WOLFSBLUT Trockenfutter WILD DUCK Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Wolfsblut ist ein Futterhersteller mit Sitz in Leipzig, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein Hundefutter zu entwickeln, welches sich an der ursprünglichen Ernährung der Wölfe orientiert. Trotzdem sind alle notwendigen Vitamine und Mineralien enthalten. "Wolfsblut Trockenfutter Wild Duck 15 kg" also ideal, um Ihren Vierbeiner gesund zu ernähren.

64,99 €
403 Bewertungen

1. Merkmale

Wolfsblut Wild Duck (Ente) ist ein Trockenfutter für Hunde, welches ganz ohne Getreide auskommt. Ein hoher Anteil an Kohlenhydraten und eine geringe Konzentration an Fetten (9 Prozent) und Proteinen (21 Prozent) sorgen dafür, dass der Hund aktiv sowie gesund ist und bleibt.

Wolfsblut Trockenfutter Wild Duck Inhaltsstoffe:

  • frisches Entenfleisch, getrocknetes Entenfleisch, frische Kartoffeln, Kartoffelprotein, Entenfett, Hühnerleber
  • Topinambur, Erbsen, schwarze Johannisbeeren, Heidelberg, Aroniabeeren, Holunderbeeren, Löwenzahn, Bockshornklee, Yucca
  • mediterrane Kräuter, Leinsamen
  • Vitamine, Mineralien, Taurin, Lysin

2. Verarbeitung

Durch die Verwendung von frischem sowie getrocknetem Entenfleisch und Kartoffeln ist das Futter wohlriechend und wird wegen des guten Geschmacks gerne von Hunden gefressen. Selbst Allergiker-Hunde vertragen Wolfsblut Wild Duck sehr gut – was auch von Tierärzten bestätigt wurde: Sie empfehlen dieses Hundefutter besonders für empfindliche Hunde. Wild Duck ist gut bekömmlich, leicht verdaulich und liefert dem Vierbeiner viele tierische Proteine. Die enthaltenen Saccharine regen die Darmflora an und verringern die Anzahl der pathogenen Bakterien.

3. Qualität

Das Alleinfutter Wolfsblut Wild Duck ist gemäß den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen für eine optimale Hundeernährung entwickelt worden und orientiert sich gleichzeitig an dem artgerechten und natürlichen Futterverhalten von Hunden. Es wird komplett auf industriell hergestellte Geschmacksverstärker, künstliche Farbstoffe und Konservierungsmittel sowie auf Soja und Zucker verzichtet, wodurch ein sehr gesundes Hundefutter entstanden ist.

4. Premiumfutter für gesunde, aktive Hunde mit glänzendem Fell

Die Futterverwertung ist gut und es kommt nicht zu übermäßig häufigen Kotabsonderungen. Das Fell glänzt und an den Hunden im Test konnten keinerlei Anzeichen von Juckreiz festgestellt werden. Auch der Mundgeruch hält sich in Grenzen – mehr noch, er ist geringer als bei den meisten anderen Futtersorten. Die Größe der Kroketten ist recht klein gewählt, womit das Futter auch für kleinere Hunderassen geeignet ist. Allerdings bringt das auch gleichzeitig das Problem mit sich, dass große Hunde, die zum Schlingen neigen, sich leicht verschlucken. Das Trockenfutter ist in Säcken zu 2 kg, 7,5 kg und 15 kg und in den nachfolgenden Sorten erhältlich:

  • Wolfsblut Wild Duck Adult Wolfsblut Wild Duck Small Breed (für Hunde kleiner Rassen)
  • Wolfsblut Wild Duck Large Breed (für Hunde großer Rassen)
  • Wolfsblut Wild Duck Puppy (für Welpen)
  • Wolfsblut Wild Duck Puppy Large (für Welpen großer Rassen)
  • Wolfsblut Wild Duck Senior (für ältere Hunde)

5. Fazit

Wild Duck von Wolfsblut hat in unserem Vergleich mit der Gesamtnote 1,3 abgeschnitten. Das Testurteil wird von den Kunden bestätigt: 403 Kunden bei Amazon haben das Alleinfutter mit durchschnittlich 4,6 Sternen bewertet. Der Preis von 64,99 Euro ist für den 15 Kilo Sack Wolfsblut Wild Duck Adult zwar recht hoch, aber aufgrund der hochwertigen Zusammensetzung durchaus gerechtfertigt.

Preisvergleich

64,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
62,99 €versandkostenfrei zum Shop
63,99 €versandkostenfrei zum Shop
69,95 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Getreidefreies Hundefutter Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen