GHD – V Gold Classic Styler Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der GHD V Gold Classic Styler schafft es in unserem Glätteisen-Test 2017 knapp hinter dem Cloud Nine auf den zweiten Platz. Sowohl glatte als auch lockige Haarstylings kreiert der Haarglätter spielend leicht. Wer den GHD Styler kaufen möchte, muss allerdings mit einem Preis von 146,60 € auch hier etwas tiefer in die Tasche greifen.

146,60 € 199,00 €
531 Bewertungen

1. Austattung und Verarbeitung

Das Glätteisen von GHD glänzt im Test durch seine hochwertige Verarbeitung. Im Vergleich zum Cloud Nine sind die Heizplatten hier komplett aus Keramik, die Außenhülle ist pulverbeschichtet. Dies hat den Vorteil, dass die sensible, für Mikrorisse anfällig Keramikplatte vor Verschleiß und Abnutzung geschützt wird. Zudem gleiten die Stylingplatten dadurch leichter durchs Haar, was unsere Erfahrungen durchaus bestätigen. Für Vergessliche optimal: Die Abschaltautomatik des GHD Glätteisens, die bereits nach 30 Minuten einsetzt.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind:

  • automatische Temperaturregelung
  • Aufwärmzeit: 30 Sekunden
  • flexible Heizplatten für bessere Gleitfähigkeit
  • Ionen-Technologie vermindert statische Aufladung
  • Kabellänge: 2,60 Meter
  • inklusive Plattenschutzkappe

2. Frisierergebnis & Anwendung

Hinsichtlich des Frisierergebnisses steht der V Gold Styler dem Vergleichssieger in nichts nach. Neben der Glättung lassen sich auch Locken mit dem GHD Glätteisen stylen. Die seitlich abgerundeten, beweglichen Platten helfen dabei, Locken und Wellen ohne unerwünschte Knicke im Haar zu stylen. Die Haare erhalten stets einen gesunden Glanz. Die Anwendung funktioniert ohne Probleme: Die Haare gleiten ohne Ziepen durch die Platten, die Temperatureinstellung regelt sich von allein. Der einzige Kritikpunkt ist die Haarerfassung: Sehr feine Haare greift das Glätteisen leider nur sehr schlecht.

3. Besondere Merkmale – Automatische Temperatureinstellung

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal des GHD Haarglätters ist seine automatische Temperaturregelung. Die optimale Stylingtemperatur liegt in der Regel bei 180-185 °C. Bei höheren Temperaturen laufen vor allem feine Haartypen Gefahr, das Keratin im Haar zu verbrennen, was auf lange Sicht Haarschädigungen zur Folge hat. Das Glätteisen reguliert automatisch die Temperatur und hält diese konstant um 185 °C. Unser Test bestätigt das: Die Temperatur schwankt hier lediglich um 2 °C.

4. Fazit

Der GHD V Gold Classic Styler ist sowohl hinsichtlich der Ausstattung als auch des Frisierergebnisses eine mögliche Alternative zum Cloud Nine Original Iron. Lediglich im Hinblick auf die Anwendung und das Zubehör - das Gerät wird ohne Hitzeschutztasche geliefert - müssen Abstriche gemacht werden. Unser Urteil: Note 1,3.

Preisvergleich

146,60 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
145,00 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
149,90 €versandkostenfrei zum Shop
153,27 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Glätteisen Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen