Osmo Hartwachsöl Test 2020

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das farblose Osmo Hartwachsöl ist sowohl für Kleinstreparaturen als auch für großflächige Neuanstriche sehr gut geeignet.

69,73 € 70,49 €
158 Bewertungen

1. Eigenschaften

Das Hartwachs-Öl Original High Solid von Osmo gibt es in verschiedenen Varianten zu kaufen. Darunter befinden sich glänzende und matte Öle in unterschiedlichen Abstufungen.

Das farblose Öl wurde speziell auf die Anforderungen von Holzfußböden abgestimmt und sorgt für eine pflegeleichte Oberfläche. Es eignet sich ideal für beispielsweise Landhausdielen, Schiffsboden, Massivholzdielen, Kork- oder OSB-Fußböden. Aber auch für Möbeloberflächen kann man es gut nutzen oder zur partiellen Ausbesserung. Außerdem kann man das Hartwachs-Öl laut Herstellerseite auch für Schiefer, Terrakotta, Estrichböden und weitere unglasierte Fliesen aus Keramik nutzen.

Seine Vorteile im Überblick:

  • speichel- und schweißecht (DIN 53160)
  • atmungsaktiv und holzgerecht
  • resistent gegen Wein, Cola und Kaffee
  • wasserabweisend und abriebfest
  • 1 Liter reicht für ca. 24 m² bei einfachem Anstrich

Im Vergleich zu üblichen Anstrichen setzt Osmo auf pflanzliche Inhaltsstoffe, was zu einer gleichmäßigen Farbgebung sorgt und ein harmonisches Streichbild ergibt.

Darüber hinaus kann man es selbst für Kinderspielzeug (gem. EN 71.3) benutzen. Kaufen kann man das Öl in Gebindegrößen von 0,375 l, 0,75 l, 2,5 l und in großen Größen von 10 bzw. 25 l.

Osmo setzt vor allem auf pflanzliche Inhaltsstoffe und für Mensch, Kind und Tier unbedenkliche Inhalte.

2. Erfahrungen

Die Erfahrungen der insgesamt 158 Käufer bei Amazon spiegeln sich in einer Bewertung von durchschnittlich 4,7 von 5,0 möglichen Sternen wider.

Im Osmo-Hartwachs-Öl-Test der Experten im Netz schnitt zumindest die Rapid-Alternative in puncto Inhaltsstoffe nicht besonders gut ab. Das Rapid-Öl enthält u. a. Stoffe, die zu Allergien führen können. An der Inhaltsstoff-Deklaration hingegen gab es keine Kritik.

Andere Tester im Netz empfehlen das Öl aufgrund seiner einfachen Verarbeitungsweise und den im Test sehr guten Ergebnissen sowohl für Neuanstriche als auch für Renovierungsarbeiten. Selbst für kleinflächige Einsätze wird dieses Öl in den Erfahrungsberichten sehr empfohlen.

3. Fazit: Farbloses Öl speziell für Holzböden

Das 0,375-l-Gebinde erhält man online für einen Preis von 69,73 Euro. Kaufen kann man es aber auch in Baumärkten wie z. B. Obi. Das Osmo Hartwachsöl lässt sich einfach auftragen und ist leicht zu verarbeiten. Dank der verschiedenen Varianten erhält man den individuell gewünschten Effekt und pflegt seine Holzböden oder Möbel sowie Spielzeug mit einem atmungsaktiven und wasserabweisenden Öl.

Preisvergleich

69,73 €versandkostenfrei Zum Angebot »
67,52 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Hartwachsöle-Vergleich!
Noch keine Kommentare zum Hartwachsöle-Vergleich vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Hartwachsöl Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
Oli-Natura Hartwachsöl

Oli-Natura Hartwachsöl

19,95 € 24,90 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Contura Natur Hartwachsöl

Contura Natur Hartwachsöl

41,95 €

Zum Angebot »

Remmers Hartwachsöl

Remmers Hartwachsöl

52,24 € 57,52 €

Zum Angebot »

Clou Hartwachsöl

Clou Hartwachsöl

14,40 € 16,75 €

Zum Angebot »

PNZ Hartwachsöl

PNZ Hartwachsöl

24,00 €

Zum Angebot »

Naturhaus Hartwachsöl

Naturhaus Hartwachsöl

31,80 €

Zum Angebot »

Leinos Hartwachsöl

Leinos Hartwachsöl

28,94 €

Zum Angebot »