Das Wichtigste in Kürze
  • Im Jahr 1986 wurde erstmals Bio-Kaffee aus fairem Handel in Deutschland verkauft. Dieser Hersteller war GEPA und setzte somit einen ersten Schritt in Richtung nachhaltigen Kaffeeanbau. Auch heute ist GEPA seiner Linie treu geblieben und verkauft ausschließlich Kaffeebohnen aus fairem und biologischem Anbau, wie diverse Tests verschiedener GEPA-Espressos im Internet bestätigen.

1. Welche Bohnen werden für den GEPA-Espresso verwendet?

Bei GEPA erhalten Sie Kaffeebohnen aus verschiedenen Herkunftsländern. Neben Uganda, Tansania, Mexiko und Bolivien zählen auch Costa Rica oder Nicaragua zu den klassischen Anbaugebieten für den GEPA-Kaffee. Abhängig vom Anbauland kann sich die Bohnensorte unterscheiden. Die meisten Mischungen bestehen zu 100 % aus hocharomatischen Arabica-Bohnen. Diese gelten als besonders mild, vielfältig und ausgeglichen. Mischungen wie der GEPA-Bio-Espresso Ankole enthalten wiederum Arabica- und Robusta-Bohnen, welche eine leicht würzige Note aufweisen. Aber auch 100 % Robusta-Bohnen sind für die Zubereitung eines italienischen Bio-Espressos von GEPA geeignet.

In unserem GEPA-Espresso Vergleich haben Sie die Wahl zwischen ganzen Bohnen oder GEPA-Kaffee, der gemahlen ist. Ganze GEPA-Espresso-Bohnen sind vor allem bei Vollautomaten oder Siebträgermaschinen mit Mahlwerk in Gebrauch. Dagegen eignet sich gemahlener GEPA Bio Espresso je nach Mahlstärke eher für Espressomacher.

2. Gibt es auch GEPA-Espresso entkoffeiniert?

Zwar enthalten die meisten Kaffeebohnen von GEPA Koffein, dennoch finden sich vereinzelt entkoffeinierte Mischungen. Laut verschiedenen Tests beliebter GEPA-Espressos im Internet wird das Koffein durch ein spezielles Verfahren mit Kohlensäure und Wasser ganz ohne Einsatz von künstlichen Lösungsmitteln dem Kaffee entzogen.

3. Worauf sollten Sie laut Online-Tests gängiger GEPA-Espressos beim Kauf achten?

Wollen Sie Ihren GEPA-Espresso auf Vorrat kaufen, dann empfehlen wir Ihnen eine große Packung mit mindestens 1.000 g Inhalt. Zum Probieren bestimmter Sorten sind wiederum kleine 250 g Packungen ideal. In unserer Vergleichstabelle gibt es sogar Vorteilspackungen mit bis zu 3.000 g Kaffeebohnen, bei denen Sie von einem Preis-Mengen-Vorteil profitieren können.

Sind Sie auf der Suche nach einem milden Kaffee, dann sollte der beste GEPA-Espresso für Sie von geringer Intensität sein. Genießen Sie Ihren Kaffee wiederum kräftig, dann raten wir Ihnen zu einem GEPA-Espresso mit mittlerer bis hoher Intensität. Für ein ganz spezielles Aroma gibt es sogar GEPA-Espresso, der nach Caramel schmeckt.

gepa espresso test

Gibt der GEPA-Espressos-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich GEPA-Espressos?

Unser GEPA-Espressos-Vergleich stellt 6 GEPA-Espressos von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Gepa. Mehr Informationen »

Welche GEPA-Espressos aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste GEPA-Espresso in unserem Vergleich kostet nur 28,34 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger GEPA Bio Espresso Ankole gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im GEPA-Espressos-Vergleich auf Vergleich.org einen GEPA-Espresso, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein GEPA-Espresso aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der GEPA Bio Espresso Ankole wurde 117-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher GEPA-Espresso aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der GEPA Bio Espresso, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den GEPA-Espresso wider. Mehr Informationen »

Welchen GEPA-Espresso aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere GEPA-Espressos aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: GEPA Café Si Espresso Roma und GEPA Bio Espresso Ankole. Mehr Informationen »

Welche GEPA-Espressos hat die VGL-Redaktion für den GEPA-Espressos-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 GEPA-Espressos für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: GEPA Café Si Espresso Roma, GEPA Bio Espresso Ankole, GEPA Bio Espresso, GEPA Café Si Espresso Siciliano, GEPA Faires Pfund Bio Espresso und GEPA Espresso Cargado. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Bohnensorte Vorteil der GEPA-Espressos Produkt anschauen
GEPA Café Si Espresso Roma 118,21 Vorratsmenge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GEPA Bio Espresso Ankole 28,34 ++ In weiterer Menge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GEPA Bio Espresso 117,50 ++ Kräftige Mischung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GEPA Café Si Espresso Siciliano 106,15 + Kräftige Mischung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GEPA Faires Pfund Bio Espresso 74,90 +++ Besonders hochwertige Bohnen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GEPA Espresso Cargado 99,50 ++ Kräftige Mischung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende GEPA-Espresso Tests: