ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

SteelSeries Arctis 7 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Headset SteelSeries Arctis 7 kann sowohl kabelgebunden als auch kabellos genutzt werden. Im Test der Nutzer überzeugt die gute Verarbeitung und klare Soundübertragung.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Die Nummer 7 der SteelSeries-Arctis-Reihe ist ein verlustfreies und drahtloses Gaming-Headset. Kaufen kann man den Kopfhörer in Schwarz und Weiß, als Wireless- oder kabelgebundene Alternative. Die Wireless-Variante hat eine Reichweite von bis zu zwölf Metern.

Kabelgebunden kann es unter anderem gekoppelt werden mit Mobile, Xbox One und der Nintendo Switch (im Tablet-Modus). Die Kabelverbindung erfolgt via 3,5-mm-Klinkenanschluss und ist vierpolig. Das notwendige 3,5-mm-Klinkenkabel ist im Lieferumfang enthalten. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen Arctis 1, 3 (2019) und 5 (2019) funktioniert das Arctis 7 Headset auch kabellos (2,4 GHz Verbindung) mit PC, Mac, PlayStation 4 und Nintendo Switch im Docked-Modus. Anders als das Arctis 5 (2019) bietet das 7er Modell allerdings keine RGB-Beleuchtung.

Weitere Eigenschaften des DTS Headphone:X v2.0 sind:

  • 360-Grad-Präzisions-SurroundSound
  • Lautsprecher-Treiber S1
  • ChatMix Dial direkt am Ohr
  • Kopfriemen im Skibrillen-Style
  • automatische Lautsprecherwechsel-Funktion

Der wiederaufladbare Akku (Li-Ionen) ist stark und hat eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden.

Die Bedienung wie Lautstärkenreglung oder Stummschalten des Mikrofons erfolgt über die Hörmuschel. Das zweigerichtete ClearCast-Mikrofon ist bei Bedarf einziehbar. Das Mikrofon bietet darüber hinaus Studioqualität bei Unterdrückung der Hintergrundgeräusche.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des etwa 354 g leichten Headsets ist hochwertig. Die AirWeave-Ohrmuscheln, deren Stoff aus dem Sportbekleidungsbereich stammt, bleiben auch nach Stunden hitzigen Gamings trocken, kühl und bequem. Darüber hinaus sorgt das Skibrillen-Kopfband für eine perfekte Passform und hohen Tragekomfort ohne Druckpunkte und mit einer gleichmäßigen Verteilung des Gewichts.

3. Erfahrungen

Im SteelSeries-Arctis-7-Test der Experten im Netz schneidet das Gaming Headset im Großen und Ganzen sehr gut ab. Neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis werden in vielen Erfahrungsberichten die großen und bequemen Ohrpolster und der 7.1-Sound besonders hervorgehoben. Leider ist dieser allerdings nur am PC aktivierbar. An der PS4 wird man von starkem Stereo-Sound umgeben.

Der kabellose Betrieb funktioniert im Test der Nutzer und Experten problemlos und ohne nervige Unterbrechungen. Das ClearCast-Mikrofon überzeugt ebenfalls durch seinen tollen Sprach-Chat. Multiplattform-Gamer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich lang und auch der Tragekomfort sammelt viele Punkte bei den Nutzern im Netz.

Kritik sammelt der Kopfhörer kaum. Ganz vereinzelt wird die Lautstärkenregelung als etwas fummelig beschrieben. Abgesehen davon überzeugt aber der Arctis 7 auch die insgesamt 2535 Käufer bei Amazon auf ganzer Linie, weshalb sie ihn mit durchschnittlich 4.4 von 5,0 möglichen Sternen belohnen.

4. Fazit: Wireless Gaming-Headset mit tollem Mikrofon

Das weiße Wireless-Modell der 2019er Edition erhält man derzeit online für einen Preis von 146,12 Euro. SteelSeries bietet seinen Käufern damit ein gutes und faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung ist hochwertig, der Tragekomfort selbst nach Stunden noch hoch und die Klangübertragung klar und differenziert. Dank des ClearCast-Mikrofons werden Sprach-Chats und Strategieabsprachen ohne störende Hintergrundgeräusche klar übertragen. Für alle Gaming- und Multiplattform-Fans eine klare Kaufempfehlung.

SteelSeries Arctis 7 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
SteelSeries Arctis 7
Modell *
SteelSeries Arctis 7
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2557 Bewertungen
Sound
Stereo
Kopf­hö­r­er­form On-Ear: liegt auf dem Ohr. Over-Ear: um­schließt das Ohr. In-Ear: sitzt im Ohr.
Over-Ear
PC-kom­pa­ti­bel
Kabel
Rausch­un­ter­drü­ckung Betrifft die Qualität des Mi­kro­fons.
Ka­bel­lo­se Funktion
Blue­tooth oder CWUSB
Blue­tooth oder CWUSB sind funk­ba­sier­te Tech­ni­ken, mit denen eine ka­bel­lo­se Da­ten­über­tra­gung möglich ist.
CWUSB
An­schluss Klin­ken­ste­cker sind der her­kömm­li­che An­schluss. 2 x 3,5 mm bedeutet: 2 drei­po­li­ge Ste­reo­klin­ken. Mit Adapter wird daraus eine vier­po­li­ge 3,5 mm Klinke oder ein USB An­schluss.
3,5 mm Klinke
Gewicht
354 g
Vorteile
  • her­vor­ra­gen­de Klang­qua­li­tät
  • mit dem Smart­pho­ne kom­pa­ti­bel
  • mit Spie­le­kon­so­len kom­pa­ti­bel
  • ein­zieh­ba­res Mikrofon
Zum Angebot *

Headset Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum SteelSeries Arctis 7 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum SteelSeries Arctis 7 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema SteelSeries Arctis 7.