Accu Chek Aviva Teststreifen Test 2019

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Teststreifen zur Glukosekontrolle Akku Chek Aviva  sind einfach und zuverlässig in der Anwendung, funktionieren aber nur in Verbindung mit dem Accu-Chek-Aviva-Messgerät.

21,45 € 28,69 €
5 Bewertungen

1. Eigenschaften

Die Glukose-Teststreifen Accu Chek Aviva sind nicht ohne Blutzuckermessgerät verwendbar. Kompatibel sind sie mit dem dazu passenden Messgerät von Accu Chek Aviva, das es in stylischen Variationen zu kaufen gibt. Die Serie unterscheidet Aviva, Aviva Nano, Aviva Expert, Aviva Combo und Aviva Connect.

Die Haupteigenschaften der Blutzucker-Teststreifen sind:

  • bestimmen den Glukosewert aus dem Kapillarblut
  • brauchen 0,6 µl Blut
  • Messung innerhalb von fünf Sekunden
  • plasmakalibriert
  • Messbereich 10 – 600 mg/dl bzw. 0,55 – 33,3 mmol/l

Darüber hinaus entsprechen die Streifen dem ISO 15197:2015-Standard.

Im Vergleich zu früheren Versionen sind die Teststreifen nicht mehr mit einem Chip versehen. Der im Gerät enthaltene Einheits-Chip kann nun stattdessen verwendet werden. Dadurch muss das Blutzuckermessgerät nicht mehr kodiert werden, was am Ende auch Geld und Nerven spart.

2. Packungsgrößen und Zubehör

Die Accu-Chek-Aviva-Glukose-Teststreifen gibt es in Packungsgrößen von 50 Stück. Meist befinden sich die Streifen in einer Dose mit Schnappdeckel, können je nach Herkunftsland aber auch anders verpackt sein.

Notwendig für die Nutzung ist wie gesagt das Blutzuckermesssystem Accu-Chek Aviva. Es bietet 150 Checks vor und während einer Blutzuckermessung, erkennt Einflüsse wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit und verfügt über eine Unterdosierungserkennung. Darüber hinaus kann man sich auf der Homepage des Unternehmens über Accu-Chek MYDESIGN das Gerät in verschiedene Farben und Mustern individualisiert bestellen. So findet jeder die für sich ganz persönlich passende Alternative.

3. Erfahrung und Zuverlässigkeit

Bei den insgesamt 5 Käufern bei Amazon schneiden die Teststreifen mit durchschnittlich 2,3 von 5,0 möglichen Sternen ab.

In einigen Erfahrungsberichten wird Kritik bzgl. der durch die Versendung aus dem Ausland entstehenden Versandkosten geleistet. Daher sollte man sich vorab über die Herkunft informieren. Außerdem ist zu beachten, ob es sich um die neueste Version ohne Chip handelt. Ansonsten muss man sich selbst die Einstellung zum Gerät ausrechnen, was im Test der Nutzer im Netz zu Fehlern führen kann bzw. gerade für ältere Menschen häufig schwierig ist.

Abgesehen davon sind die Nutzer jedoch sehr zufrieden mit der Zuverlässigkeit und Funktionalität der Streifen.

4. Fazit: Teststreifen zur Messung des Blutzuckers ohne Chip

Mit einem Preis von 21,45 Euro für 50 Test-Strips sind die Accu-Chek-Aviva-Streifen zur Glukosekontrolle etwas teurer als manch andere Streifen im Ranking. Dennoch bieten sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind in der neuen Version noch einfacher anzuwenden und die Messwerte werden zudem direkt auf dem Display des Messgeräts angezeigt.

Preisvergleich

21,45 €versandkostenfrei Zum Angebot »
18,70 €versandkostenfrei Zum Angebot »
21,09 €Versandkosten: 4,50 € Zum Angebot »
21,12 €Versandkosten: 3,50 € Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Glukose-Teststreifen-Vergleich!
Noch keine Kommentare zum Glukose-Teststreifen-Vergleich vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Glukose-Teststreifen Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Vergleichssieger
Beurer Blutzucker-Teststreifen für GL44, GL50

Beurer Blutzucker-Teststreifen für GL44, GL50

38,99 € 55,98 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Medisana MediTouch 2 Blutzucker-Teststreifen

Medisana MediTouch 2 Blutzucker-Teststreifen

17,50 € 29,95 €

Zum Angebot »

Diastix Teststreifen zur Harnanalyse

Diastix Teststreifen zur Harnanalyse

6,79 € 7,79 €

Zum Angebot »

Mission Urinanalyse

Mission Urinanalyse

14,10 €

Zum Angebot »

SOS Vorsorge-Urintest

SOS Vorsorge-Urintest

9,46 €

Zum Angebot »