ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Grundig – HS 5732 Haarglätter Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Grundig HS 5732 landet in unserem Gätteisen-Vergleich 2020 trotz soliden Frisierergebnissen nur auf einem der hinteren Plätze. Dies liegt vor allem an der mangelnden technischen Ausstattung. Im Vergleich zu den anderen Haarglättern muss der Grundig Haarglätter hier etliche Punkte einbüßen. Wer das Glätteisen kaufen möchte, kann dies schon für einen grünstigen Preis von 44,90 € tun.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Austattung und Verarbeitung

Hinsichtlich der Ausstattung kann sich der Grundig HS 5732 gegenüber seinen Konkurrenten nicht durchsetzen. Er verfügt weder über eine Ionen-Technologie noch über flexible Heizplatten. So kann es – gerade beim Lockenstyling – schon einmal etwas mehr ziepen. Da die Platten bei Druck nicht nachgeben, gleitet das pinke Grundig Glätteisen weniger sanft durch die Haare – ein großer Kritikpunkt. Mit 11 von 20 Punkten landet das Gerät in der Kategorie „Technische Merkmale“ somit auf dem letzten Platz.

Weiterhin verfügt der Haarglätter über folgende Ausstattungsmerkmale:

  • 8 Hitzestufen: 140 – 210 °C
  • Aufwärmzeit: 50 Sekunden
  • Keramikbeschichtung
  • Display
  • Kabellänge: 1,8 Meter

2. Frisierergebnis & Anwendung

Ausstattung flop, Frisierergebnis hingegen solide: Das Grundig Glätteisen aus der Glamstylers-Reihe überzeugt nach unseren Erfahrungen besonders im Lockenstyling. Durch die abgerundeten Kanten formt der Styler gleichmäßige, weich fallende Locken und ist damit eine gute Alternative zu einem konventionellen Lockenstab. Das Glättergebnis ist bis auf die statische Aufladung und den weniger intensiven Glanz grundsätzlich auch zufriedenstellend.

3. Besondere Merkmale – Große Farbauswahl

Die Besonderheit am Grundig HS 5732 ist die große Farbauswahl. Der Haarstyler ist nicht nur in Pink erhältlich, sondern kann auch in weiteren Farben wie Rosa, Weiß oder Mintgrün erworben werden. Ein Vorteil, für Personen, die eine weniger auffällige Farbe bevorzugen. Die technischen Merkmale und Funktionen bleiben natürlich – egal bei welcher Farbe – die Gleichen.

4. Fazit

Das Grundig Glätteisen ist ein 2-in-1-Gerät, mit dem man sowohl Locken machen als auch Glätten kann. Für einen Preis von 44,90 € ist es zudem ein günstiges Einsteigermodell und ist somit auch Personen zu empfehlen, die nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen. Unser Urteil: Note 2,4.

Grundig – HS 5732 Haarglätter im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Grundig – HS 5732 Haarglätter
Modell *
Grundig – HS 5732 Haarglätter
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1181 Bewertungen
Frisierergebnis & Handhabung
abgeleitet aus Herstellerdaten & Nutzerrezensionen
Fri­sie­r­er­geb­nis
  • +
be­frie­di­gend
An­wen­dung
  • +
  • +
einfach
Hand­ha­bung
  • +
  • +
  • +
sehr griffig & rutsch­fest
Dreh­ba­res Ka­bel­ge­lenk
Ab­schalt­au­to­ma­tik
nach 60 Min.
Technische Merkmale
Gewicht Die meisten Glät­t­ei­sen auf dem Markt wiegen zwischen 250 und 350 Gramm. Zum Ver­gleich: Ein Stück Butter wiegt 250 Gramm. Na­tür­lich gibt es sowohl leich­te­re als auch schwe­re­re Modelle. Ein Gewicht über 400 g stellt dennoch eine Sel­ten­heit dar.
ca. 235 g
Ka­bel­län­ge
1,8 m
Hit­ze­stu­fen Je mehr Hit­ze­stu­fen ein Glät­t­ei­sen besitzt, desto besser. So kann sowohl mit nied­ri­gen als auch mit hohen Tem­pe­ra­tu­ren ge­glät­tet werden. Vor­teil­haft ist dies vor allem für feine Haar­struk­tu­ren, die weniger Hitze be­nö­ti­gen, um in Form gebracht zu werden.
8
Tem­pe­ra­tur
140 bis 210 °C
Auf­wärm­zeit
50 Sek.
Material der Heiz­plat­ten Auf dem Markt gibt es Glät­t­ei­sen mit Keramik-, Alu­mi­ni­um-, Gold-, und Glas­plat­ten, wobei Keramik das beste Material dar­stellt. Es ist extrem glatt und wär­me­leit­fä­hig, wodurch es die Hitze be­son­ders gleich­mä­ßig auf den Haaren verteilt. Man un­ter­schei­det zwischen Voll­ke­ra­mik­plat­ten und Platten mit Ke­ra­mik­be­schich­tung.
Metall
mit Ke­ra­mik­be­schich­tung
Flexible Heiz­plat­ten Flexible Heiz­plat­ten haben den Vorteil, dass sie be­weg­lich sind und bei Druck nach­ge­ben. Das Haar gleitet so pro­blem­los durch die Platten und die Gefahr, sich beim Glätt­vor­gang einzelne Haare her­aus­zu­rei­ßen wird mi­ni­miert.
Ionen-Tech­no­lo­gie Die Ionen-Tech­no­lo­gie ver­hin­dert die elek­tro­sta­ti­sche Auf­la­dung der Haare. Darüber hinaus wird durch die Ionen ein Schutz gegen die Hitze des Glät­t­ei­sens auf­ge­baut. Die Haare werden scho­nen­der be­han­delt und trocknen so weniger aus.
Memory-Funktion Die Memory-Funktion er­mög­licht das Spei­chern der beim letzten Glätt­vor­gang ein­ge­stell­ten Tem­pe­ra­tur. Für Anwender und An­wen­de­rin­nen, die immer mit der­sel­ben Tem­pe­ra­tur ihre Haare stylen wollen, stellt dies eine nütz­li­che Funktion dar.
Display Das Display er­mög­licht das Ablesen der ein­ge­stell­ten Tem­pe­ra­tur.
Sperr­me­cha­nis­mus Der Sperr­me­cha­nis­mus ver­hin­dert das Auf­klap­pen des Glät­t­ei­sens. So lässt es sich auf Reisen besser trans­por­tie­ren und kann platz­spa­ren­der verstaut werden.
Zubehör
An­lei­tung
Auf­be­wah­rungs­ta­sche
Schutz­kap­pe
Vorteile
  • ideal für glatte und lockige Haar­sty­lings
  • güns­ti­ges Ein­stei­ger­mo­dell
  • in ver­schie­de­nen Farben er­hält­lich
Zum Angebot *

Glätteisen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Grundig – HS 5732 Haarglätter Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Grundig – HS 5732 Haarglätter vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Grundig – HS 5732 Haarglätter.