ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Logitech G602 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Logitech G602 überzeugt mit kabellosem Spielspaß über Stunden, mit frei belegbaren Bedienelementen und einer hohen Präzision.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften und Lieferumfang

Bei der Logitech G602 handelt es sich um eine Wireless-Gaming-Maus, die mit einer Lebensdauer der Batterien von 250 Stunden für im Vergleich zu kabellosen Alternativen für überdurchschnittlich langen Spielspaß sorgt. Dies gilt für den Performance-Modus. Schaltet man die Maus in den Ausdauer-Modus, wird die Laufzeit um bis zu 1.440 Stunden verlängert. Darüber hinaus bietet sie eine 2,4 GHz-Verbindung und eine Signalrate von 2 ms.

Der Lieferumfang umfasst:

  • die Maus
  • mit kabellosem Nano-Empfänger
  • ein Verlängerungskabel für den Empfänger
  • zwei AA-Batterien
  • eine Bedienungsanleitung

Die Maus zeichnet sich u. a. besonders durch ihre insgesamt elf programmierbaren Bedienelemente als extra Gaming-Maus aus. Dabei kann man z. B. Aktionstasten einrichten, sodass man bei bestimmten Vorgängen nicht mehr auf das Spielmenü zugreifen muss. Oder man nutzt die Push-to-Talk-Taste zur Kommunikation.

Dank Logitech-Gaming-Treiber und -Software kann man jeden beliebigen Spielbefehl oder normale Tastenkombinationen den elf Bedienelementen zuordnen. Diese benutzerdefinierten Profile lassen sich direkt auf der Maus speichern, sodass man sie auch bei PC-Wechsel nutzen kann und nicht neu festlegen muss.

Die Cursor-Steuerung ist mittels Delta-Zero-Sensor-Technologie im Vergleich zu bisherigen Alternativen, die noch nicht mit dieser Technologie ausgestattet sind, hochpräzise.

Kompatibel ist die G602 übrigens mit Windows 7, 8 und Vista sowie mit Mac OS X 10.6.8 und höher.

2. Verarbeitung

Mit Batterien wiegt die Maus ca. 150 g. Sie misst etwa 13,9 x 4,4 x 8,3 cm, hat eine natürlich geformte und seitlich rutschfeste Grifffläche, was die Bedienung sehr komfortabel macht. Die Bedienelemente sind mit dem Finger gut erreichbar. Durch die unterschiedliche Form der Tasten kann man diese außerdem gut voneinander unterscheiden.

Aufgrund der Tastenplatzierung ist die Maus für Linkshänder allerdings weniger geeignet.

3. Erfahrungen

Im Logitech-G602-Test der Experten im Netz zeichnet die Gaming-Maus ein starkes Bild. Ein großer Vorteil ist die kabellose Nutzung. Daneben stellen die Experten die lange Akkulaufzeit und die vielen Funktionstasten, deren Platzierung sehr komfortabel ist, in den Vordergrund.

Bei den insgesamt 2315 Käufern bei Amazon schneidet die G602 mit durchschnittlich 4.1 von 5,0 möglichen Sternen ab. In ihren Erfahrungsberichten üben die Nutzer vereinzelt Kritik daran, dass die Maus während des Betriebs nicht aufladbar ist. Außerdem bietet sie nur maximal 2.500 DPI.

Abgesehen davon überzeugt die hervorragende Signalrate und die einfache Bedienung mit Plug & Play und vollem Funktionsumfang. Darüber hinaus zeigt die G602 von Logitech eine große Reichweite.

4. Fazit: Präzise Wireless-Gaming-Maus mit elf Funktionstasten

Online kann man die Logitech G602 aktuell für einen Preis von 39,99 Euro kaufen. Insgesamt bietet sie ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie überzeugt vor allem durch die lange Akkulaufzeit und die frei belegbaren Bedienelemente.

Logitech G602 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Logitech G602 Wireless Gaming
Modell *
Logitech G602 Wireless Gaming
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2315 Bewertungen
Sensor Moderne Gaming-Mäuse arbeiten mit op­ti­schen Sensoren. Diese basieren entweder auf LED- bzw. Infrarot-Tech­no­lo­gie oder benutzen einen Laser zur Ab­tas­tung des Un­ter­grun­des.
Viele Her­stel­ler trennen be­griff­lich zwischen Laser- und op­ti­schen LED-Sensoren. Diese Un­ter­schei­dung ist al­ler­dings nicht ganz korrekt, da auch Laser-Sensoren op­ti­scher Natur sind.
Avago ADNS-3090
optisch
max. Auf­lö­sung Die Auf­lö­sung des Sensors der Maus misst man in dpi (dots per inch).
Der dpi-Wert gibt Auf­schluss über die Emp­find­lich­keit der Maus. Je höher die Zahl, desto sen­si­bler kann der Sensor also auf Maus­be­we­gun­gen re­agie­ren.
Gaming-Mäuse haben häufig separate Tasten, mit denen der dpi-Wert & somit die Maus­zei­ger-Emp­find­lich­keit während des Spiels ver­än­dert werden kann.
250 - 2.500 dpi
Si­gnal­über­tra­gung Eine ka­bel­ge­bun­de­ne Si­gnal­über­tra­gung ist weniger feh­ler­an­fäl­lig und wird daher von den meisten eSport­lern emp­foh­len.
kabellos
2,4 GHz-Netz
Tas­ten­zahl
11
+ Scroll­rad
Be­leuch­tung
an­pass­bar
zeigt niedrige Ladung an
Speicher für Macros Die Maus verfügt über Speicher, um spiel­spe­zi­fi­sche Befehle auf die Maus­tas­ten zu legen.
inkl. Zu­satz­ge­wich­te
für Per­so­na­li­sie­rung
inkl. zu­sätz­li­che Gleit­pads Die Gleit­pads an der Un­ter­sei­te können sich abnutzen, mit Ersatz-Pads kann noch längerer Spiel­spaß ga­ran­tiert werden.
kom­pa­ti­bel mit
  • kompatibel mit Windows
  • kompatibel mit Apple
Vorteile
  • hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung
  • sehr präzise
  • Bat­te­ri­e­le­bens­dau­er von 250 Stunden
Zum Angebot *

Gaming-Maus Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Logitech G602 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Logitech G602 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Logitech G602.