ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Küchenprofi Provence Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der gusseisene Bräter von Küchenprofi überzeugt durch sein ansprechendes Design und die vielfältigen Möglichkeiten der Zubereitung von Gerichten.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Material & Verarbeitung

Der Bräter wiegt ganze 7 kg und hat Maße von 39 x 33 x 17 cm. Von Küchenprofi gibt es in der Reihe „Provence“ noch andere gusseisene Bräter zu kaufen. Es gibt z. B. Varianten in Schwarz oder Weiß und mit verschiedenen Größen. Am beliebtesten sind die Größen 33, 35 oder 40 cm. Der Küchenprofi Provence hat ein Volumen von 7 l und ist rund, was praktisch für den Herd ist. Einige Alternativen in unserem Vergleich sind allerdings oval, um große Fleischstücke besser auf dem Boden verteilen zu können. Auch in dieser Variante kann man den Küchenprofi Provence finden.

Der Bräter ist emailliert und damit

  • sowohl kratzfest
  • als auch antihaftbeschichtet

Er ist geeignet für alle Herdarten und für den Backofen bis zu 250 °C. Gusseisen ist ein hervorragender Energieleiter, sodass die Wärme gut im Bräter verteilt wird und energiesparend gekocht werden kann. Der Bräter besitzt neben der schönen farbigen Glasur auch noch ergonomische Griffe.

Wichtig zu beachten ist bei dem Bräter, dass sich im Inneren bei Gebrauch eine natürliche Patina bildet, die die Antihaft-Wirkung verstärkt. Daher sollte der Topf nur in heißem Wasser gewaschen werden, ohne Spülmittel. Bei besonders starker Verschmutzung empfiehlt der Hersteller zum Reinigen das Aufkochen und Einwirken lassen von Salzwasser.

2. Erfahrungsberichte

Die 29 Kunden auf Amazon sind vor allem angetan von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Bräters. Ob Schmorbraten, Auflauf im Ofen oder Brot – alles gelingt laut den Erfahrungen. Auch die Größe des Topfes wird oft positiv vermerkt, da so für die erweiterte Familie gekocht werden kann. Die Nutzer geben nur zu bedenken, dass entsprechend der Größe auch mit einem hohen Gewicht gerechnet werden muss. Man kann den gefüllten Topf daher nicht einfach transportieren. Nach dem Test der Nutzer findet sich kaum Kritik und sie vergeben 4.7 von 5,0 möglichen Sternen.

3. Fazit: Bereicherung für jede Küche

Der Küchenprofi-Provence-Bräter überzeugt die Nutzer mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei einem Preis von 129,00 Euro erhält jede Küche ein Gerät, mit dem jedes Gericht gekocht werden kann – und das auch in großen Mengen.

Küchenprofi Provence im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Küchenprofi Provence
Modell *
Küchenprofi Provence
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
29 Bewertungen
Gewicht
7 kg
Maße
(L x B x H)
Die Maße beziehen immer die Henkel und Deckel der Bräter mit ein. Die auf­lie­gen­de Fläche auf dem Herd und die Fläche für die Nahrung können davon ab­wei­chen.
39 x 33 x 17 cm
Fas­sungs­ver­mö­gen
Form
7 l
rund
email­liert Ein Bräter, der mit Emaille be­schich­tet ist, hält Tem­pe­ra­tu­ren bis 450° aus. Durch die La­ckie­rung des Bräters können diese Tem­pe­ra­tu­ren al­ler­dings nicht immer genutzt werden. Der Überzug gilt als schnitt­fest und lang­le­big. Durch diese Be­schich­tung brennt das Essen nicht so schnell an.
Un­be­han­del­tes Guss­ei­sen benötigt be­son­de­re Pflege. Diese Bräter sollten nicht mit Spül­mit­tel ab­ge­wa­schen werden, sondern nur mit einem Kü­chen­tuch aus­ge­wischt werden. Es­sens­res­te lassen sich am besten aus der warmen Pfanne ent­fer­nen oder mit warmem Wasser und einem Schwamm.
kratz­fest
an­ti­haft­be­schich­tet
back­ofen­fest
bis zu 250 °C
in­duk­ti­ons­ge­eig­net
für alle Herde geeignet Der Bräter kann auch auf einem Elektro-, Gas- oder Ha­lo­gen­herd genutzt werden.
en­er­gie­spa­rend Durch die gute Wär­me­lei­tung von Guss­ei­sen kann die En­er­gie­zu­fuhr nach kurzer Zeit re­du­ziert werden, um das Essen zu garen.
Guss­ei­sen­nop­pen im Deckel Durch diese Noppen im Deckel tropft das kon­den­sier­te Wasser wieder in das Essen. Dadurch wird die Feuch­tig­keits­zir­ku­la­ti­on ge­för­dert und das be­nö­tig­te Wasser der Gerichte ver­rin­gert.
spül­ma­schi­nen­ge­eig­net Auch wenn ein guss­ei­ser­ner Bräter grund­sätz­lich in der Spül­ma­schi­ne ge­säu­bert werden kann, raten die Her­stel­ler meist davon ab, da die Patina sonst zerstört wird. Besser ist es, den Schmor­topf mit der Hand ab­zu­wa­schen.
mit ein­ge­brann­ter Patina Die Patina ist eine ein­ge­brann­te Fett­schicht auf guss­ei­ser­nen Brätern. Sie sorgt dafür, dass beim Kochen nur noch wenig Fett oder Öl benötigt wird. Sie gilt als na­tür­li­che An­ti­haft­be­schich­tung.
in weiteren Größen er­hält­lich
in weiteren Farben er­hält­lich
Vorteile
  • in mehreren Größen er­hält­lich
  • er­go­no­mi­sche Griffe
  • für alle Herde geeignet
Zum Angebot *

Gusseisen Bräter Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Küchenprofi Provence Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Küchenprofi Provence vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Küchenprofi Provence.