Das Wichtigste in Kürze
  • Grafikkartenlüfter sind sehr wichtig, da sie die Überhitzung einer Grafikkarte verhindern. Dies ist besonders bei Computern wichtig, die intensiv über mehrere Stunden am Stück verwendet werden.

Grafikkartenlüfter-Test

1. Wieso sind Grafikkartenkühler so wichtig?

Grafikkarten sorgen bei einem Computer für den grafischen Teil. Insbesondere dafür, dass bei Spielen oder allgemein bei allen Programmen die Grafik ruckelfrei übertragen wird. Damit eine Grafikkarte auf dem höchsten Niveau funktionieren kann, sollte sie nicht überhitzen.

Dies bedeutet, dass die Grafikkarte äußerst stark abgekühlt werden muss. Laut diversen Online-Vergleichen von Grafikkartenlüftern sind nicht alle Modelle für alle Grafikkarten geeignet. Es gibt zum Beispiel den NVIDIA-Grafikkarten-Lüfter sowie den MSI-Grafikkarten-Lüfter.

2. Was sagen diverse Grafikkartenlüfter-Tests im Internet zur Größe?

Die Größe eines Grafikkartenlüfters ist eine äußerst wichtige Eigenschaft. Generell gilt: Je größer der Lüfter, desto effektiver kann er eine Grafikkarte kühlen. Eine Grafikkarte mit einem großen Lüfter hat aus diesem Grund meistens eine höhere Lebensdauer als ein Modell mit einem kleinen Lüfter.

Einige der besten Grafikkartenlüfter haben einen Durchmesser von über 90 Millimetern. Wenn Ihr alter Grafikkarten-Lüfter rattert, sollten Sie am besten einen größeren Grafikkartenlüfter kaufen. So sorgen Sie dafür, dass über einen langfristigen Zeitraum eine konstante Kühlung stattfinden kann.

Hinweis: Wenn Sie Ihren Grafikkartenlüfter tauschen möchten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass er mit Ihrer Grafikkarte kompatibel ist.

3. Sind noch weitere Eigenschaften bei der Auswahl eines Grafikkarten-Lüfters zu beachten?

Für die Leistung des Lüfters ist nicht nur die Größe zu berücksichtigen. Laut diversen Grafikkartenlüfter-Tests im Internet ist auch die Stromleistung sehr wichtig. Je höher die Leistung in Ampere, desto kräftiger wirkt der Grafikkartenkühler. Laut verschiedenen Grafikkartenlüfter-Tests im Internet ist ein Lüfter mit 0,5 Ampere einem Modell mit 0,3 Ampere tendenziell im Vorteil.

Ebenso sollten Sie wissen, welche Maße zur Befestigung ein Lüfter besitzt, denn jedes Modell kann unterschiedliche Maße aufweisen. Laut diversen Grafikkartenlüfter-Tests im Internet kann der Abstand der Befestigungslöcher zwischen 28 und 40 Millimeter betragen.

Gibt der Grafikkartenlüfter-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Grafikkartenlüfter?

Unser Grafikkartenlüfter-Vergleich stellt 9 Grafikkartenlüfter von 4 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: SISS, inRobert, Dotodo, iHaospace. Mehr Informationen »

Welche Grafikkartenlüfter aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Grafikkartenlüfter in unserem Vergleich kostet nur 5,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Inrobert T129215SU gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Grafikkartenlüfter-Vergleich auf Vergleich.org einen Grafikkartenlüfter, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Grafikkartenlüfter aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Inrobert FD7010H12S wurde 225-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Grafikkartenlüfter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Inrobert T129215SM, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen für den Grafikkartenlüfter wider. Mehr Informationen »

Welchen Grafikkartenlüfter aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Grafikkartenlüfter aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Siss PLD09210S12M, Inrobert T129215SU, Inrobert PLD09210B12HH und Inrobert FD7010H12S. Mehr Informationen »

Welche Grafikkartenlüfter hat die VGL-Redaktion für den Grafikkartenlüfter-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Grafikkartenlüfter für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Siss PLD09210S12M, Inrobert T129215SU, Inrobert PLD09210B12HH, Inrobert FD7010H12S, Inrobert T129215SM, Dotodo T129215SU, Ihaospace 5654564, Siss PLD09210S12HH und Ihaospace T128010SM. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Hohe Stromleistung Vorteil der Grafikkartenlüfter Produkt anschauen
Siss PLD09210S12M 30,95 +++ Drei Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inrobert T129215SU 26,08 +++ Besonders großer Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inrobert PLD09210B12HH 29,23 +++ Zwei Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inrobert FD7010H12S 24,24 ++ Zwei Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inrobert T129215SM 22,06 + Besonders großer Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dotodo T129215SU 19,99 +++ Zwei Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ihaospace 5654564 16,99 +++ Zwei Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siss PLD09210S12HH 12,80 +++ Besonders großer Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ihaospace T128010SM 5,99 + Sehr großer Lüfter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Grafikkartenlüfter Tests: