Bradas Carat WFC1/250 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Hersteller dieses Gartenschlauchs ist bekannt für seine Vielzahl an unterschiedlichen Garten-Artikeln. So kann beispielsweise auch eine Schlauchtrommel von Bradas, ein Schlauchverbinder oder verschiedene Brauseköpfe erworben werden. Im Folgenden haben wir uns jedoch ausschließlich mit dem Bradas Carat WFC1/250 Schlauch beschäftigt und seine Qualität hinsichtlich Stabilität, Verarbeitung und Anwendungsbereich untersucht.

18,25 € 19,15 €
31 Bewertungen

1. Merkmale und Eigenschaften

Der von uns betrachtete Bradas-Gartenschlauch hat standardmäßig einen Innendurchmesser von 1/2" und ist mit 50 m ausgesprochen lang. Wer andere Längen und Eigenschaften bevorzugt, kann bei Bradas aus einer ganzen Auswahl an unterschiedlichen Gartenschlauch-Varianten wählen:

  • Bradas Carat Gartenschlauch 50 m, 3/4" Durchmesser
  • Bradas Carat Gartenschlauch 30 m, 1/2" Durchmesser
  • Bradas Carat Gartenschlauch 25 m, 1" Durchmesser

Die hier aufgezählten Modelle sind ebenso wie der Bradas Carat WFC1-250 Schwarz mit auffälligen rot-orangen Streifen.

Im Gegensatz dazu gibt es auch die sog. Bradas White Line, ein weißer 5-Schichten-Schlauch des Herstellers in verschiedenen Ausführungen, z. B. 30 m, 3/4".

2. Stabilität

Der Hersteller Bradas beschreibt sein Produkt als dauerflexibel und druckarmiert, was so viel bedeutet wie: Das Material ist sehr weich, der Schlauch besitzt aber trotzdem eine hohe Druckfestigkeit. Dafür wurde eine Gewebeeinlage für erhöhte Stärke und Festigkeit verarbeitet.

Insgesamt besteht der schwarze 1/2 Zoll-Gartenschlauch aus drei Schichten: Die Innerste Schicht ist aus schwarzem PVC, die zweite, mittlere Schicht ist ein Kreuzgeflecht aus Kunstfaser und die dritte, äußere Schicht aus transparentem Weich-PVC.

Trotz der vielen Schichten wird der Gartenschlauch in den 31 Kundenrezensionen als sehr dünnwandig und nicht knicksicher beschrieben. Das Material ist zwar sehr geschmeidig, der Schlauch verdreht sich jedoch schnell.

3. Qualität und Anwendungsbereiche

Der Bradas Gartenschlauch ist auf Schadstoffe geprüft und demnach 100 Prozent cadmiumfrei. Weiterhin überzeugt er durch seine UV- und Witterungsbeständigkeit sowie einer sehr geringen Möglichkeit der Algenbildung.

Mit einem Betriebsdruck von lediglich 8 Bar liegt der Bradas Carat zwar unter dem Durchschnitt, für den alltäglichen Haushalts-Gebrauch ist jedoch selbst dieser geringe Berstdruck ausreichend.

Der größte Mehrwert des Bradas Carat WFC1/250 liegt laut der Kunden in seiner Farbe: Diese nutzen den schwarzen Schlauch überwiegend als Poolheizung, indem dieser in der Sonne liegend das durchlaufende Wasser erwärmt.

4. Fazit

Besonders als schwarzer Solar-Wasserschlauch kann der Bradas Carat bei einem Preis von 18,25 Euro überzeugen. Da der Gartenschlauch in diesem Anwendungsbereich nicht viel bewegt werden muss, stören sich die meisten Käufer auch nicht an dessen weicher Materialität und geringer Verdrehsicherheit.

Preisvergleich

18,25 €Versandkosten: 3,90 € zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gartenschlauch Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen