ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Sony MDRDS6500 Vergleich 2021

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Dem Hersteller zufolge bietet der Sony MDR DS6500 Kopfhörer durch den 7.1.-Kanal Digital Surround Sound ein hochklassiges Kinoerlebnis für zuhause. Möglich wird dies durch eine 40 mm-Treibereinheit . Hinzu kommt ein störungsfreier, dynamischer Sound dank einer unkomprimierten digitalen Übertragung. Unser Sony MDR DS6500 Test verrät, ob die Funkkopfhörer mit einem stolzen Preis von € in der Praxis halten, was sie versprechen und was die Kunden zu den Kopfhörern sagen.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Lieferumfang

Die Sony Funkkopfhörer MDR DS6500 haben laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Darüber hinaus ermöglichen sie dank eines leistungsstarken Akkus ein Musikerlebnis von bis zu 20 Stunden.

Für einen hochwertigen 3D-Sound sorgt hingegen der bereits angesprochene 7.1.-Kanal Digital Surround Sound. Möglich wird dies durch den verbauten 40 mm-Treiber, der für tiefe Bässe und eine hohe Klangqualität sorgt.

Zum Lieferumfang der Funkkopfhörer von Sony gehören ein Netzteil, ein Akku sowie ein optisches Kabel.

  • Wie praktisch: Die Kopfhörer zeichnen sich außerdem durch eine automatische Frequenzsuche für das beste Digitalsignal aus.

2. Verarbeitung

Die Sony MDR DS6500 Funkkopfhörer schnitten in Sachen Verarbeitung gut ab. Die kabellosen Funkkopfhörer machten auf die Kunden einen edlen und hochwertigen Eindruck. Außerdem zeichneten sich die Hörer durch eine hohe Stabilität aus. Einziger Kritikpunkt an dieser Stelle: Die Hochglanzverarbeitung der Kopfhörer ist anfällig für Fingerabdrücke, weshalb regelmäßiges Putzen notwendig ist.

Wiederum positiv fielen die Kopfhörerpolster auf. Sie können einfach abgenommen und bei Bedarf ausgetauscht werden.

3. Ergebnis: Tragekomfort, Sound & Bedienung

Zum Thema Tragekomfort äußerten sich die Nutzer, die sich für die Sony DS6500 entschieden haben, durchgehend positiv. Die Kopfhörer sind sehr bequem, drücken nicht und können auch mehrere Stunden problemlos getragen werden. Ebenfalls positiv: die Kopfhörer umschließen die Ohren voll, sodass von außen keine anderen Geräusche wahrgenommen werden. Außerdem konnten die Funkkopfhörer von Sony aufgrund der Verstellbarkeit der Bügel individuell angepasst werden.

In Sachen Soundqualität konnten die Kopfhörer zudem punkten. Die Mehrheit der Kunden lobte die satten Bässe und den klaren Höhen. Außerdem schnitt die Übertragungsqualität gut ab. Ohne Rauschen lieferten die Kopfhörer einen detailgetreuen Sound ab. An ein einmaliges Surround-Erlebnis kamen die Kopfhörer aber trotzdem nicht heran.

Bei der Bedienung gab es schließlich auch einige Punkte Abzug. Die Knöpfe für die Lautstärkenregulierung und das Ein- und Ausschalten liegen sehr dicht beieinander, weshalb die Bedienung insgesamt als sehr „fummelig“ empfunden wurde.

Die kabellosen Funkkopfhörer haben eine Ladezeit von weniger als drei Stunden.

4. Fazit – ein stolzer Preis

Obwohl die Kopfhörer von Sony im Vergleich zu anderen Funkkopfhörern in Sachen Klang überzeugen können – ein ausgefeiltes Surrounderlebnis ermöglichen die Hörer nur bedingt. Trotzdem überwiegen die positiven Stimmen der Kunden, die den kabellosen Kopfhörer durchschnittlich mit 3,9 Sternen bewerteten und gern bereit waren, den Preis von € zu zahlen.

Sony MDRDS6500 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
MEDION E62003
Modell *

MEDION E62003

Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
17 Bewertungen
Klang­qua­li­tät
++
Si­gnal­stär­ke
++
Ver­ar­bei­tung
++
Technische Details
max. Ak­ku­lauf­zeit x bei mitt­le­rer Laufzeit
10 h
max. Reich­wei­te
15 m
Mikrofon/Headset
Ak­ku­stands­an­zei­ge
Laut­stär­ke­reg­ler
zu­sam­men­klapp­bar
spritz­was­ser­ge­schützt
nach IPX5
x Die ISO-Norm IPX5 bedeutet, dass die Kopf­hö­rer nach an­er­kann­ten Maß­stä­ben gegen Spritz­was­ser ge­schützt sind, nicht aber bspw. gegen einen Fall ins Wasser.
Ge­räusch­re­du­zie­rung
(Noise Can­cel­ling)
Fre­quenz­be­reich
20 Hz - 20 kHz
Emp­find­lich­keit
100 dB
in diesen Farben er­hält­lich
Schwarz
Material
Kunst­stoff, Kunst­le­der
Gewicht
250 g
Vorteile
  • sehr guter Sound
  • un­ter­schied­li­che Settings für Gaming, Film etc.
Zum Angebot *

Funkkopfhörer Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Sony MDRDS6500 Vergleich!
Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Sony MDRDS6500 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Sony MDRDS6500.