ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Cloud Nine – The Original Iron Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Cloud Nine Original Iron schafft es in unserem Glätteisen-Vergleich 2020 auf einen Spitzenplatz – aus guten Gründen. Durch eine gelungene Ausstattung, exzellente Verarbeitung und ein überzeugendes Frisierergebnis gelingt es dem Gerät, sich als Spitzenreiter durchzusetzen. Die Qualität schlägt sich allerdings in einem Preis von 137,00 € nieder.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Austattung und Verarbeitung

Das Glätteisen von Cloud Nine besticht durch seine hochwertige Verarbeitung und die gelungene Ausstattung. Die spezielle Mineralpulver-Keramikbeschichtung sorgt dafür, dass die Hitze gleichmäßig auf den Haaren verteilt wird und verleiht einen gesunden Glanz. Zudem verfügt das Gerät über eine Ionen-Technologie, die eine elektrostatische Aufladung der Haare verhindert und gleichzeitig eine schonende Behandlung garantiert. Optisch Anspruchsvolle werden sich über die exklusive Verpackung freuen, in der das Cloud Nine Original Glätteisen geliefert wird.

Weiterhin verfügt der Haarglätter über folgende Funktionen:

  • 5 Hitzestufen: 100-200 °C
  • Aufwärmzeit: 30 Sekunden
  • flexible Heizplatten
  • Display
  • Kabellänge: 3,0 Meter
  • inklusive Hitzeschutztasche und Schutzkappe

2. Frisierergebnis & Anwendung

Volle Punktzahl: In puncto Frisierergebnis legt das Cloud Nine Original Iron eine Glanzleistung hin. Ein optimales Glättergebnis, gesunder Glanz und keinerlei statische Aufladung überzeugen die Nutzer komplett. Auch das Lockenergebnis kann sich sehen lassen. Wie auch das Glätteisen von GHD, kreiert das Cloud Nine nach unseren Erfahrungen definierte, aber gleichzeitig weich fallende Locken, ohne dabei Knicke im Haar zu hinterlassen.

Im Vergleich zur Konkurrenz von GHD eignet sich der Haarglätter für alle Haarstrukturen. Sowohl feine als auch dicke Haare lassen sich einwandfrei stylen. Kritik müssen wir bei der Anwendung mit dem Cloud Nine Glätteisen lediglich an der Erhitzung des Außengehäuses äußern. Dieses wird ca. 70 °C warm und kann somit besonders für empfindliche Personen die Nutzung ein wenig einschränken.

3. Besondere Merkmale – Niedrige Temperatureinstellungen außer Konkurrenz

Das Cloud Nine Original Iron lässt sich im Vergleich zur Alternative, dem Cloud Nine Touch, durch eine Temperaturregelung an den Innenseiten des Glätteisens bedienen. Besonders hervorzuheben sind hier die wählbaren Temperaturen, die extrem niedrig eingestellt werden können (100 °C). Für Menschen mit feiner Haarstruktur bietet sich somit die perfekte Möglichkeit, nicht auf das Glätten verzichten zu müssen.

4. Fazit

Der Styler von Cloud Nine verhält sich in nahezu allen Bereichen vorbildlich und besticht vor allem durch ein ausgezeichnetes Glätt- und Lockenergebnis. Mit der Note 1,2 liegt das Gerät im absoluten Spitzenbereich.

Cloud Nine – The Original Iron im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Cloud Nine – The Original Iron
Modell *
Cloud Nine – The Original Iron
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
832 Bewertungen
Frisierergebnis & Handhabung
abgeleitet aus Herstellerdaten & Nutzerrezensionen
Fri­sie­r­er­geb­nis
  • +
  • +
  • +
sehr gut
An­wen­dung
  • +
  • +
  • +
sehr einfach
Hand­ha­bung
  • +
  • +
  • +
sehr griffig & rutsch­fest
Dreh­ba­res Ka­bel­ge­lenk
Ab­schalt­au­to­ma­tik
nach 30 Min.
Technische Merkmale
Gewicht Die meisten Glät­t­ei­sen auf dem Markt wiegen zwischen 250 und 350 Gramm. Zum Ver­gleich: Ein Stück Butter wiegt 250 Gramm. Na­tür­lich gibt es sowohl leich­te­re als auch schwe­re­re Modelle. Ein Gewicht über 400 g stellt dennoch eine Sel­ten­heit dar.
ca. 275 g
Ka­bel­län­ge
3,0 m
Hit­ze­stu­fen Je mehr Hit­ze­stu­fen ein Glät­t­ei­sen besitzt, desto besser. So kann sowohl mit nied­ri­gen als auch mit hohen Tem­pe­ra­tu­ren ge­glät­tet werden. Vor­teil­haft ist dies vor allem für feine Haar­struk­tu­ren, die weniger Hitze be­nö­ti­gen, um in Form gebracht zu werden.
5
Tem­pe­ra­tur
100 bis 200 °C
Auf­wärm­zeit
30 Sek.
Material der Heiz­plat­ten Auf dem Markt gibt es Glät­t­ei­sen mit Keramik-, Alu­mi­ni­um-, Gold-, und Glas­plat­ten, wobei Keramik das beste Material dar­stellt. Es ist extrem glatt und wär­me­leit­fä­hig, wodurch es die Hitze be­son­ders gleich­mä­ßig auf den Haaren verteilt. Man un­ter­schei­det zwischen Voll­ke­ra­mik­plat­ten und Platten mit Ke­ra­mik­be­schich­tung.
Keramik-Gemisch
mit Mi­ne­ral­be­schich­tung
Flexible Heiz­plat­ten Flexible Heiz­plat­ten haben den Vorteil, dass sie be­weg­lich sind und bei Druck nach­ge­ben. Das Haar gleitet so pro­blem­los durch die Platten und die Gefahr, sich beim Glätt­vor­gang einzelne Haare her­aus­zu­rei­ßen wird mi­ni­miert.
Ionen-Tech­no­lo­gie Die Ionen-Tech­no­lo­gie ver­hin­dert die elek­tro­sta­ti­sche Auf­la­dung der Haare. Darüber hinaus wird durch die Ionen ein Schutz gegen die Hitze des Glät­t­ei­sens auf­ge­baut. Die Haare werden scho­nen­der be­han­delt und trocknen so weniger aus.
Memory-Funktion Die Memory-Funktion er­mög­licht das Spei­chern der beim letzten Glätt­vor­gang ein­ge­stell­ten Tem­pe­ra­tur. Für Anwender und An­wen­de­rin­nen, die immer mit der­sel­ben Tem­pe­ra­tur ihre Haare stylen wollen, stellt dies eine nütz­li­che Funktion dar.
Display Das Display er­mög­licht das Ablesen der ein­ge­stell­ten Tem­pe­ra­tur.
Sperr­me­cha­nis­mus Der Sperr­me­cha­nis­mus ver­hin­dert das Auf­klap­pen des Glät­t­ei­sens. So lässt es sich auf Reisen besser trans­por­tie­ren und kann platz­spa­ren­der verstaut werden.
Zubehör
An­lei­tung
Auf­be­wah­rungs­ta­sche
Schutz­kap­pe
Vorteile
  • liegt be­son­ders gut in der Hand
  • pro­fes­sio­nel­les Fri­sie­r­er­geb­nis
  • ideal für glatte und lockige Haar­sty­lings
  • Tem­pe­ra­tur sehr niedrig ein­stell­bar – ab 100 °C
  • heizt sehr schnell auf
  • ex­klu­si­ve Ver­pa­ckung
Zum Angebot *

Glätteisen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Cloud Nine – The Original Iron Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Cloud Nine – The Original Iron vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Cloud Nine – The Original Iron.