DigiQuest 8000HD Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Beim 8000 HD von Digiquest handelt es sich um ein Einsteigermodell im Bereich der HD-Sat-Receiver. Sein Design orientiert sich an klassischen Satelliten-Receivern und er verfügt über ein helles LCD-Display, das die Sendernummer anzeigt. Seine tadellose Funktionalität führte zu dem Urteil: Ein gutes Gerät, für das die Note 2,2 vergeben wird.

33,33 €
183 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten

Mit dem Digiquest 8000HD halten die Nutzer einen Satelliten-Receiver in den Händen, der sich auf die wesentlichen Aufgabenfelder in dieser Produktgruppe konzentriert: Er wandelt das Signal von der Satellitenanlage in ein Bild-Ton-Signal um, mit welchem ein angeschlossenes Fernsehgerät versorgt wird.

Die möglichen Anschlussmöglichkeiten liegen daher auch in einem begrenzten Rahmen, welcher dem Funktionsumfang aber gerecht wird, vor. Der Satellitenempfang wird über den F-Anschluss gewährleistet. Nach der Verarbeitung und Umwandlung des Signals wird die Verbindung zum Fernseher über zwei Anschlüsse möglich: Entweder über HDMI, um auch den besten Fernsehempfang zu genießen oder für ältere Geräte ist auch ein SCART-Anschluss vorhanden.

Eine Mobilmachung für das Internet ist vom Hersteller dagegen nicht vorgesehen. Auch einen CI+-Slot sucht man vergebens. Ein USB-Slot ist vorhanden, mit dem man Multimedia-Inhalte wiedergeben kann. Ein Netzteil und eine Fernbedienung sind dagegen im Umfang der Lieferung enthalten. Das Gerät lässt sich auch auf dem Camping-Trip einsetzen, da es auch mit 12-V-Strommquellen zurechtkommt. Ein entsprechendes Kabel ist separat zu erwerben.

2. Einfachheit ist das oberste Gebot

Die Installation und Inbetriebnahme ist sehr einfach, auch wenn die Digiquest 8000Hd Bedienungsanleitung nicht auf deutsch mitgeliefert wird. Nachdem die entsprechenden Kabelverbindungen hergestellt sind, kann das Gerät in Betrieb genommen werden. Ein Sendersuchlauf ist nicht notwendig, da die meisten Sender bereits vorinstalliert sind. Diese sind nach folgendem Schema sortiert:

  • zuerst die HD-Sender
  • dann die SD-Sender

Da die privaten Sender in Deutschland auf frei empfangbaren Frequenzen aber nur in der weniger guten SD-Qualität senden, sind sie auf der vorgefertigten Senderliste recht weit hinten zu finden. Durch das sehr übersichtliche Menü ist jedoch in diesem Fall schnell Abhilfe geschaffen.

3. Verarbeitung

Die Anwender, welche im Durchschnitt 4,5 Sterne vergeben, zeigen sich von der Verarbeitung und Handhabung des Geräts angetan. Besonders die unkomplizierte und selbsterklärende Bedienung wird positiv angemerkt.

4. Fazit

Der Digiquest 8000 HD-Receiver ist ein gutes Gerät für Wenig-Gucker oder Leute, die einen Sat-Receiver am Zweitgerät brauchen. Der derzeit aufgerufene Preis von 33,33 Euro ist im Vergleich niedrig – und für die gebotene Leistung insgesamt in Ordnung.

Preisvergleich

33,33 €versandkostenfrei Zum Angebot »
29,90 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema HD-Sat-Receiver Test.

Abbrechen