignet ist. Heka-Fliesenschneider erlauben präzise Diagonalschnitte, die Sie dank eines schwenkbaren Messstabs millimetergenau abmessen können, während Sie arbeiten.

Viele Heka-Fliesenschneider verfügen zudem über Laser, die für eine ideale Schnittgenauigkeit sorgen. Manuelles Anzeichnen ist dadurch nur noch punktuell nötig. Mit einem Heka-Fliesenschneider können Sie sogar Steinfliesen problemlos bearbeiten und in Form bringen.

Tipp: Heka-Fliesenschneider verfügen über ein geringes Eigengewicht, da die Grundplatte an mehreren Stellen Aussparungen aufweist. Dies sorgt dafür, dass der entstehende Druck beim Fliesenschneiden besser verteilt wird und Sie den Fliesenschneider ganz einfach transportieren können.

2. Worauf sollten Sie beim Kauf von Heka-Fliesenschneidern laut Tests im Internet besonders achten?

Unabhängige Online-Tests von Heka-Fliesenschneidern zeigen, dass Zubehör zur normalen Nutzung eines Fliesenschneiders dieses Herstellers nicht unbedingt nötig ist. Wenn Sie den Heka-Fliesenschneider nach Anleitung benutzen, ist er Ihnen über Jahre ein zuverlässiger Begleiter beim Fliesenlegen.

Achten Sie beim Kauf außerdem darauf, dass Sie die optimale Schnittlänge für Ihre Bedürfnisse wählen. Dabei sollten Sie ebenfalls bedenken, dass die Diagonalschnittlänge immer kürzer ausfällt als die Schnittlänge für gerade Schnitte. Mit einem Heka-Fliesenschneider mit 850-mm-Schnittlänge lassen sich die meisten herkömmlichen Fliesen problemlos schneiden. Selbst wenn es sich um größere Bodenfliesen handelt, sind Sie hiermit gut bedient. Der beste Heka-Fliesenschneider für Ihre Bedürfnisse sollte zudem mindestens Fliesen mit einer Dicke von 10 mm brechen können. Dies entspricht der Dicke der meisten Standardfliesen.

3. Mit welchen Eigenschaften überzeugt ein Heka-Fliesenschneider während der Nutzung?

Besonders wenn Sie viele Fliesen am Stück schneiden wollen, bietet sich ein Heka-Fliesenschneider mit Klappfüßen an. Dies gewährleistet rückenfreundliches Arbeiten im Stehen, für das Sie keine zusätzliche Unterlage benötigen.

Außerdem zeigen viele Tests von Heka-Fliesenschneidern im Internet, dass Handwerker gerne mit den integrierten ausklappbaren beidseitigen Auflegern arbeiten, die das Schneiden von besonders großen Fliesen sehr erleichtern. Die Führungsschiene vieler Fliesenschneider ist gefedert und kugelgelagert, um die Fliesenbearbeitung möglichst komfortabel zu gestalten.

Der Winkelanschlag und der Messstab sind zudem einfach zu lesen und schwenkbar für präzises und einfaches Abmessen. Eine doppelte Brechvorrichtung sorgt dafür, dass sowohl diagonal als auch gerade geschnittene Fliesen an der geritzten Sollbruchstelle gebrochen werden können.

Heka 014901
Heka 014901 Derzeit ab 405,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Winkelanschlag Ja
Diagonalschnitt möglich Ja
Verfügt der Heka 014901 Fliesenschneider über eine Brechvorrichtung? Der Heka 014901 Flie­sen­schnei­der ist mit einer Brech­vor­rich­tung aus­ge­stat­tet. Dadurch ge­stal­tet sich das Brechen der Fliese als ein­fa­cher.
Heka 013231
Heka 013231 Derzeit ab 114,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Winkelanschlag Ja
Diagonalschnitt möglich Ja
Besitzt der Heka 013231 Fliesenschneider eine Brechvorrichtung? Der Flie­sen­schnei­der 013231 von Heka verfügt eine Brech­vor­rich­tung, mit der Sie die Fliese in­ner­halb des Geräts brechen können. Sie müssen kein Werkzeug extra dafür kaufen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Heka-Fliesenschneider-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Heka-Fliesenschneider-Vergleich 6 Produkte von 2 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Heka, Vago-Tools. Mehr Informationen »

Welche Heka-Fliesenschneider aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Heka 11753 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 243,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Heka-Fliesenschneider ca. 202,94 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Heka-Fliesenschneider-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Heka-Fliesenschneider-Modell aus unserem Vergleich mit 128 Kundenstimmen ist der Heka 011582. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Heka-Fliesenschneider aus dem Heka-Fliesenschneider-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Heka-Fliesenschneider aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Heka 014708. Mehr Informationen »

Gab es unter den 6 im Heka-Fliesenschneider-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Heka-Fliesenschneider-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Heka 014708, Heka 014901 und Heka 11753. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Heka-Fliesenschneider-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 6 Heka-Fliesenschneider Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 2 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Heka-Fliesenschneider“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Heka 014708, Heka 014901, Heka 11753, Heka 013231, Heka 011582 und Vago-Tools Profi Flie­sen­schnei­der. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Heka-Fliesenschneider interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Heka-Fliesenschneider aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Heka Fliesenschneider EuroCut1“, „Fliesenschneider Heka“ und „Heka Fliesenschneider 600“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Win­kel­an­schlag Vorteil der Heka-Flie­sen­schnei­der Produkt an­schau­en
Heka 014708 272,95 Ja Kraft­über­tra­gung 1:2 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heka 014901 405,95 Ja Schnei­d­rad aus Wolfram-Carbid für Fein­stein­zeug » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heka 11753 243,95 Ja Ge­fe­der­ter und ku­gel­ge­la­ger­te Ritz- und Brech­he­bel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heka 013231 114,95 Ja Doppelte Brech­vor­rich­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heka 011582 89,95 Ja Be­son­ders langer Win­kel­an­schlag » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vago-Tools Profi Fliesenschneider 89,90 Ja Schnei­d­rad aus Wolfram-Carbid für Fein­stein­zeug » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Heka-Fliesenschneider Tests: