HUDORA Family Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Family Trampolin mit Sicherheitsnetz aus dem Hause Hudora ist ein spaßbringendes Modell, das es in vier verschiedenen Größen von 2,5 bis 4,8 Metern Durchmesser gibt. Während der Aufbau etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, steht das aufgebaute Trampolin auch bei kräftigen Sprüngen sicher auf.

168,00 € 269,95 €
89 Bewertungen

1. Ausstattung

Das Trampolin setzt sich aus dem notwendigen Grundgerüst aus Standfüßen, Federn und Sprungnetz zusammen. Darüber hinaus verfügt es über ein Sicherheitsnetz, das mit sechs Stangen am äußeren Rand des Sprungnetzes befestigt ist. Aus Sicherheitsgründen sind die Stangen leicht gepolstert, ebenso wie der äußere Rand der Springfläche. Darüber hinaus verfügt das Modell über keinerlei weiteres Zubehör wie eine Leiter oder Abdeckplane.

2. Verarbeitung

Insgesamt bietet das Hudora Family Trampolin eine stabile Konstruktion, die hohe Sprünge zulässt. Voraussetzung ist dabei, dass es sich auf einem leicht nachgiebigen Untergrund befindet, der möglicherweise kräftige Sprünge abfedern kann. Unter 89 Amazon-Kundenrezensionen finden sich allerdings auch Hinweise, wonach die Isolierung der Haltestangen für das Sicherheitsnetz noch dicker sein könnte.

Daher gilt es, sich nicht ausschließlich auf die Polsterung der Netzstangen zu verlassen und stets Vorsicht walten zu lassen. Zudem wird Kritik an der Verarbeitung geäußert, wonach einzelne Teile nicht perfekt aufeinanderpassen würden, so dass die Aufbauzeit je nach Lieferung mehr als die üblichen zwei Stunden in Anspruch nehmen könne.

3. Qualität

In der Praxis wird das Sprungerlebnis von den Nutzern durchweg positiv bewertet. Allerdings wird angemerkt, dass ab circa 90 Kilogramm Körpergewicht die Gefahr eines Bodenkontaktes beim Springen zunehme. Laut Kundenaussagen steht das Gerüst stets sicher auf und verrutscht nicht.

4. Tipps zur Selbstmontage

Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, ist es ratsam zu prüfen, ob alle benötigten Einzelteile mitgeliefert wurden. Folgende Checkliste sollte demnach abgehakt werden:

  • 1 Sprungmatte
  • 1 Rahmenpolsterung
  • 6 Rahmenrohre (3 mit Beinstutzen)
  • 3 Fußteile
  • 6 Standbeine
  • 48 Federn
  • 1 Federspanner
  • 6 Gumminoppen

Falls Einzelteile fehlen oder bereits brüchig sind, können Sie entsprechende Ersatzteile beim Hersteller nachbestellen. Um die Haltbarkeit von Scharnieren sowie einen späteren Abbau des Trampolins zu gewährleisten, sollten alle Teile vor dem Aufbau eingefettet oder mit Kontaktspray besprüht werden. Dies mag auch quietschenden Geräuschen vorbeugen, die in einigen Rezensionen bemängelt wurden.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Spaßfaktor und Sprungtraining kommen beim Hudora Family nicht zu kurz. Für 168,00 Euro könnte die Verarbeitung bei einigen Modellen noch besser sein. Ist das Trampolin einmal aufgebaut, steht es aber sicher auf. Dafür vergeben unsere Tester die Note 2,1.

6. Fazit

Wer ausreichend Geduld für den Aufbau aufbringen kann, darf sich eines stabilen Trampolins erfreuen, auf dem sowohl Kinder als auch Erwachsene springen können.

Preisvergleich

168,00 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
212,99 €versandkostenfrei zum Shop
254,99 €versandkostenfrei zum Shop
179,00 €Versandkosten: 29,99 € zum Shop
149,26 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gartentrampolin Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen