komforthaus Classic Typ L KHET-TL0100 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Classic Typ L von komforthaus besticht durch guten Funktionsumfang und einfache Bedienung. Es kann zwar nicht per Bluetooth mittels Smartphone oder anderer Endgeräte gesteuert werden, lässt aber ansonsten kaum Wünsche offen. Preislich liegt es etwa im Schnitt.

14,95 € 18,95 €
320 Bewertungen

1. Viele Funktionen

Es gibt fast nichts, was das komforthaus Classic Typ L nicht kann: Es verfügt einen Boost-Modus, mit welchem ein Raum ruck-zuck erwärmt werden kann. Dank des Urlaubsmodus lässt sich die Programmierung des Thermostats pausieren: Wenn sich der Tagesrhythmus des Nutzers vorübergehend verändert, ist die Wohnung trotzdem angenehm warm. Des Weiteren sorgt eine Kindersicherung dafür, dass die lieben Kleinen nicht die Bude nicht zum Glühen oder Frieren bringen, wenn die Eltern mal kurz nicht hinsehen.

Außerdem erkennt das Classic Typ L, wenn ein Fenster zum Lüften geöffnet wird und schaltet während dieses Zeitraums automatisch zurück, damit keine Hitze verschwendet wird. Allerdings funktioniert dieser Modus nicht ganz zuverlässig, der Temperaturunterschied muss schon deutlich spürbar sein, damit das Gerät ein Stoßlüften erkennt. Nicht wenige Anwender haben damit ihre Probleme.

Das einzige, was dem Classic Typ L wirklich fehlt, ist Bluetooth. Das ist jedoch keineswegs ein Zeichen für mangelnde technische Modernität, sondern eine Maßnahme, um den Preis zu dämpfen. Tatsächlich verzichten viele Verbraucher auch gern auf die Smartphone-Kontrolle oder vertrauen der Technik in dieser Hinsicht einfach (noch) nicht.

2. Einfach in der Programmierung

Die gewünschten Modi lassen sich leicht in das Thermostat eintippen. Auch technisch wenig versierte Anwender sollten keine große Mühe haben, sich mit den Funktionen und der Anzeige vertraut zu machen.

Besonderer Pluspunkt: Das mitgelieferte Handbuch ist gut verständlich und lässt wenige Fragen offen.

3. Fazit

Dank seiner einfachen Bedienung erhielt das komforthaus Heizkörperthermostat Classic Typ L im Test von uns die Note 1,5 und reiht sich damit auf den vorderen Rängen ein. Es ist bereits für 14,95 € zu haben und damit preislich weder besonders teuer, noch besonders billig.

Zwar ist dieses Thermostat ein wenig klobig, dafür aber auch vergleichsweise leise. Wer ein vernünftiges Standard-Gerät für seinen Haushalt sucht, ist mit dem Classic Typ L gut beraten.

Preisvergleich

14,95 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
16,47 €versandkostenfrei zum Shop
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Heizkörperthermostat Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Eberle Wiser Heizkörperthermostat

Eberle Wiser Heizkörperthermostat

57,90 € 59,99 €

Zum Angebot »

Eqiva 141771E0

Eqiva 141771E0

17,98 €

Zum Angebot »

eQ-3 Heizkörperthermostat Modell N

eQ-3 Heizkörperthermostat Modell N

32,93 € 38,89 €

Zum Angebot »

EQ-3 Typ L

EQ-3 Typ L

12,89 € 12,97 €

Zum Angebot »

Honeywell HR30 Comfort+

Honeywell HR30 Comfort+

28,20 €

Zum Angebot »